Jetzt kostenlos testen

Miss Daisy und der Tod im Wintergarten

Miss Daisy ermittelt 2
Autor: Carola Dunn
Serie: Miss Daisy ermittelt, Titel 2
Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
4.5 out of 5 stars (63 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das tote Dienstmädchen von Occles Hall.

Daisy Dalrymple, eine junge Adlige mit ausgeprägtem kriminalistischen Scharfsinn, besucht im England der zwanziger Jahre das imposante Landgut Occles Hall. Eigentlich will sie hier einen Artikel schreiben, aber wenige Stunden nach ihrer Ankunft wird im Wintergarten die Leiche des Dienstmädchens gefunden. Die Polizei verdächtigt den Gärtner, aber ist er tatsächlich der Mörder? Miss Daisy hat da so ihre Zweifel, und zusammen mit Alec Fletcher von Scotland Yard macht sie sich an die Ermittlungen in ihrem atemberaubenden zweiten Fall.

Prachtvolle Anwesen, englische Atmosphäre und liebenswerte Figuren.

©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin (P)2020 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wundervoll

Auch der zweite Band mit Miss Daisy ist eine wundervolle Geschichte, spannend und unterhaltsam. Am schönsten ist, dass die liebenswerte Daisy von Julia von Tettenborn gesprochen wird - einfach himmlisch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

unstoppable

fängt langsam an (naja, wie schnell waren die Autos im Jahr 1823?), nimmt dann aber Fahrt auf - so sehr, daß ich heute schon 5,5 (in Worten: fünfeinhalb!) Stunden gehört habe. Wenn ich dazu sage, daß die Geschichte immer wieder in sich unlogisch ist und die Sprecherin die englische wie die französische Sprache deutsch ausspricht und dafür deutsche Wörter durchaus mal französisch... dann ist die Idee hinter der Geschichte ganz klar fesselnd.
Und die Lösung des Rätsels ist überraschend, aber logisch.