Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Deutsche Sagen und Legenden ist ein literarischer Streifzug durch die Sagenwelt Deutschlands. Von Bayern ins Rheinland - vom Erzgebirge bis zur Ostsee. Hören Sie 71 fantastische Erzählungen von stolzen Helden, pfiffigen Narren, mächtigen Riesen, wachsamen Berggeistern, neckischen Kobolden, fleißigen Männchen und klugen Wasserfrauen. Hören Sie die schönsten Sagen und Legenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Die Download-Sagen-Edition enthält folgende Sagen: Seejungfrau vom Königssee, König Watzmann, Heinrich der Löwe, Der schwarze Berthold, Der Traum des Markgrafen, Der Mäuseturm von Bingen, Die Loreley, Kaiser Barbarossa, Die Heinzelmännchen, Der Berggeist Rübezahl, Die Rosstrappe, Luthers Kampf mit dem Teufel, Marci Panis, Die Bremer Stadtmusikanten, Der Rattenfänger von Hameln, Klaus Störtebeker, Der Werwolf, Vineta das nordische Atlantis, Der Todeswürfel, Die drei Linden, Die weiße Frau, Albrecht der Bär, Der Teufelstritt, Die Isarnixe, Diez von Swinburg, Der Basilisk im Brunnen, Alt Peter und sein schiefer Turm, Die Gründung der Stadt Trier, Simeon in der Porta Nigra, Die drei Sendboten, Der Jerusalemsberg, Till Eulenspiegel und der Weinmeister, Der Tod des Paracelsus, Doktor Faustus, Kaiser Karl und die Musikanten, Das Konzil von Konstanz, Die Legende von Jan Hus, Der Blutturm im Stutengarten, Was man von Altona erzählt, Klaus Störtebeker, Die Entstehung der Elbinseln, Schelm von Bergen, Jan Wellem, Hexenwäsche, Der schraubenförmige Flintenlauf, Das Geschlecht der Zähringer, Der Dom zu Köln , Richmodos von Aducht, Der Kampf mit dem Löwen, Die Zwieblinger, Ritter Maldix vom Littermont, Der Riese Kreuzmann, Die Zwerglein, Der schwarze Bruno, Wie Georg den Drachen besiegte, Der Fassritt in Auerbachs Keller, Die Dollinger-Sage, Die steinerne Brücke, Die Gründung von Aachen, Der Ring der Fastrada, Das Bahkauv, Der heilige Benno, Die Rache des heiligen Antonius, Till Eulenspiegel und der Schreinergeselle, Der Franken Furt, Der Neuner in der Wetterfahne, Das Mainzer Rad, Rabbi Amram, Birnbaum auf dem Walserfeld, Das Wunder des Lübecker Doms, Die Travenixe, Die deutsche Brezel.

    Die Sagen werden von den Autoren in zeitgemäßer Sprache neu erzählt. Die Sprecher Uve Teschner, Michael Nowack, Mathias Bauer und Heiner Giersberg laden zu einer Reise durch eine sagenhafte Welt ein, bei der der Verlag Michael John die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©2012 Verlag Michael John (P)2012 Verlag Michael John

    Das sagen andere Hörer zu Deutsche Sagen und Legenden

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      94
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      80
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      78
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • SH
    • 01.08.2017

    Sagen quer durch Deutschland

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es ist eine schöne Zusammenstellung von Sagen quer durch Deutschland. Leider wurde die Reihenfolge der Sagen nicht gut geprüft, so wird z.B. darauf verwiesen, dass die Sage von Karl dem Großen schon erzählt wurde, sie kommt aber erst später. Auch sind nicht alle aufgezählten Sagen enthalten. Es sind 70 Sagen enthalten (nicht 71), die folgenden drei fehlen:
    ● Die Gründung von Aachen
    ● Das Bahkauv
    ● Das Wunder des Lübecker Doms
    Dafür sind aber zwei nicht erwähnte erhalten:
    ● Aachener Printen
    ● Der Bau des Aachener Münsters
    Leider sind auch die Kapitelnamen nur nummeriert, besser wäre die Namen der Sagen, so könnte man die Sagen direkt wählen.

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Ute
    • 07.02.2014

    Abwechslungsreiche Zusammenstellung

    Diese Sammlung enthält 71 Sagen und Legenden. Einige davon kannte ich schon, viele davon waren mir allerdings völlig neu. Die meisten fand ich sehr interessant, manche – naja – nicht so sehr. Aber gut. Es handelt sich hier um Sagen und Legenden – diese sind nun einmal wie sie sind. Und die Auswahl hat mir schon gut gefallen.

    Im Großen und Ganzen finde ich diese Sonderedition eine gelungene Zusammenstellung mit einigen Aha-Effekten und vielen Gelegenheiten zum Schmunzeln.

    Die Sprecher waren allesamt sehr engagiert und haben ihre Texte mit Inbrunst vorgetragen. Jedoch fand ich einen der Vieren gar nicht gut. Leider kann ich nicht sagen, wer dieser Herr war. Aber eins ist klar: Uve Teschner war es nicht. Dessen Stimme kenne ich. Die drei anderen Herren waren mir bis dato unbekannt. Jedoch war auch der “bemängelte” Sprecher durchaus hörbar – ich mochte nur seine Art der Betonung ganz und gar nicht. Doch dies ist ja bekanntlich Geschmackssache.

