Jetzt kostenlos testen

Nathalie Ames ermittelt

Tee? Kaffee? Mord! 1-3
Sprecher: Vera Teltz
Serie: Tee? Kaffee? Mord!, Titel 1-3
Spieldauer: 13 Std. und 19 Min.
4.5 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Gemeinsam mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone, führt sie nicht nur das Café und den Pub, sondern löst Verbrechen und fängt Mörder! Begleiten Sie Nathalie und Louise bei ihren ersten drei Fällen!

Folge 1:
Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von Liverpool ins beschauliche Earlsraven gezogen, um das Erbe ihrer Tante anzutreten: den Pub "The Black Feather". Als Miss Beresford jedoch in ihrem Garten eine Leiche entdeckt, beginnt Nathalie gemeinsam mit ihrer Köchin Louise zu ermitteln...

Folge 2:
"Leb wohl, tristes Dasein." Der berühmte Schriftsteller Ian O'Shelley wird tot in seinem Cottage in Earlsraven aufgefunden - neben ihm liegt ein Abschiedsbrief. Aber war es tatsächlich Selbstmord? Oder wurde der sympathische Bestsellerautor umgebracht? Nathalie ist ein großer Fan des Autors und fängt an, sich genauer mit dem Fall zu befassen. Sie entdeckt schnell, dass O'Shelley eine ganze Reihe an Geheimnissen hatte - findet sich hier das Motiv für einen Mord? Doch während Nathalie O'Shelleys Leben durchleuchtet, muss sie feststellen, dass es auch in ihrem Privatleben drunter und drüber geht und ihr Umzug nach Earlsraven nicht ohne Folgen bleibt...

Folge 3:
Skandal auf der Hundeshow! Die drei Königspudel von Sir Theodore - bislang die unangefochtenen Champions - haben von einer Sekunde zur nächsten ein blaues Fell! Sir Theodore bezichtigt den Veranstalter Mason Mayfield lauthals der Mittäterschaft. Als Mayfield kurze Zeit später ermordet aufgefunden wird, ist Sir Theodore der Hauptverdächtige. Doch Nathalie ist fest von seiner Unschuld überzeugt und gemeinsam mit Louise und den Pudeln begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder...

©2019 Lübbe Audio (P)2019 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut geschrieben und gelesen.

Super Story's, leicht zu hören. Gut gesprochen. Mag gerne solche Geschichten . Nicht zu kompliziert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wunderbar unaufgeregt.

die Geschichte ist gut geschrieben, Vera telz wie immer großartig. gut für zwischendurch, wenn es nicht unbedingt der mega mitreißende Thriller sein muss. die Charaktere sind sympathisch beschrieben, ich höre definitiv die folgenden Titel auch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Enttäuschend

Da freut man sich, dass es eine neue Folge gibt und dann das. Ist nichts Neues, sondern schon 3 Hörbücher (Der doppelte Monet, Die letzen Worte des Ian O Shelly und Die blauen Pudel des Sir Theodore) die es schon gibt. Wurden einfach nur zusammengefasst. Hätte man vorher schon mal sagen können.
Für die Hörer, die schon alle kennen, ist es nix, eher für neu interessierte Hörer.
Hoffe das es bald wieder ein ganz neues Hörbuch gibt. Die Erzählerin und die Geschichten sind nämlich super. Bekommen von mir aber trotzdem 5 Sterne.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich