Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    So viel mehr als Zufall: das Hörbuch über das Glück, dass wir alle miteinander verbunden sind.

    Ein kleines Mädchen, zur falschen Zeit an der falschen Kreuzung. Ein Umzugswagen, der nicht an sein Ziel kommt. Eine viel zu traurige E-Mail; eine Frau, die auf ihre Möbel wartet und ein Mammut entdeckt, und ein Abend in Rom mit zu viel Gin im Tonic.

    Nur ein paar Sommersekunden verändern und verbinden die Lebenswege von Greta, Victor, Eva und den anderen. Irgendwo zwischen Bochum, Boston und Köln glauben sie an ihre Träume, an die Zukunft oder an das Glück, einmal die Hauptrolle im Leben eines anderen zu spielen.

    ©2020 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2020 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Sieben Richtige

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Für mich sehr langatmig und verwirrend

    Ich liebe Christoph Maria Herbst als Vorleser - sonst hätte ich das Hörbuch schon nach der Hälfte abgeschalten. Für mich war die Geschichte sehr verwirrend mit den vielen Personen, die alle miteinander zu tun haben und auch wieder nicht, und dazu noch die Zeitsprünge zwischen 1987 und 2040... Nee, irgendwann habe ich geistig abgeschaltet und nur noch den Vorleser genossen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Um auch beim Wäschefalten, Kochen oder Autofahren mit der Geschichte voranzukommen, habe ich vom Buch zum Hörbuch gewechselt. Gross war meine Freude, als ich feststellte, dass Ch.M. Herbst der Sprecher ist. An alltime favourite! Er liest, wie er spielt - er spielt, wenn er liest. Perfekt.
    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Einzig hatte ich beim Hören manchmal Schwierigkeiten rasch genug zu wissen, um wen es denn nun geht und wo in der Zeit wir stehen. "Wie war nochmal der Bezug von Nick zu Linda... ah nein Maria oder Eva?" "Ach, er hat doch vorhin gesagt 2037 in Boston. Wieso jetzt 2012 Bochum?" Da vermisste ich die Möglichkeit im Buch blättern zu können.
    Letztlich bzw. vorallem fasziniert mich an diesem Buch die bildhafte Sprache. Die Wortspielereien. Die Befriedigung der Neugierde in so viele Leben blicken zu können. Ich hab's genossen. Danke Volker Jarck und Ch.M. Herbst

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine glückliche Hörerin

    Ist die Kleine etwa tot? Kommt deshalb der Umzugswagen nicht an?
    Schon nach den ersten Kapiteln möchte ich nicht mehr aufhören. Muss erfahren, wie es weiter geht. Und erlebe einen Szenenwechsel nach dem anderen. Und gerate schnell in den Sog der Geschichte, die Volker Jarck erzählt, von ganz unterschiedlichen Menschen in unterschiedlichen Städten und unterschiedlichen Lebensumständen, die alle miteinander verwoben sind. Begeistert darf ich über Jahrzehnte Greta, Viktor (so einen Deutschlehrer hätte ich auch gerne gehabt!), Eva, Nick und die anderen begleiten und an ihren Begegnungen teilhaben, darf lachen und weinen und mitfiebern.
    Christoph Maria Herbst liest mit dem richtigen Maß an Ernsthaftigkeit und Launigkeit. Er mag den Text auch, so scheint es - und am Ende lassen er und Volker Jarck mich als Hörerin glücklich zurück.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Vielschichtiger Zeitvertreib

    Am Ende stellt sich mir die Frage, was mir dieses Hörbuch "brachte" ... Außer, dass extrem viele Situationen, Geschichten und Begegnungen irgendwie zusammenhängen und man von keiner so viel erfährt, dass man mitfiebert, mitleidet oder mitliebt, hat es mir die Zeit vertrieben und zeigt mir, welch schönen Werte es auch gibt: Die gegenteiligen von denen, die im Buch wiedergegeben werden. Irgendwie traurig.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Eine Geschichte, oder besser Geschichten? Egal, man wünscht sich aber ganz sicher, dass sie immer weiter geht oder weiter in die Vergangenheit führt. Man fühlt sich auf einer wohltuenden Welle, getragen, gespickt mit persönlichen schicksalshaften Veränderungen. Jeder einzelne Charakter wächst ans Herz und der Abschied hiervon ist ein Abschied von Freunden und langjährigen Nachbarn.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Tolle Geschichte mit plötzlichem Ende!

    Super Geschichte, die hin und her springt. Tolle Sprache und der Sprecher ist einfach genial...Hörgenuss pur!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Irgendwie anders

    Viele Geschichten, die auf interessante Weise miteinander verbunden sind. Ein kurzweiliges Hörerlebnis. Lediglich die sehr präzisen Zeitangaben haben mich als Hörer völlig verwirrt. Selten habe ich so oft bei einem Buch zurückgespult um im Endeffekt festzustellen, dass sie fürs Verständnis garnicht nötig sind. Gleiches gilt für die Vor- und wieder Rückblenden gegen Ende des Buches. Was als geschriebenes Wort vielleicht funktionieren mag, hat mich beim Hören doch ein wenig gestresst. Christoph Maria Herbst macht seine Sache super. Sehr einfühlsam, ich hab ihm gerne zugehört.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht so interessant

    Die Geschichte ist ziemlich lahm, bis zum Schluss hatte ich gehofft dass sie besser wird und habe wegen dem Sprecher durch gehalten

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Was soll....

    .... ich schreiben? Die Geschichte ist absolut nicht meins! Da reist auch einer der besten Sprecher, Christoph Maria Herbst, den Eindruck nicht herum. Schade!