Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Der Mythos von Circe - modern und fesselnd neu erzählt.

    Circe, Tochter des Sonnengotts Helios, ist anders: Denn sie besitzt Zauberkräfte. Von ihrer Familie missachtet und von Zeus verbannt, führt sie ein zurückgezogenes Leben auf der Insel Aiaia unter wilden Tieren, die sie gezähmt hat. In der Abgeschiedenheit entwickelt sie ihre magischen Fährigkeiten weiter, bis sie sich wahrhaftig eine Hexe nennen kann. Doch sie bleibt nicht lange allein: Als Hermes, Daidalos, Odysseus, Iason, Medea und die mächtige Athene ihre Wege kreuzen, muss sich Circe die Frage stellen: Will sie zu den Göttern gehören oder zu den Sterblichen, die sie lieben gelernt hat?

    ©2018 / 2019 Madeline Miller. Hachette Book Group, New York / Random House Audio / Eisele Verlags GmbH. Übersetzung von Frauke Brodd (P)2019 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Ich bin Circe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      110
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      110
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      105
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    überraschend gut

    am Anfang war ich eher skeptisch, die griechischen Mythologie kann ja auch sehr verworren sein. die Geschichte behält aber ihren roten Faden bei und ist unglaublich spannend. Hier betrachtet man die Götter noch einmal aus einen anderen Blickwinkel aus. nur zu empfehlen!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schönes Thema - gute Stimme

    Tolle Geschichte schön und spannend, nicht schnulzig aber mitreisend. Wer Götterwelten und Abenteuergeschichten mag ist hier sehr gut bedient.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Keine Minute langweilig

    das beste Hörbuch was ich in diesem Jahr gehört habe. Bin begeistert. die Sprecherin ist grandios, es ist wie ein Abenteuer das man selber erlebt. Schade, dass es zu Ende ist

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Griechische Mythologie mal anders

    Die Geschichte von Circe war einfach großartig, ich habe das Hörbuch sehr genossen. Auch die Sprecherin und ihre Erzählweise haben mir grundsätzlich sehr gefallen. Leider hat sie die Angewohnheit die Satzenden zu verschlucken, so dass man häufig nur raten kann, wie der Satz endet. Gerade mit Umgebungsgeräuschen hatte ich ziemlich oft akustische Verständnisprobleme und habe deshalb mehrfach zurückspulen müssen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein Hörgenuss

    Da es bereits einige ausführliche Rezensionen zu diesem wunderbaren Roman gibt, beschränke ich mich hier auf meine Kaufentscheidung des Hörbuchs. Anfangs war ich unschlüssig, ob ich das Buch selber lesen oder dem Hörbuch den Vorzug geben sollte, da ein paar der Hörer die Sprecherin kritisieren. Bereits die Hörprobe erweckte bei mir den Eindruck, dass die Sprecherin über einen eher ungewöhnlichen Sprachduktus verfügt. Ann Vielhabens Artikulation ist an manchen Stellen undeutlich, ihre Betonung wiederum überdeutlich. Allgemein scheint sie zu einer theatralischen Sprachmelodie und zum Zischen zu neigen. Ich entschied mich dennoch für das Hörbuch und bereue es nicht für eine Sekunde, denn eben genau diese Sprechauffälligkeiten machten das Hörbuch einem großartigen Erlebnis! Die griechische Mythologie strotzt nur so von stolzen, narzisstischen und größenwahnsinnig Persönlichkeiten und in dieser Geschichte erwachen sie dank der Sprecherin zum Leben. Vielhaben verleiht den Göttern eine Selbstverliebtheit und Erhabenheit, wie ich sie beim Selberlesen womöglich nicht gespürt hätte. Ich war bis zum Schluss gefesselt von ihrer Darbietung. Am besten gefiel mir die Darstellung der Gift und Galle speienden Schwester (bei ihrem Gekeife standen mir regelrecht die Haare zu Berge). Ich bin mir sicher, dass ich das Hörbuch vor allem durch das Können der Sprecherin in diesem Ausmaß genossen habe. Die Geschichte weist ein paar kleine Mängel auf, die das Tempo und die Charakterentwicklung betreffen. Doch durch Vielhabens Leistung fallen sie, zumindest für mich, nicht ins Gewicht. Ich kann das Hörbuch uneingeschränkt empfehlen. Es gehört zu meinen Top-Favoriten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einblicke in die Götterwelt

    Für mich ein sehr schönes und kurzweiliges Buch . ich werde es mit Sicherheit noch öfter hören .. Ann Vielhaben hat es sehr gut gelesen ... sehr würdevoll ...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein absolutes Muss!

    Der beste Roman, den ich je gelesen habe. So kämpferisch, erfüllend, bereichernd. Wer nach innerer Stärke und Haltung zum Leben sucht, wird hier fündig. Danke!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Selten so ein gutes Hörbuch gehabt

    Einmalige Geschichte, toller Stil und super Sprecherin. Bin wirklich begeistert. Das hörbuch wurde nie langweilig und der Fortschritt war immer in optimaler Geschwindigkeit, was selten ist. Werde mir gerne weitere Bücher von Ihr kaufen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr schön erzählt, aber...

    Ich kann dieses Hörbuch voll und ganz empfehlen. Jedoch weicht Frau Müller gerade zum Schluss (ab Einsetzen der Telegonie) sehr stark von der Mythologie ab, im Grunde kehrt sie bestimmte Sachverhalte 1:1 um. Aber nur so schafft sie ein Happy End. Mythologie ist nicht gleich Geschichte, daher verzeihe ich ihr das im großen Masse.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Weiblichkeit in Entdeckung ihrer Kraft

    Von fremdbestimmter Minderwertigkeit entwickelt sich Circe in Eigenmächtigkeit, auf einer Weise, die mancher Frau und manchem Mann Inspiration sein wird. Diese Geschichte erinnert an die Besonderheit, die in einem jeden schlummert und die mit Potenzialen versehen ist, die nur aus dem eigenen Selbst heraus entdeckt und entwickelt werden können - gerade auch gegen die Erwartungen anderer. Dass diese Besonderheit eben gerade NICHT in einer Heldengeschichte der griechischen Mythologie herausgearbeitet wird, macht diese Geschichte zu einem psychologischen Meisterwerk. Dass diese Geschichte auf einem vermeintlichen Nebenschauplatz der Götterwelt erzählt wird, und dabei immer wieder starke Einwirkungen auf diese hat, erhöht Facettenreichtum und Komplexität der altbekannten Götter- und Heldengeschichten - und macht gespannt auf weitere Werke von Madeline Miller. An die Erzählweise der Sprecherin muss man sich anfangs etwas gewöhnen, gerade der rauchig-kehlige Ausklang zum Gedankenende. Aber man wird belohnt durch die Vielfalt in der Stimmgestaltung, mit der Ann Vielhaben jedem Charakter Leben und Intention hineinliest.