Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im Hafen von Neuharlingersiel schwimmt der Chef der Krabbenschälfabrik - mausetot. Für die Ermittler steht bald fest: eine Eifersuchtstat, begangen von Hauke Matthiesen! Doch Haukes Freunde wollen das nicht glauben, und so ermittelt das unschlagbare Trio aus Dorfpolizist Rudi, Postbote Henner und Lehrerin Rosa auf eigene Faust.
©2014 Rowohlt Verlag GmbH (P)2014 audio media verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Keine ostfriesische Gemütlichkeit und Stimmung

Da ich gerne Ostfriesen Krimis höre, weil ich dort aufgewachsen bin hatte ich mich sehr gefreut dieses Buch zu finden.

Leider ist der Sprecher völlig ungeeignet die Stimmung dieses Buches in irgend einer Weise rüber zu bringen. Er liest viel zu hektisch und überhaupt nicht wie es ein einheimischer tun würde.

Ich habe das Buch nicht zu Ende hören können, daher kann ich auch nichts zur Geschichte an sich sagen.

Ich werde die anderen Bücher jedenfalls nicht lesen. Schade eigentlich.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweil pur

Was hat Ihnen am allerbesten an Krabbenbrot und Seemannstod (Ein Ostfriesen-Krimi) gefallen?

Die Beschreibung der Örtlichkeiten und das Wesen der Figuren. Die herrliche Verstrickung sämtlicher Charakter untereinander. Wie schön wäre es, wenn dem denn wirklich hier in
Ostfriesland noch so wäre. Obwohl das natürlich Segen wie auch Fluch sein kann ...

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Der Kommisar mit seiner ruhigen gelassenen Art, schöner Kontrast zu seinem weiblichen Gegenüber.

Hat Ihnen Oliver Kalkofe an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Nicht wirklich, ich lese selbst viel vor und lese dann auch für mich ein Buch entsprechend.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Lachen war oft dabei, vor allem wenn man selbst Ostfriese ist, einiges ist so herrlich überzogen und dennoch so nah an der Wahrheit ...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man sollte uns Ostfriesen denke ich schon mögen, damit man mit der Art zurechtkommt,
in diesem Buch ganz viel "in der Ruhe liegt die Kraft" und nu mal alles schön der Reihe nach, dabei sind wir nicht wirklich immer von der langsamen und behäbigen oder gar dusseligen Art.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Für zwischendurch ok

Vorweg: der von mir in der Miss-Wattenmeer-Rezension erwähnte 'Onkel-Hotte-Duktus' tritt hier zum Glück nicht auf.
Die Story plätschert vor sich hin und eignet sich gut zum Hören zwischendurch.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecher nicht mein Fall

Die Geschichte hat mich interessiert und sie war auch ganz gut als leichter Hörhappen für mal so nebenbei. Was mir den Genuss aber verdorben hat war der Sprecher. Mir ist seine Lesart noch ca. 30 Min total auf die Nerven gegangen. Für Satire mag er ja geeignet sein, aber nicht für behagliches Krimis lesen, auch wenn der ganze Krimi mit einem leichten Augenzwinkern gelesen werden kann. Schade!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • TST
  • 11.03.2017

Flach und schlicht

Eine langweilige und sehr einfache Story mit langweiligen Protagonisten und der Sprecher reisst es auch nicht raus..

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bis zum Ende spannender Krimi ...

... mit viel Ostfriesen Charme und sympathisch schrägen und interessanten Charakteren. Macht Lust auf die Fortsetzungen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Daniela
  • Lüneburg, Deutschland
  • 07.03.2016

Hammer..

tolle Geschichte, urige Typen und ein genialer Sprecher. Freue mich auf den nächsten Ostfriesenkrimi. Super.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

kaum zu ertragen

für mich ist der Sprecher nicht zu ertragen, rausgeschmissenes Geld, leider. werde es sofort löschen

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schade

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Auf alle Faelle den Sprecher

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Leider zum Negativen

War es für Sie die Zeit wert, sich Krabbenbrot und Seemannstod anzuhören?

Die Hauptfiguren sind liebevoll gezeichnet, die Geschichte nett und waere bestimmt um einiges spannender gewesen, wenn jemand anders vorgelesen haette. Herr Kalkofe hat das Ganze ziemlich lustlos vorgetragen :-(

5 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für Fans von Neuharlingersiel ein Muss

Witzige Krimigeschichte! Mit viel Augenzwinkern und Luebe gelesen.

Wenn man Neuharlingersiel mag.... Ein Muss....
Wenn man Herrn Kalkofe mag... Auf jeden Fall...

Wer beides mag.... Verdammt worauf wartet ihr?

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich