Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Halloween: Vor Fredenbülls Küste zieht ein bedrohlicher Herbststurm auf, die Bootsverbindung zur Hallig Westeroog ist unterbrochen. In dem alten Hallig-Hotel befinden sich drei Gäste sowie Praktikantin und Polizistentochter Tadje. Während der Wind immer heftiger um das Gemäuer pfeift, taucht in den Hotelfluren ein unheimlicher Maskenmann auf, der alle Gäste in Angst und Schrecken versetzt.

    Unterdessen wird Fredenbüll von einer Einbruchserie erschüttert. Als dann auch noch die Tante vom Schimmelreiter tot in dessen geliebtem Ford Mustang sitzt, gibt es wieder viel zu tun für Dorfpolizist Thies Detlefsen.

    Ungekürzte Autorenlesung mit Krischan Koch.

    ©2020 DTV (P)2020 DAV

    Das sagen andere Hörer zu Friedhof der Krustentiere. Ein Küstenkrimi

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      525
    • 4 Sterne
      176
    • 3 Sterne
      109
    • 2 Sterne
      35
    • 1 Stern
      25
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      566
    • 4 Sterne
      152
    • 3 Sterne
      61
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      440
    • 4 Sterne
      152
    • 3 Sterne
      118
    • 2 Sterne
      51
    • 1 Stern
      43

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zu wenig Inhalt zu dick aufgetragen

    Die bisherigen Küstenkrimis haben mich gut unterhalten, aber dieses Hörbuch war ein Fehlkauf. Ich habe mich vom witzigen Titel zum Hören verführen lassen. Was ich bekam: Eine wirre Geschichte, in der Gestalten alter Horrorgeschichten und -filme als Vorbild dienen. Nichts gegen schräge Ideen, aber die ersetzen keine guten Einfälle, Humor oder eine stringente gute Erzählweise. Daher diesmal keine Kaufempfehlung.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Kann leider nicht mit seinen Vorgängern mithalten. Setzt fast nur auf Gruselfaktor, der sich durch die ständige Wiederholung aber schnell abnutzt und in Langeweile verwandelt. Die Geschichte ist mehr als abstrus und lässt den gewohnten Humor vermissen. Schade!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schaurig-schön

    Endlich Neues aus Fredenbüll! Und Krischan Koch liefert zuverlässig. Diesmal hat die Geschichte aber ein paar Umdrehungen zu viel. Psychopathen und Erbschleicher neben dem gewohnt liebenswert-verschrobenen Personal aus der ‚Hidden Kist‘ und Alexandras Friseursalon, aber auch eine seltsam teilnahmslose Nicole und der leicht depressivemPiet. Neben der stürmischen Nordsee im Herbst gibt es jede Menge Spökenkram, leider nicht ganz so schwungvoll und ironisch dargeboten wie gewohnt. Trotzdem unbedingt empfehlenswertes Krimifutter, nett vorgetragen. Dazu einen Ostfriesischen Sonntagstee, warme Füße und das Wochenede auf dem heimatlichen Sofa ist gerettet.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ziemlich enttäuschend

    Kommt an die Vorgänger nicht annähernd heran. Viel zu viele Klischees werden bedient, bemühter Grusel a la "ich will und ich kann aber nicht". Wirkt irgendwie holprig zusammengestoppelt. Diese Geschichten rund um Thies hat den gewohnten Charme völlig verloren.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Die Geschichte kam mir bekannt vor....super umgesetzt.Was man aus diesem Stoff machen kann
    haut mich um....Hab das Hörbuch gleich zweimal hintereinander gehört🌝🌝

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Na, ja....

    ... die ganze Geschichte ist ein bisschen drüber, aber insgesamt ok. Freue mich auf den nächsten Teil und hoffe, dass er nicht ganz so überdreht ist. Vielleicht ist es sogar besser, die Reihe würdevoll zum Ende zu bringen, bevor es immer platter wird.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelungene Fortsetzung

    Ich habe alle Küstenkrimis gehört und fand sie alle gut! Der hier ist für mich der Beste! Erinnerungen an die alten Filme, sogar ein bisschen gruselig. Wirklich gelungene Fortsetzung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas wirr

    Insgesamt der bisher schwächste Teil dieser ansonsten doch recht lustigen Reihe. Man darf bei allem nicht zu viel erwarten, denn die Küstenkrimis sind leichte Kost und bisweilen gute und lustige Unterhaltung. Dieser Teil ist mal nicht so gelungen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr, sehr, sehr langweilig.

    An diesem Hörbuch hat nichts gefallen. Sprecher sicherlich nicht die beste Wahl. Schade das man in der Bewertung mindestens einen Punkt vergeben muss

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Krimi? Was für ein Krimi? Vielleicht kriminell!

    Auch bei Kapitel 12 noch nicht als Krimi zu erkennen. Auch nicht unter Berücksichtigung der Eigenschaft eines deutschen Regionalkrimis! Nach einer schwer zu überstehenden Einleitung, die dank des Sprechers/Autors eher einer Morgenandacht oder dem Wort zum Sonntag glich, taucht man in ein Bombardement aus sehr ähnlichen aber seltsam fremd klingenden Vornamen, mit permanenten Umschaltungen zwischen Spitz- und Rufnamen. Verwirrende Kneipendialoge und sonstiges loses Geplapper lassen die Sinnfrage als großes Damokles-Fragezeichen über dem 'Hörgenuss' schweben. Nein, nicht mit mir. Die restlichen fünf Stunden widme ich sinnvolleren Sachen; vielleicht Wolkenzählen.
    Ja freilich, da ist schon ein bisschen bemühter Witz und der Vorlesestil wird in den Dialektphasen auch *ein Weniges* besser auszuhalten. Und da ist dann immerhin der Titel, den find ich wirklich lustig. Sicher findet das Buch seine Fans. Ich werde nicht dazu gehören.

    1 Person fand das hilfreich