Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Diese von der Schwester Friedrichs des Großen auf Französisch verfassten Memoiren gewähren einen faszinierenden Einblick in die Verhältnisse an deutschen Fürstenhöfen im 18. Jahrhundert, die bei uns Heutigen oft Kopfschütteln und Unmut hervorrufen dürften. Wilhelmine, älteste Tochter des preußischen "Soldatenkönigs", beschreibt ihr Leben als eine immerwährende Folge von Leiden, die ihr von ihren Eltern, ihrem Schwiegervater und intriganten Höflingen zugefügt wurden. Es kann gar nicht ausbleiben, dass man von ihrem Schicksal angerührt wird. Zu registrieren ist aber auch, mit welch spitzer Zunge sie Personen beschreibt, die ihr zuwider sind.

    Die Memoiren sind nicht zu Ende geführt; sie brechen unvermittelt ab.

    Ungekürzt gelesen wird die Übersetzung von Annette Kolb.

    In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©1990 Insel Verlag. Übersetzung von Annette Kolb (P)2020 Vorleser Schmidt Hörbuchverlag

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Memoiren

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Hörbuch für alle Geschichtsinteressierte

    jedem zu empfehlen der sich für Geschichte interessiert. Innere Einblicke in die Familie von Friedrich dem I und Friedrich dem II. Bei Hofe ging es anders zu als mancher so denkt. Hatte das Buch schon gelesen, Jetzt wunderbar noch einmal als Hörbuch. Das Buch ist sehr unterhaltsam und offen geschrieben.