Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

NORDIC KILLING - Frisches Blut aus Skandinavien. Eiskalte Morde für alle Fans von Kommissaren und Killern aus dem hohen Norden. Freuen Sie sich auf Schockstarre, Fjordmorde und unerhörte Top-Autoren, die wir in dieser Krimi- und Thriller-Reihe fortlaufend veröffentlichen.

Ungemütliche Zeiten für Hauptkommissar William Wisting: Wegen des Vorwurfs, Beweise manipuliert zu haben, wird er vom Dienst suspendiert. Der Fall, um den es geht, liegt schon siebzehn Jahre zurück, gilt aber bis heute als einer der aufsehenerregendsten der Kriminalgeschichte Norwegens. Damals war die junge Cecilia Linde erst verschwunden und wurde dann ermordet aufgefunden. Wisting hatte den Täter überführen können, doch nun stellt sich heraus, dass die Beweise gefälscht waren - eine Topstory für die Medien.

Plötzlich ist der Hauptkommissar in der Rolle des Gejagten. Seine Kollegen drehen jeden Stein um, den er je angefasst hat und die Journalistenmeute heftet sich unerbittlich an seine Fersen. Ihm bleibt nur ein einziger Weg: selbst herauszufinden, was damals wirklich geschah. Trotz tatkräftiger Unterstützung seiner Tochter Line, einer Kriminalreporterin, entwickelt sich die Geschichte schnell zu einem nervenzerreißenden Wettlauf gegen die Zeit. Denn wieder verschwindet eine junge Frau und die Parallelen zu Cecilia Linde sind offensichtlich...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 Grafit Verlag GmbH. Übersetzung von Andreas Brunstermann (P)2014 Audible GmbH

Kritikerstimmen



Sein neues Buch ist schlicht und ergreifend sensationell gut gelungen.
-- Dagbladet

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    60
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lone
  • Tübingen, Deutschland
  • 13.07.2015

Sympatische Figuren, gute Story

Spannend, vielschichtig, guter Sprecher, mit Figuren, die sympatisch und überzeugend, aber nicht banal herüberkommen.. was will man mehr? Ich warte auf die Fortsetzung

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • claudia
  • innsbruck, Österreich
  • 09.02.2015

toller krimi

Welchen drei Worte würden für Sie Jagdhunde (Nordic Killing) treffend charakterisieren?

unerwartete spannende wendungen

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

die ganze art wie der roman aufgebaut wurde, die einzelen randgeschichten mit ihren personen die sich darin bewegen, und die handlug des buches, die trotz spannung eine sehr angenehme athmosphäre vermittelt.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Helge Heynold gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

nein - es ist mein erstes buch von helge heynold. tat mir leid, dass ich zu unaufmerksam gewesen bin, und mit dem zweiten band eingestieg.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

das schicksal der frauen - man darf sich das gar nicht vorstellen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

wer einen tollen nordischen krimi sucht, gerne falllösungen mit viel herzblut liebt, klassche schreibweise jener, sollte diesen roman umbedingt lesen. aber dann eventuell mit dem ersten band anfangen. obwohl es nicht unbedingt stört.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein fesselndes Werk

Spannend,verständlich, vorstellbar.Viele Überraschungen, unerwartete Szenen einfühlsame Stimme, sehr empfehlenswert . Sehr nahe an der Realität .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

MEHR BITTE

ich liebe skandinavische Krimis und Thriller! warum man erst so spät in der Serie anfängt, diese als HB umzusetzen, ist mir ein Rätsel. BITTE BITTE, auch die anderen anderen Teile nachliefern!!!!!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes 2.Buch

Jagdhunde ist nach Winterfest das 2. Buch Jørn Lier Horst und ist noch besser aufgebaut als der 1. Band.
Dem Sprecher Helge Heynhold fehlt nach wie vor die Fähigkeit den einzelnen Charakteren unterschiedliche Stimmen zu geben, aber nachdem ich "Winterfest" mit einigen Schwierigkeiten gehört habe, kommt man beim 2. Band etwas besser zurecht mit Helge Heynhold als Sprecher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gerne mehr...

Eine sehr gute Geschichte mit guten Figuren. Helge Heynolds Stimme passt sehr gut dazu.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein gutes Buch. Spannend bis zum Schluss.

Die Geschichte ist schlüssig , Manchmal etwas verworren. Insgesamt von einem spröden Charme, ohne überflüssigen Pathos.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hätte kürzer sein können

Das Buch ist gut aufgebaut doch stellenweise zieht sich die Handlung unnötig in die Länge, sodass man sich direkt langweilt . Der Schluss ist spannend und unerwartet, so wird der Hörer für die einigen langatmigen Passagen entschädigt. Der Sprecher ist sehr gut.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich