Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sie gehen ständig in die Sauna, haben Millionen Handys und leben mit Milliarden von Mücken. Finnen sind eigenwillig, aber Wolfram Eilenberger liebt sie. Ganz besonders eine. Deswegen zieht er mit ihr vor 14 Jahren für ein halbes Jahr nach Finnland.

Mittlerweile hat er festgestellt: Sie sind wunderbar, aber irgendwie spinnen sie auch. Sie sprechen wenig und nur nach langen Denkpausen. Sie sagen niemals: "Ich liebe dich", aber sie zeugen die intelligentesten Kinder der Welt.

Christoph Maria Herbst liest das witzigste und unterhaltsamste Buch der Saison!

©2010 Verlagsgruppe Random House (P)2010 Schall und Wahn GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    70
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    17

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • damu2009
  • Köln, Deutschland
  • 23.08.2010

Finnsinnig witzig!

Sprecher und Buch sind einfach nur empfehlenswert - "die Finnen" werden charmant, witzig und zutreffend beschrieben und genauso wird der Text auch vorgetragen - habe mich beim Autofahren und Hörbuchhören köstlich amüsiert! Ein "MUSS" für Finnland- und Skandinavienfans!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Naja

Phasenweise sehr lustig, phasenweise seeehr langweilig. Trotz des mal wieder brillanten Vorlesers Christoph Maria Herbst, der zwar das Beste aus diesem äußerst durchwachsenen Werk macht, der aber halt trotzdem einen mäßigen Text nicht rasend-spannend machen kann.

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Ideal für eine Fahrt durch finnische Wälder

Genau bei so einer Fahrt habe ich "Finnen von Sinnen" gehört und mich prächtig amüsiert. Die kurzen Episoden sind für Nichtfinnen lustig. Was Finnen darüber sagen, wage ich nicht zu beurteilen. Wahrscheinlich gar nichts, wenn man dem Autor Glauben schenkt.
Der Stil erinnert ein bisschen an eine Aneinanderreihung von Zeitungskolumnen.
Christoph Maria Herbst liest gut und mit "finnischemr Akzent". Allerdings kann auch nichts dagegen tun, dass das Buch gegen Ende immer weniger lustig wird. Zu viel vom Gleichen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Muss man nicht gehört haben

Das einzige was dieses Hörbuch gut vorbeigehen läßt ist der Sprecher, schon einen Tag nach dem Buch könnte ich nicht mal mehr sagen worum es im Detail ging weil wenig bleibt an das man sich gerne erinnern mag.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Hatte mir mehr erhofft

Ich liebe C.M. Hersbt als Sprecher, aber trotzdem fing ich nach einer halben Stunde an, mir das gähnen zu verkneifen. Es gibt schon einige Stellen zum schmunzeln, aber irgendwie reisst es einen nicht mit, wie z.B. bei "Hummeldumm"

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Zu viele Zeitsprünge

Das Hörbuch ist nicht sehr Humorvoll, und sehr langatmig.
Dazu kommen die vielen Zeitsprünge. Nichts für mich, ich habe das Hörbuch nicht zu ende gehört.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Viva Suomi!

Aus meiner Sicht darf sich Christoph Maria Herbst gern völlig aufs Hörbuch-Einlesen konzentrieren, das kann er wunderbar!
Das Buch ist nicht nur was für Finnland-Fans, bringt jedoch einige Eigenheiten der Nord-Europäer sehr charmant zutage.
Das Hörbuch ist sicher schon wegen der eingebauten Vokabeln das optimale Medium!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Mäßig humorvoll

Unterhaltsam ist es, interessant auch. Aber als besonders witzig und humorvoll würde ich es nicht bezeichnen. Nichtsdestotrotz erfährt man eine Menge über finnische Gewohnheiten und die Mentalität dieses nordischen Völkchens. Zumindest einige Allgemeinheiten: Sauna, Familienfeiern, Elche, Räucherwaren und Hochzeiten. Auch ich kenne einige Finnen, die ich jedoch in diesem Hörbuch nicht wiederfand.
Anschaulich, mit einer kleinen Spur von Selbstironie erzählt der Autor in Ich-Form von seinem Familienleben. Das Hörbuch ist empfehlenswert für leichte und unterhaltsame Kost, bei der einem ansonsten langweilige Stunden angenehm verkürzt werden.
Der Sprecher ist sehr gut. Er vermittelt dem Hörer Interesse und verhindert Eintönigkeit. Man kann problemlos die fast 5 Stunden durchhören. Ich weiß nicht, ob ein anderer Sprecher ähnlich gute Arbeit geleistet hätte - hier ist er sehr passend. Ab und an fand ich die finnischen Namen und Ort irritierend, aber wenn man sich besser mit dem Land und seiner Geografie auskennt, erscheint bestimmt vieles einfacher.
Fazit: gut, wenn man sich für Finnland und/oder andere menschliche Gewohnheiten und Mentalitäten interessiert. Ansonsten gehört das Hörbuch eigentlich nicht in die Kategorie Humor.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Laaaaaaaangatmig

Ich habe nach 1 Stunde ob dieser penetrant guten Laune abgedreht. Es erinnert mich zu sehr an diese Endlosfortsetzungen über den italienischen Vater (Maria, ihm schmecksts nicht), nur diesmal auf finnisch.

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Herrlich gelesen...

CMH ist einfach grandios. Leider habe ich nun fast alles von ihm gehört...

Das Buch an sich ist witzig, gewinnt ungemein durch den Sprecher!

Das könnte Ihnen auch gefallen