Jetzt kostenlos testen

Mutter Courage und ihre Kinder

Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (29 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der große Klassiker im Welttheater des Bertolt Brecht. "Mutter Courage und ihre Kinder" gilt als das große Antikriegsstück Bertolt Brechts. "Was eine Aufführung von Mutter Courage", schrieb Brecht einmal, "hauptsächlich zeigen soll: Dass die großen Geschäfte in den Kriegen nicht von den kleinen Leuten gemacht werden. Dass der Krieg, der eine Fortführung der Geschäfte mit anderen Mitteln ist, die menschlichen Tugenden tödlich macht, auch für ihre Besitzer. Dass er darum bekämpft werden muss."

Das Hörspiel, in einer großartigen Umsetzung mit Cläre Ruegg als Mutter Courage, hat bis heute nichts an Brisanz verloren.
©2018 Suhrkamp (P)2018 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Nicht Ungekürzt!

Entgegen was die Beschreibung sagt ist das keine ungekürzte Fassung. Außerdem ist die Kapitel Aufteilung nicht gleich der Scenen. Während das Original aus 12 Bildern besteht besteht dieses Hörspiel nur aus 10 Kapiteln, von denen eins die Einleitung ist.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gut aber keine ungekürzte Version

Vorneweg, ich rede hier von einem Stück, das ich fürs Abitur lesen muss und mir nicht selbst ausgesucht habe. Ich fand es dennoch recht interessant und die Erzählweise hat es unterhaltsam gemacht. Es war alles klar verständlich und gut betont. Es hat mir insofern gefallen, dass es sich um ein Hörspiel handelt, dass die verschiedenen Sprecher die Stimmung sehr gut rüberbringen konnten. Negativ daran ist für mich, dass es sehr stark gekürzt wurde und ich so beim mitlesen ständig suchen, pausieren und im Text springen musste. Auch die Kapitelzahlen stimmen nicht überein, sodass 3 Bilder des Stückes weggelassen wurden. Das hatte ich nicht erwartet, da es in der Übersicht als "ungekürztes Hörbuch" beschrieben wurde. Das bitte ändern! Andererseits ist es durch die Länge für jene, die nur hören und nicht lesen, sehr kurzweilig und wird nicht zu eintönig. Die Literatur ist nicht direkt mein Fall aber es ist gut, für das was es ist.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich