Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Das Niedrigste wird aus den Leuten herausgeholt, nicht das Anständige." Diese einfache und eindringliche Warnung vor einer Rhetorik der Extreme richtete die 90-jährige Holocaust-Überlebende Gertrude Pressburger im österreichischen Präsidentschaftswahlkampf in Form einer Web-Videobotschaft an die Wähler und warnte damit vor der Wahl des FPÖ-Kandidaten. Das Video wurde mehrere Millionen mal geteilt - und Frau Pressburger damit in Österreich zur "Ikone derer, die den Parolen der Rechten etwas entgegensetzen wollen" (Süddeutsche Zeitung). Jetzt hat sie ihre Lebensgeschichte im Gespräch mit der jungen Journalistin Marlene Groihofer aufgezeichnet.

    ©2018 Bastei Lübbe (P)2018 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Gelebt, erlebt, überlebt

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      150
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      129
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      141
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es schmerzt und das ist gut so!

    Ich bin so entsetzt, ergriffen, traurig und überwältigt von allem, was diese Familie und im Anschluss Frau Pressburger alleine erlebt und durchlebt hat! Wir dürfen die Geschichten der armen Seelen nicht vergessen, die auf solch bestialische Weise diesem Krieg zum Opfer fielen. Ich verspreche, dass ich die Geschichte von Heinzi, Lumpi und den Eltern von Frau Pressburger irgendwann meinen Kindern weitergeben werde. Gegen das Vergessen!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Berührend

    Dieses Buch muss eine Pflichtleküre werden für Jedermann. Danke, Frau Pressburger, für Ihren MUT. DANKE!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut hörenswert. Nicht nach Hörprobe gehen!!!!

    Unbedingt hören. Nach der Hörprobe dachte ich oh Gott diese Stimme das kann ich nicht. Bin froh es nun doch gehört zu haben. Man ist mitten drin. So bildlich erzählt. Klare weiterempfehlung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    mitGelebt, MitErlebt,mitÜberlebt

    Ich bin voller Bewunderung und Respekt für eine bemerkenswerte, mutige und besondere Frau. Vielen Dank für Ihren Mut und ihre ungeblümten ehrlichen Worte Frau Pressburger.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sollte jeder hören

    Eine sehr bewegende Geschichte, die es sich lohnt anzuhören. Eine Lebensgeschichte die so unreal erscheint, Frau Pressburger erzählt die Geschichte so mitreißend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr erschütternd aber wichtig !!

    Es ist meiner Meinung nach sehr wichtig das diese Geschichte erzählt wird. Denn wer die Vergangenheit vergisst ist verdammt sie zu wiederholen und das will hoffentlich keiner !

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es macht unendlich traurig und wütend zugleich!

    Es macht mich fassungslos, traurig und wütend. Dieses Buch berührt und sollte zur Pflichtlektüre werden.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Berührend, schockierend und unvorstellbar

    Die Erlebnisse dieser beeindruckenden Protagonistin sind unvorstellbar abscheulich. Sie erzählt ihre Geschichte mit soviel Tiefgang und gleichzeitig mit soviel Sachlichkeit. Ihre Schilderungen ziehen einen selbst in den Tatort und lassen einen vor der Grausamkeit der SS und Lageraufseher erschaudern. Wie kann man so etwas überleben und danach weiterleben? Ich bewundere diese mutige, an sich glaubende und um ihr Leben kämpfende Frau unsagbar. Dass sie nach diesen Erlebnissen bis ins hohe Alter ein glückliches Leben führte, macht mich sehr froh. Ich glaube an keinen Gott, wünsche ihr aber von ganzem Herzen, dass sie ihre Eltern und Geschwister nach ihrem Tod wieder sieht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    Ich habe das Buch verschlungen und in einem zug gehört. Man kann sich kaum vorstellen wozu ein Mensch fähig war. Ein Lob an die Frauen die die Geschichte erzählt haben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein so wichtiges Thema das leise verblasst!

    sehr rührend gesprochen und man fühlt sich in die Zeit zurück versetzt. für jeden dem Menschlichkeit ein wichtiges Thema ist