    Um zwischendurch immer mal wieder einer Sage oder Legende zu lauschen, ist dieses Hörbuch sicherlich eine gute Wahl. Ich habe es nicht am Stück gehört. Mal hier eine, mal da zwei oder drei am Stück – so wurde es nie eintönig und war jederzeit eine informative und nette Abwechslung.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    totale Enttäuschung

    Ich hoffte hier spannende, interessante oder humorvolle Sagen und Legenden zu hören. Immerhin haben wir in Deutschland unzählige davon. Die meisten sind allerdings so stinklangweilig, das es zur Qual wurde dieses Buch zu hören. Inhaltlich sind viele ähnlich und etliche drehen sich um Kirche oder fromme Gestalten. Humor gibts gar nicht - Spannung fehlt ebenfalls. Ganz schlechte Auswahl...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne alte Sprache

    Es ist einfach ein Genuss, den alten Sprach- bzw. Schreibstil vorgelesen zu bekommen, mit einer fantastischen bildhaften Ausdrucksweise. Hier erfährt man noch, wie schön die deutsche Sprache sein könnte.

    Einer der beiden Leser übertreibt etwas in seinem Lesestil, deshalb ein Punkt Abzug

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    Sehr gut zusammengestellte Sammlung klassischer deutscher Sagen, von tollen Sprechern vorgelesen. Die Geschichten sind in ihrer Läge nicht zu ausufernd, so dass ein kurzweiliges Hörerlebnis garantiert ist. So machen Hörbücher wirklich Spaß!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr stimmungsvolle,mittelalterliche Geschichten !

    Wunderbar sonor vorgetragen in mittelalterlich anmutenden hochdeutsch.
    Manchmal könnten die Sagen etwas weniger grausam sein..aber so war das Mittelalter.

    dafür zeichnen die Autoren/Sprecher wunderbare Bilder in den eigenen Geist ,welche noch lange nach klingen und unheimlich Lust darauf machen sich mit der eigenen geschichtlichen Vergangenheit zu befassen


    absolut empfehlenswert !

    Part /Band 2 würde ich sofort kaufen !;-)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zeitgemäße Sprache? Nein, verarmte Sprache!

    "Die Sagen werden von den Autoren in zeitgemäßer Sprache neu erzählt ..."

    Nun, in Zukunft werde ich vermeiden mir ein solches Hörbuch anzutun.

    Worte wie "toll", "Hobby", "Pleite" (der Teufel erlebte eine Pleite) usw. .... Meine Güte! Wenn diese lächerlichen, platten und beliebigen aus der flacheren Umgangssprache entliehenen Worte "zeitgemäß" sein sollen - das sind sie nicht, sondern eher arm.
    Jedenfalls völlig deplaziert und im historischen und inhaltlichen Zusammenhang der Sagen unglaublich lächerlich wirkend.

    Sehr schade um die schönen Sagen aus alter Zeit. Mit verarmten und vor allem gänzlich unpassenden Ausdrücken wurden sie hier garniert.
    Muß das wirklich sein?
    Nein, muß und sollte es nicht.
    Bin sonst sehr begeistert von Audible. Diesmal nicht. Eine Pleite.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bunte, spannende Sammlung

    Eine spannende, vielfältige und stimmungsvolle Sagensammlung, die unterhält und ganz nebenbei auch bildet.

    Die Kapitel sind nach den Sagen benannt, so kann man später gezielt Sagen nochmal hören.

    Die ruhige Erzählweise und die Märchenerzählerstimme von Uve Teschner mag ich sehr, auch der kernigen Stimme von Mathias Bauer kann man gut zu hören. Der dritte Sprecher Michael Nowak übertreibt es leider ein wenig mit Dramatik und Betonung, was es teilweise anstrengend macht, zuzuhören. Das brauchen die Sagen gar nicht, sie sind für sich spannend genug. Daher gab es dafür einen Stern Abzug.

    Manche Sagen enthalten Anspielungen bzw. bauen auf solche auf, die erst später kommen. Daher wäre eine entsprechende Reihenfolge von Vorteil gewesen. Da die Sagen aber in sich geschlossene Erzählungen darstellen, war das für das Verständnis nicht gravierend und tat dem Hörerlebnis keinen Abbruch.

    Es waren viele deutsche Sagen aus dem Süden, Südwesten und Norden dabei, aber leider recht wenige aus dem Osten.
    Ich würde mich über einen zweiten Teil dieser Art mit weiteren, vielleicht auch weniger bekannten Sagen und Märchen aus dieser Region und anderen freuen, die in der ruhigen, Geborgenheit vermittelnden, nicht weniger spannenden Leseweise vorgetragen werden, wie sie Uve Teschner und Mathias Bauer an den Tag legen.

    Alles in allem ein sehr gelungenes, kurzweiliges Hörbuch, das Lust auf mehr macht!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Teilweise zu theatralisch vorgetragen.

    Schöne Geschichten, allerdings meint es einer der Herren wohl gut mit seinem "Geschrei" Aber das ständige Auf und Ab der Stimme bei jeder noch so kleinen angeblichen dramaturgischen Stelle nervt und geht auf die Ohren. Nichts für ein gemütliches Zuhören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich habe viel gelernt☺

    Schöne Sagen und Geschichten! Leider fehlen die Dorfsagen, sehr viel aus den Städten. Trotzdem gut!