Kostenlos im Probemonat

  • Die Furcht des Weisen 1

  • Die Königsmörder-Chronik 2.1
  • Von: Patrick Rothfuss
  • Gesprochen von: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 27 Std. und 1 Min.
  • 4,9 out of 5 stars (11.533 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Die Furcht des Weisen 1 Titelbild

Die Furcht des Weisen 1

Von: Patrick Rothfuss
Gesprochen von: Stefan Kaminski
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine Intrige zwingt Kvothe, die arkanische Universität zu verlassen. Seine Suche nach den Chandrian, die seine Eltern getötet haben, führt ihn an den Hof von Maer Alveron, und weiter zu den Sturm umwogten Hügeln von Ademre. Schließlich gelangt er in das zwielichtige Reich der Fae, wo er der sagenumwobenen Felurian begegnet, der bisher noch kein Mann widerstehen konnte...
    ©2011 Für die deutsche Ausgabe J.G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH, gegr. 1659, Stuttgart. Im Original: The Wise Man’s Fear by Patrick Rothfuss. (P)2012 Der Hörverlag

    Kritikerstimmen

    Der Platz NEBEN TOLKIEN ist besetzt.
    -- BRIGITTE

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Furcht des Weisen 1

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10.195
    • 4 Sterne
      1.108
    • 3 Sterne
      156
    • 2 Sterne
      34
    • 1 Stern
      40
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9.283
    • 4 Sterne
      701
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      12
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8.707
    • 4 Sterne
      1.078
    • 3 Sterne
      206
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      31

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Absoluter Oberhammer!

    Eigentlich mag ich keine Fantasy und ich habe den ersten Teil der Königsmörder Chronik als eine Art Zufallstreffer ausgewählt aber ich muss sagen: ich bin ABSOLUT begeistert. Wundervolle,spannende und mitreissende Geschichte die einen aber auch in aller Ruhe in eine andere Welt eintauchen lässt ohne kitschig abgefahren oder anstrengend zu werden.Zu gerne würde man auch am "Arkanum" der Universität der "Arkanisten" lernen, dem Lautespiel im Pub lauschen etc etc. Auch rein literarisch extrem gelungen.Zudem hat der Leser eine angenehme Stimme und schafft es nicht nur "zu lesen" sondern zu erzählen.Diejenigen die sich hier über "Langatmigkeit" beschweren kann ich nicht nachvollziehen.Im Gegenteil ich hätte noch 20 weitere Stunden zuhören können.Ich habe es gestern bis 3 Uhr Nachts zuende gehört und am Ende riss mein Körper ohne dass ich Einfluss hatte die Hände nach oben und rief "yeah!" :) Ein tolles Buch mit Suchtfaktor.Ich BRENNE auf die Fortsetzung.!!!! Erst Teil 1 "Der Name des Windes" anhören!

    48 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Super Buch

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der erste sowie der zweite Band sind einfach auf dem höchsten Niveau geschrieben und hier von Stefan Kaminski vorgetragen. 27h Hörgenuss sind leider auch irgendwann zu ende. Freue mich schon auf weitere Teile bzw. weitere Bücher des Autors.

    47 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Die Königsklasse am Märchenhimmel!!!

    Großartige Geschichte mit Tiefgang und Witz,sprachlich hervorragend umgesetzt, dazu ein toller Erzähler - Herz was willst du mehr?????????

    Den 3. Teil und den wenn möglich gleich!!!!!!!!

    39 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach nur genial!

    Ich liebe alle Teile! So minimalistisch und dennoch so fesselnd! wirklich klasse und nur zu empfehlen!

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    eine dreistimmige Stille...

    ... eigentlich fehlen mir wirklich die Worte.

    Ich habe alle 3 Bücher selbst gelesen, bevor ich das Hörbuch gekauft habe. Alleine das sollte genug über das Buch an sich aussagen...
    Nämlich dass das Buch wirklich einen sehr großen Suchtfaktor hat.
    Es ist von vorne bis hinten spannend mit allen Höhen und Tiefen, die das Leben so zu bieten hat.
    Was die "Magie" betrifft sollte man Fantasykritikern vielleicht ans Herz legen, dass es sich hierbei nicht um kitschige und klischeehafte Magie handelt, sondern eigentlich logisch zu erklären ist ;-)
    Ich kanns einfach nicht beschreiben...

    Es war mein erstes Hörbuch von Stefan Kaminski und ich bin wirklich sehr begeistert. Eine angenehme Stimme, bei der man nicht gleich nach 2 Kapiteln vor Langweile einscjläft... perfekt betont und verschiedene Charaktere kann man im Gespräch bestens auseinander halten...

    Einziges Manko: ich warte sehnsüchtig auf den 2. Teil vom 2. Tag - in dem Kvothe auf Felurian trifft.
    Denn ab da wird das Buch eigentlich erst so richtig lustig :D

    25 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Die Geschichte in der Geschichte

    Nach Der Name des Windes, wo der erste Tag der Erzählung abgehandelt wird, wurde der zweite Tag in zwei Büchern veröffentlicht. Die Furcht des Weisen ist also der erste Teil des 2. Tages, darum auch die eins auf dem Cover.
    Ursprünglich sollte es eine Triologie werden und im Englischen besteht der zweite Tag auch aus einem Band.

    Ablauf der Geschichte:

    Im ersten Teil, Der Name des Windes, erfährt der Leser/Hörer den Weg von Kvothe aus der Kindheit bis zu der ersten Zeit auf der Universität.
    Im zweiten Teil startet das Buch ebenfalls in der Universität und führt weiter zu Kvotes Gönner und dessen Aufgaben.
    Der 2. Teil des 2.Bandes beschäftigt sich stark mit den Fae und den Adem, bevor es zurück zur Universität geht. (erscheint erst später als Hörbuch)

    Das besondere an der Reihe:

    Ein Chronist schreibt die Geschichte eines Mannes nieder. Die Erzählungen (Kapitel/Abschnitte) werden unterbrochen durch Geschehnisse, die wärend der drei Tagelangen Erzählung passieren.

