Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Sommer 1914. Die deutsche Militärführung hat sich einen raffinierten Schachzug überlegt: Wenn sich der türkische Sultan davon überzeugen ließe, den Dschihad auszurufen, stünden Briten, Russen und Franzosen vor großen Problemen. Die Muslime würden in den Kolonien revoltieren und der Krieg mit Deutschland so zur Nebensache werden.

    Um die Gunst des Sultans zu gewinnen, plant man, 14 muslimische Kriegsgefangene feierlich in Konstantinopel freizulassen. Doch dazu müssten diese durch halb Europa geschleust werden. Für solch eine Mission braucht es jemanden mit Chuzpe und unkonventionellen Ideen. Einen wie den jüdischen Leutnant Edgar Stern. Dieser verkleidet die Gefangenen kurzerhand als Zirkustruppe und macht sich mit ihnen auf den Weg Richtung Osten.

    "Manche Geschichten würde einem der Leser nicht abnehmen, weil sie zu fantastisch, zu bizarr und zu konstruiert klingen. Aber diese Geschichte ist so passiert." (Jakob Hein)
    ©2018 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Orient-Mission des Leutnant Stern

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Coole Story!

    Auch wenn anfangs etwas Irritation entsteht, weil die Geschichte den Eindruck beim Zuhörer erweckt, man habe den kompletten Geschichtsunterricht verpennt, nimmt der positive Gesamteindruck stetig zu.

    Die Erzählung hat mich an die „Zimmermann-Depesche“ erinnert. Mit diesem Brief eines hochrangigen Diplomaten hat Deutschland im 1. Weltkrieg versucht, den Beitritt Amerikas zu verhindern. Ziel war es, durch ein Bündnis mit Mexiko die Amerikaner abzulenken.

    Fazit: lesenswert, u. a. auch wegen des „bildenden“ Charakters der Story.

    Toddi

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein kleines Stück Geschichte

    spannend erzählt. Ganz Jakob Hein: kein großes Thema, eher eine nette, kleine Episode, immer mit einer Prise feinen Humors. Sehr gut gelesen von Wolfram Koch.

    2 Leute fanden das hilfreich