Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Geschichte, die das Leben schrieb

    Wie gut, dass Daniel Speck mit offenen Augen durch die Welt läuft: Die Ergebnisse seiner generationsübergreifenden Stoff- und Sinnsuche lohnen sich garantiert. Nach dem Bestseller Bella Germania überrascht er diesmal mit einem dramatischen Dreieck: Drei Frauen, drei Länder, drei Kulturen, wunderschön verschlungen zwischen den Zeiten, Lieben und Lebenswelten, die alle Grenzen überwinden. In Piccola Sicilia, dem Little Italy von Tunis, trifft sich 1942 die Welt: Italiener, Franzosen und Einheimische leben und lieben den quirligen Mix mit Strandcafe- und Hafenflair. Doch als der Krieg die Metropole erreicht, muss sich der deutsche Fotograf Moritz entscheiden: Soll er einen jüdischen Pianisten retten, den seine heimliche Liebe offen anhimmelt? Zwei Generationen später taucht eine Berliner Archäologin im glitzernden Mittelmeer nach Spuren ihres verschollenen Großvaters - und trifft eine unbekannte jüdische Verwandte. Welche zwischenmenschlichen Koordinaten haben das mysteriöse Bermuda-Dreieck ihrer gemeinsamen Vorfahren geprägt - und was verbindet sie bis heute?

    Inhaltsangabe

    "Piccola Sicilia", das italienische Viertel der farbenfrohen Mittelmeerstadt Tunis, 1942. Drei Religionen leben in guter Nachbarschaft zusammen - bis der Krieg das Land erreicht. Im Grand Hotel Majestic trifft der deutsche Fotograf Moritz die italienische Jüdin Yasmina. Doch sie hat nur Augen für Victor, den Pianisten. Als Victors Leben in Gefahr ist, kann nur Moritz ihn retten...

    Sizilien, heute: Schatztaucher ziehen ein Flugzeugwrack aus dem Meer. Die Berliner Archäologin Nina sucht ihren verschollenen Großvater und trifft eine unbekannte Verwandte, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam enthüllen sie ein faszinierendes Familiengeheimnis...

    Drei Frauen aus drei Ländern und drei Kulturen - verbunden durch eine Liebe, die alle Grenzen überwindet.

    ©2018 Buchvorlage: S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Piccola Sicilia

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.232
    • 4 Sterne
      406
    • 3 Sterne
      105
    • 2 Sterne
      38
    • 1 Stern
      22
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.271
    • 4 Sterne
      299
    • 3 Sterne
      72
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.084
    • 4 Sterne
      395
    • 3 Sterne
      117
    • 2 Sterne
      36
    • 1 Stern
      24

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Geschichte, wunderbar erzählt

    Wieder einmal ein toller Roman von Speck. Wie immer kurzweilig mit geschichtlichem Hintergrund
    Super Sprecher. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. wieder mal etwas dazu gelernt.

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    das brste Buch

    die Geschichte war unglaublich. so viele Szenen, Momente, Gefühle und Personen wurden so im Detail beschrieben das man glauben könnte, die Leute tatsächlich selbst zu kennen. Die Sprüche und Auszüge aus Texten regen zum Nachdenken an. Das ganze Buch regt an, über sein eigenes Leben nachzudenken. Sehr sehr empfehlenswert. Spannend, toll zum zuhören
    mit der Liebe zum detail. Sehr tiefgehend. das beste Buch das ich je "gehört" habe

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend, interessant und berührend

    Ein nicht sehr bekanntes Kapitel des 2. Weltkrieges hat sich mir eröffnet. Ich habe immer wieder vieles im Internet nachgelesen. Der Roman ist historisch interessant, die Geschichte aller Protagonisten berührend menschlich und tragisch. Obwohl mir Yasmina, Moritz und Victor in ihrer Art nicht sympathisch und in ihrem Handeln häufig fremd waren, hat mich ihre Geschichte gepackt und bewegt. Ich hab das HB nur mit kurzen Pausen durchgehört und nicht selten füllten sich meine Augen mit Tränen
    Die Tatsache, dass es nicht mehr möglich scheint, dass die Gläubigen der 3 Weltreligionen den Weg eines friedlichen und menschlichen Zusammenlebens finden und beschreiten können, hinterlässt bei mir tiefe Trauer und Wehmut

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselndes Werk

    Habe dieses Hörbuch fast am Stück gehört. Spannende Handlung, regt zum Nachdenken und Diskussion über aktuelle Politik,Weltanschauung undReligion an.
    Grosses Lob an beide Sprecher!

