Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

NORDIC KILLING - Frisches Blut aus Skandinavien. Eiskalte Morde für alle Fans von Kommissaren und Killern aus dem hohen Norden. Freuen Sie sich auf Schockstarre, Fjordmorde und unerhörte Top-Autoren, die wir in dieser Krimi- und Thriller-Reihe fortlaufend veröffentlichen.

Nicht nur, dass die Sommerhäuser in einer idyllischen Feriensiedlung am Meer Ziel einer Einbrecherbande werden, es findet sich in einer Hütte auch noch eine grausam verstümmelte Leiche. Für Kommissar William Wisting entwickelt sich dieser Fall zu seiner größten persönlichen Herausforderung. Denn es stellt sich heraus, dass seine Tochter Line, eine Kriminalreporterin, in die Geschichte involviert ist. Offensichtlich hat sie sich mit dem falschen Mann eingelassen. Aber was hat es mit den Vögeln auf sich, die massenhaft tot vom Himmel fallen?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2012 Grafit Verlag GmbH. Übersetzung von Dagmar Lendt (P)2014 Audible GmbH

Kritikerstimmen



Wer die Kopplung "Krimi" und "Skandinavien" für sich zum Qualitätsmerkmal erkoren hat, wird... nicht enttäuscht.
-- Nord-Kurier


Winterfest ist ein spannender Thriller, der nicht nur gut unterhält, sondern auch die Abgründe der europäischen Wohlstandsgesellschaft aufzeigt.
-- Westdeutsche Zeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wie aus einem 3h-Krimi ein 10h-Krimi wird

Möchten Sie hören wer mit wem wieviele Worte wechselt und wann erreichbar ist resp. warum nicht? Hören Sie es gerne, wenn Figuren erwähnt werden, die gar nichts zur Geschichte beitragen? Finden Sie Sexszenen in einem Krimi notwendig?

Wenn ja, ist das Ihr Hörbuch. Wenn nein: es gibt andere, bessere Krimis.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

So ziemlich das langweiligste Hörbuch ever

Was genau hätte man an Winterfest (Nordic Killing) noch verbessern können?

Eigentlich alles. Die Story zieht sich wie Kaugummi, da fehlt jegliche Spannung. Ich habe drei Anläufe genommen, bin mehrfach eingeschlafen und habe schließlich während des zweiten Teils frustriert aufgegeben.

Was hätte Jørn Lier Horst anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Einen Krimi schreiben anstelle eines Kochbuches über Polizeiarbeit in Norwegen. Das Ganze kam mir vor, wie ein Aufsatz eines Oberstufenschülers nach einer Projektwoche auf einem Polizeirevier, Thema: Schildern Sie, wie die Polizei bei der Aufklärung eines Mordes vorgeht und mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hat. Beschreiben Sie ganz konkret jedes einzelne Gespräch und möglichst jede Minute eines 24 Stunden Tages.

Wen hätten Sie anstatt Helge Heynold als Erzähler vorgeschlagen?

Da gäbe es viele . . . Detlev Bierstädt, Reinhard Kuhnert, Simon Jäger . . . Aber möglicherweise hätte auch dieser Sprecher einen anderen Inhalt besser vorgelesen.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Nein, ich glaube, das geht schon aus meinen Antworten weiter oben hervor.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es handelt sich hier zwar um die Aufklärung von Morden, aber das alleine macht keinen guten Krimi aus. Unter dem Label "Nordic Killing" war ich bisher ganz anderes gewohnt. Und wer einen neuen Henning Mankell oder gar einen Stieg Larsson erwartet, wird bitter enttäuscht sein. Der Autor ist zwar Kriminalhauptkommissar und Ermittler, aber das befähigt nicht unbedingt auch zum Schriftsteller (obwohl er in Skandinavien bereits Krimipreise gewonnen hat.) Es erklärt allerdings vielleicht die akribische Schilderung der Polizeiarbeit.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Antje
  • Berlin, Deutschland
  • 05.05.2015

Langweilig

Langweile Geschichte, die extrem belehrend die Polizeiarbeit beschreibt, und vom Erzähler vollkommen emotionslos vorgetragen wird. Eine große Enttäuschung mit vorhersehbarem Plot.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gut erzählt, aber zu viele Namen

Sehr ordentliche Geschichte, gut erzählt, aber sehr viele Namen. Nicht immer einfach durchzublicken! Atmosphärisch gut gemacht. Würde auch wieder eine Geschichte des Autors hören!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • claudia
  • innsbruck, Österreich
  • 09.02.2015

behandelt ein aktuelles thema

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

ein spannendes hörbuch dessen thema sehr aufschlussreich ist, durchaus in unsere'kriminelle' zeit passt. toll geschrieben und angenehm zu hören. hervorragend gelesen.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

der hintergrund der sich in dieser geschichte auftut.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

es gehört alles zusammen; ich könnte das jetzt nicht beurteilen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

am besten meine rezension 'jagdhunde' lesen. weil ich mit diesem band begonnen habe....
UND
kommisar wisting ist sehr sympatisch und man möchte mehr....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte unbedingt mehr

von diesem Autor. Ein spannender, stimmiger, sozialkritischer Krimi dem nichts fehlt, wunderbar vorgelesen, ein Genuss.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Geschichte, mäßiger Sprecher

Die Geschichte an sich ist recht gut. Sehr vielseitig und mehrschichtig ohne verwirrend und konstruiert zu erscheinen.
Leider ist Helge Heynhold als Sprecher nicht die geeignete Wahl. Er hat eine angenehme Stimme, die er aber nicht vielfältig genug einsetzt wodurch die Personen oft nicht gleich zugeordnet werden können und entscheidende Spannungsmomente nicht zur vollen Güte kommen, wodurch auch die Geschichte leidet. Sein Sprachtempo ist zuweilen sehr langsam, was recht einschläfernd wirkt.
Da mir die Geschichte gefallen hat, werde ich auch 'Jagdhunde' von Jørn Lier Horst anhören trotz das wieder Helge Heynhold liest.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

etwas verwirrend<br />

Das Buch war etwas verwirrend, trotzdem spannend. Vielleicht lag es an den vielen Namen, die ich mir schlecht merken konnte.
Der Sprecher hat mir gut gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Lu
  • 31.03.2016

Spannung pur

Hat mir alles gut gefallen. Sprecher hält die Geschichte interessant. Die Spannung wird schön aufgebaut

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessantes Hörbuch

Die Spannung steigt man möchte es am liebsten an einem Stück hören. Immer wieder interessante neue Infos ... Das Ende wer hätte es gedacht 😀😉