    So hat man die einzigartige Situation die Hauptperson zeitgleich in verschiedenen Lebensabschnitten kennen zu lernen und es wird ein großer Spannungsbogen aufgebaut, der einen mehr erfahren lassen will, wie es denn dazu gekommen ist und ob die Hauptperson aus seiner Lithargie erwacht.

    Viele Handlungsstränge sind offen und erst beim zweiten oder dritten Hören werden immer mehr Einzelheiten klar.
    Es ist die Geschichte eines Mannes der sehr klug und musikalisch ist, jedoch allzu Menschlich reagiert. Keine Heldengeschichte, sondern ein: Ich habe meine Neugierde überlebt....
    Es ist die Geschichte einer Liebe, die durch gute Taten, Missverständnisse und Geheimnisse am keimen gehindert wird, aber doch ab und an Aufblüht.
    Es ist eine Geschichte der Armyr und Chandrian, die sich seit Jahrhunderten bekriegen und an die kein Mensch glaubt.
    Es ist eine Geschichte in der viele Charaktere auftauchen um nachdem man sie schon Vergessen hat wieder in Erscheinung treten.

    Fazit: Der Aufmerksame Hörer wird viel tiefe in der Geschichte finden. Der Nebenbei Hörer eine gut geschriebene Langatmige Storry. Wer richtig abtauchen will und auch selbst aktiv nach Hinweisen in den Nebenerzählungen stöbert, wird meine Begeisterung teilen.

    Erwartet keine klassische Fantasy! Obwohl Fae (Fabelwesen), Arcanisten (Magier), Könige und Wirtshausschlägerrein vorkommen. Erwartet neue Fantasy auf höchstem Niveau.

    Die ersten 3 Teile habe ich gelesen und die ersten beiden Teile gehört. Ich freue mich sowohl auf die weiteren Hörbücher, sowie auf die Bücher. Es ist schön in eine bekannte Geschichte abzutauchen ohne den Anschluss zu verlieren, dam man das Buch ja schon gelesen hat und die Handlung im groben kennt.

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Langatmig und lückenhaft

    Schon das erste - gelesene - Buch der Königsmörder-Chronik hat mich enttäuscht; trotz der Werbetrommel, die bspw. von der Hobbit-Presse, gerührt wurde, finde ich das bisher Gelesene und nun auch zum Teil Gehörte zu langatmig; Handlungsstränge sind des öfteren vorhersehbar oder erinnern mich an die Story von "Harry Potter" (Freundschaften, fieser Bösewicht mit Einfluss, zwiespältige Meister/Zauberer; zudem noch ein Schwung attraktiver Frauen, Verlieben in unerreichbare Frauen, Tolpatschigkeiten ohne Ende); im Hörbuch scheint mir manche Lücke zu sein (bpsw. wird die Ursache der Vergiftung über einen feuchten Bierkruggriff erst einige Kapitel später gelöst, wo es doch offensichtlich war). Schon in der Befürchtung, es würde nicht besser, habe ich lieber das "kleine Geld" für das Hörbuch hier aufgewendet, als das "dicke Geld" für die Papierausgabe. Auch gelingt mir nicht, wie bei Tolkien, das Eintauchen in diese Fantasywelt von Rothfuss; insbesondere finde ich (im 1. Buch) die Übernahme von französichen und englischen Begriffen/Sätzen unpassend.
    Den 2. Teil des Hörbuchs werde ich mir nicht mehr zu Ende anhören und die Dateien vom PC löschen. Leider hat sich das bisher Gehörte nicht gelohnt. Anderen mag es gefallen, mir nicht, daher nur zwei Sterne - "Sorry!" an die Fans!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    traumhaft - aber 2 "aber"

    weder am inhalt, noch an stefan kaminski gibt es etwas auszusetzen. rothfuss erzählt eine wunderbare geschichte

    aber: es fehlt mir letztlich die action, ja, sie beginnt, ja sie ist gut... aber es sollte früher und mehr davon geben

    aber: es soll, nach hompeage des publishers "der hörbuchverlag" wohl bis JUNI dauern, bis der zweite Teil kommt. Unwahrscheinlich, dass ich es so lange aushalte. Da wird ann wohl - leider - das Buch gekauft. DAS finde ich eine Unverschämtheit.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    wieder ein Genuss

    Gleich mit den ersten Worten war ich wieder von der Welt Kvothes gefangen genommen. Herr Kaminski versteht es meisterlich mit seiner Stimme die Atmosphäre der Geschichte rüberzubringen.
    Hoffentlich müssen wir nicht wieder so lange auf den 2. Teil des Zweiten Tages warten!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    langatmige Jugenderzählung

    Wer Harry Potter gelesen/gehört hat tut sich hier ein wenig schwer. Es fehlt ein wenig die Action und die Richtung wo es hin gehen soll. Ständig gibt es Geschichten in einer Geschichte und man fragt sich, was das nun wieder soll. Irgendwie sehe ich noch keinen Sinn in dem Ganzen. Der rote Faden fehlt mir vollkommen. Es plätschert so dahin. Da ich nun aber angefangen habe..........Nach fast 35 Stunden hören bin ich aber nicht entäuscht. Es ist eine angenehme Unterhaltung auf dem Fahrad. Mehr auch nicht.

    8 Leute fanden das hilfreich