Jetzt kostenlos testen

Die Deutschen: Im 20. Jahrhundert. Vom Ersten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer

Autor: Guido Knopp
Sprecher: Herbert Schäfer
Spieldauer: 12 Std. und 22 Min.
4.5 out of 5 stars (152 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Am 3. Oktober 1990 wurde zum ersten Mal in der deutschen Geschichte Einheit in Frieden und Freiheit Wirklichkeit. Erst nach einem Jahrhundert mit zwei Weltkriegen, Millionen Toten, zwei Diktaturen, Holocaust, Kaltem Krieg, Teilung, Wirtschaftswunder im Westen und friedlicher Revolution im Osten gelang es den Deutschen, ihre staatliche Einheit im Konzert der europäischen Mächte zu vollziehen.

Guido Knopp durchwandert in diesem Hörbuch zur 5-teiligen ZDF-Serie dieses Schicksalsjahrhundert mit seinen Visionen, seinen in Blut ertränkten Träumen und mit seinen mutigen Aufbrüchen. Zusammen mit ihren Nachbarn haben die Deutschen damit die Basis geschaffen für ein friedliches 21. Jahrhundert.

©2008 C. Bertelsmann Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2013 Der Hörverlag
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    102
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    93
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    93
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider nur mittelmäßig

Gut gesprochen aber nicht gut recheriert. Leider nur die Höhepunkte geschildert ohne tiefer zu bohren. Es werden Zusammenhänge nur sehr oberflächlich erläutert. Es ist z.B. wesentlich interessanter zu erfahren wie systematisch die Judenverfolgung organisiert wurde als alle möglichen Details aus Vernichtungslagern auszuwalzen. So wäre es auch wichtig gewesen, zu sagen, dass die Alliierten schon lange vor dem Sieg über die Vernichtungslager bescheid wußten, aber nichts unternahmen. Es wäre ein leichtes gewesen die Bahngleise nach Auschwitz zu bombardieren. Die Geschicht der DDR und BRD von 1960-90 wird sogur wie nicht beschrieben, dafür aber die RAF in ganzer Länge und Breite . Wer wirklich etwas von der Geschichte erfahren will, muss leider zu anderen Büchern greifen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Furchtbar nicht zu empfehlen

Leider ist es kein eigenständiges Buch wie man wohl annehmen könnte.Es ist eine einfache Abfolge von Zitaten aus 100 Jahre.Dieses Buch ist ein Reinfall auf der ganzen Linie Sehr Schade aber der Autor brauchte wohl das Geld

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nichts besonderes

Knopp hat hier die wichtigsten Ereignisse der deutschen Geschichte vom 1. Weltkrieg bis zum Fall der Mauer, also das was man manchmal als das "kurze" 20. Jhdt. bezeichnet, herausgepickt. Für Leute, die sich für Geschichte interessieren, und dementsprechend schon relativ vorgebildet sind, findet sich in Knopp's Abriss nichts Neues, mit Ausnahme vielleicht der allerletzten Kapitel, wo er Details des konfusen Beschlussfassungsprozesses der DDR-Machthaber während der Ereignisse des 9. Nov. 1989 präsentiert. Vor allem aber fehlt mir eine etwas tiefergehende Analyse, Hintergrundinformation, oder ähnliches. Knopp bleibt nur an der Oberfläche, wo Andere wie Ian Kershaw oder Sebastian Haffner viel, viel mehr in die Tiefe gehen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Guido Knopp ist ein bleibt der Geschichts-Guru

Eigentlich hat man ja schon alles über die Geschichte der deutschen im 20 Jahrhundert gehört und gesehen...denkt man! Aber Guido Knopp kann wieder einmal mehr beweisen das es dennoch interessant zu gestalten geht und zwar kompakt aber detailiert die schlimmen deutschen Jahre, bis über das daraus resultierende Witschaftswunder und die Geschichte der DDR bis zur Wiedervereinigung.
Das Hörbuch ist interessanter als es scheint!

Witzige Randerscheinung, ob gewollt oder nicht, ist der Sprecher, der bei Zitaten mit markanten Stimmen, seine Stimme verändert....

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

nice

tolle Geschichte und sehr interessant erzählt. leider etwas zu viel Fokus auf das dritte Reich mMn