Jetzt kostenlos testen

  • Female Choice

  • Vom Anfang und Ende der männlichen Zivilisation
  • Geschrieben von: Meike Stoverock
  • Gesprochen von: Anne Düe
  • Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Geschichte, Welt
  • 4,6 out of 5 stars (42 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wie Männer sich die Macht über Frauen nahmen und warum das jetzt aufhört.

    In der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das FEMALE CHOICE. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen. Doch dann schufen die Männer eine Zivilisation unter Ausschluss der Frauen. Doch die finden langsam zu ihrer natürlichen Stärke zurück. Uralte Geschlechterverhältnisse sind endlich in Bewegung. Die Zeit ist reif, das Zusammenleben von Frauen und Männern neu zu denken.

    FEMALE CHOICE ist ein Fachterminus aus der Biologie, der die Fortpflanzungsstrategie der allermeisten Lebewesen beschreibt. Hierbei müssen Männchen eine Leistung erbringen, um sich mit einem Weibchen zu paaren. Denn für das Weibchen ist Fortpflanzung viel aufwändiger. Sie ist wählerisch, er anspruchslos. Er geht auf Masse, sie auf Klasse. Er konkurriert, sie entscheidet. Doch im Laufe der Geschichte unserer Zivilisation hatten die Frauen bisher kaum eine Wahl. Mit der Landwirtschaft wurden die Menschen sesshaft und die Frauen aus der Öffentlichkeit ins private Heim gedrängt. Erst seit - evolutionsbiologisch - sehr kurzer Zeit können Frauen die Welt mitgestalten. Und nun gerät die männliche Ordnung ins Wanken. Überall formiert sich männlicher, zum Teil gewaltbereiter Widerstand. Was nun? Klug, provokant und anschaulich beschreibt Meike Stoverock nicht nur, wo die Menschheit vor über 10.000 Jahren falsch abgebogen ist, sondern auch, was sich ändern muss, damit Männer und Frauen eine gemeinsame Zukunft haben.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 J.G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger GmbH, gegr. 1659, Stuttgart (P)2021 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    Wo und wann nahm die Ungleichheit der Geschlechter ihren Anfang? Über dieses Buch wird debattiert und gestritten werden! Das ist gut, denn dann müssen es viele Menschen lesen!
    -- Petra Hartlieb

    Meike Stoverock entreißt Biologie und Geschichte all jenen, die in der Geschlechterdebatte schon immer gewusst haben wollen, wie Männer und Frauen so sind.
    -- Nils Pickert, pinkstinks.de

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Female Choice

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      26
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    streitbare Theorie

    Man muß das Hörbuch schon ganz und aufmerksam anhören - der Sachverhalt wird von wirklich allen Seiten beleuchtet und das ruft widersprüchliche Gefühle hervor und geht mit Sicherheit vielen gegen den Strich. Trotzdem hat die Autorin in sehr vielen Punkten Recht, nur bezweifle ich, daß ihre Lösungsvorschläge umsetzbar sind

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Mittelteil sehr gut, Rest naja

    Den eher sachlich formulierten Mittelteil, in dem historisch über die Entwicklung der sexuellen/gesellschaftlichen Beziehungen erzählt wird, fand ich sehr, sehr informativ und schlüssig. Den habe ich auch weiterempfohlen. Den Teil danach fand ich persönlich wieder zu einseitig und ich empfand diesen im Vergleich als zu meinungsgeprägt. Pro Abtreibung, Contra romatische Paarbeziehung etc. Das hätte meiner Meinung nach differenzierter betrachtet werden sollen.
    Z.B. die angeblichen Erwartungen an eine (monogame) Beziehung finde ich überhaupt nicht zutreffend - so habe ich mit 15 gedacht, aber nicht als Erwachsene. Wo die Autorin erst betont, dass das Thema menschlicher Beziehungen hochkomplex ist und nicht nur biologisch betrachtet werden sollte, tut sie dies vor allem bezüglich monogamer Beziehungen selbst leider so sehr, dass es fast schon nach persönlicher Abrechnung klingt und nicht mehr nach sachlicher Information. Schade! Für mich wie 2 Bücher mit jeweils einmal 5 Sternen und einmal 2.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr interessant und nicht trocken rübergebracht

    Besonders gut gefällt mir die Kapitelunterteilung! Abschnitte sind an das Buch angeglichen, sodass man bei Bedarf auch nochmal im Buch nachlesen kann.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflichtlektüre

    Öffnet einem die Augen! Erklärt Dinge über die man so noch nie nachgedacht hat. Und ist dabei nie langweilig oder langatmig! Bitte lesen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gesellschaftsentwicklung im Wandel der Zeit

    Sehr gut aufbereitete Übersicht der historischen und gegenwärtigen Gesellschaftsentwicklung.
    Interessante sehr gut argumentierte Standpunkte die leider manchmal unter einer überspitzten Präentation (stark Feministisch geprägt) leiden.
    Die Argumente und Gesellschaftskritik mit konkreten Anpassungsvorschlägen sind dennoch sehr überzeugend und in jedem Fall hörenswert.
    Birgt das Risiko manche Herangehensweisen im eigenen Handeln während des Buchkonsums zu überdenken und zu justieren.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gutes Buch

    Es ist schon manchmal unbequem die Wahrheit oder die beste Annäherung daran zu studieren.
    Mir hat besonders gut gefallen das sie so viel Mitgefühl zeigt und sich traut die Wahrheit zu sagen.
    Mir hat sie damit ein paar wertvolle Hinweise zur logischen Erklärung des scheinbar nicht logischen Verhaltens von Menschen geliefert, die nichts anderes als diese Welt und diese Gesellschaft kennen (inklusive mir).
    Weiter so!