    24 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nachkriegs-Literatur, wunderschön geschrieben ...

    neue Aspekte (für mich, die Deutschen in Tunesien) ... TOLL gelesen!

    Nach etwa drei bis vier Hörstunden war ich vollumfänglich in der Geschichte drin.
    Die Geschichte - besser: die Geschichten - hat Längen. Loslassen konnte ich sie aber nicht mehr. Die sehr genau gezeichneten Protagonisten waren mir ans Herz gewachsen und hallen nach, ebenso die genau beschriebenen Örtlichkeiten mit ihren Farben, Formen und Düften; ich habe Lust, nach Tunis zu reisen, ab Genua via Palermo.

    Specks fast poetischer Schreibstil ist von Wärme, Wohlwollen gegenüber den Menschen und Empathie geprägt. Seine philosophischen Gedanken fand ich nie aufgesetzt, nur intelligent, weise, wertvoll.

    Der Schluss war mir zu offen, Moritz zu phantomhaft - und wenn Moritz noch lebt: Was ist aus Yasmina geworden? Was war geschehen?
    Trotz diesem unbefriedigenden Detail eine klare Lese- resp. Hörempfehlung von mir.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd

    Ein tolles Hörbuch mit sehr guten Sprechern. Man verschmilzt mit einer anderen welt und bleibt nicht unberührt. Sehr zu empfehlen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So ein schönes und wichtiges Buch!

    Es ist bemerkenswert, dass sich in letzter Zeit immer mehr Enkel und Urenkel der Kriegsgeneration endlich auf den Weg machen, die verschwiegenen Geschichten ihrer Urgroßeltern, Großeltern und Eltern vor dem Vergessen zu retten! Wenn diese Geschichten dann auch noch gut recherchiert und aufbereitet Literatur werden, muss man den AutorInnen für ihre Bemühung wirklich dankbar sein - und wenn sie uns damit auch noch ein Stück einer Welt erschließen die ganz gegen ihren Willen gewaltsam in den Zwist der europäischen Länder hineingezogen wurde, wie in diesem Fall Tunesien - Danke Daniel Speck!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schade... ein tolle zeitgemäßes Tema soo langatmig

    Zuerst war ich von der Geschichte sehr angetan und gespannt auf die Lösung, aber wie bei vielen Komplexen Problemen kommt sie nicht... Die Story zieht sich ewig hin und verliert sich in Beschreibungen und Schwermütigkeiten.
    Irgendwann nach unendlichen Stunden hab ich aufgegeben .
    Luise Helm mag ich sehr gerne hören, auch darum hatte ich mich für diesen Titel entschieden...
    Michael Rotschopf, den ich vorher noch nicht gehört hatte, hat eine sehr deprimierende monotone Stimme... nichts für mich. Als seine Anteile immer mehr dominierten wurde es immer schwerer für mich die Geschichte weiter zu verfolgen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend bis zuletzt

    sehr fesselnder Roman, der einen nachdenklich stimmt und bis zum Schluss in seinen Bann zieht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Berührend menschlich

    Dies ist tatsächlich eine Liebesgeschichte. Eine Liebesgeschichte in Zeiten des zweiten Weltkrieges, mit allem Leid der Zeit strahlt das Buch mit Toleranz, Menschlichkeit und erzählt von dem Verlußt und der Suche nach Heimat. Poetisch erzählt, tiefsinnig und ergreifend.
    Es ist eine berührende Geschichte von wahrer Menschlichkeit über die Grenzen aller Religionen und politischen Grenzen hinweg und dabei ausgesprochen aktuell.
    Absolut gut gelesen!

    3 Leute fanden das hilfreich