Regulärer Preis: 48,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Das Buch der Bücher endlich als ungekürzte Gesamtausgabe zum Hören

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde ... Mit diesen Worten beginnt das am häufigsten gedruckte Buch der Welt: die Bibel. Für Millionen von Menschen ist das Buch der Bücher die Quelle des Glaubens und ein Kompass für das Leben. Jetzt gibt es die ungekürzte Gesamtausgabe aller 66 Schriften des Alten und Neuen Testaments als Hörbuch.

Reiner Unglaub liest die Bibel in der 1984er Übersetzung nach Martin Luther mit viel Gespür für die Tiefen der Texte. Der studierte Theologe kam blind zur Welt und war viele Jahre lang Sprecher in einer Blindenhörbücherei. Neben der Bibel hat Reiner Unglaub zahlreiche andere Hörbücher gelesen. Außerdem veranstaltet er für sein Publikum Lesungen im Dunkeln.

Inhaltsangabe

Bibel-Hörer gehen jetzt aufs Ganze! Endlich gibt es die komplette Lutherbibel 1984 als Hörbuch in einer preiswerten Hörbuch-Ausgabe. Damit haben Sie immer Zugriff auf jeden beliebigen Bibeltext und entdecken die Bibel als ganze neu!

Die Bibel-Lesung von Reiner Unglaub zeichnet sich aus durch die gelungene Verbindung von theologischer Sachkompetenz und einer sprecherischen Glanzleistung. Sein Vortrag lässt dem biblischen Wort in besonderer Weise Raum, sich zu entfalten.

Nutzen Sie diese einmalige Ausgabe zum Selberhören, als attraktives Medium in der Gemeindearbeit oder als besonderes Angebot für ältere oder sehbehinderte Menschen.

Der Sprecher:
Reiner Unglaub, geb. 1942, Studium der Sprechwissenschaft und Germanistik, dann der Theologie, Pfarrer, später Leiter der Blindenhörbücherei München. Der von Geburt an blinde Sprecher ist bekannt aus zahlreichen Rundfunk und Hörbuchproduktionen.

(c)+ (p) 2007 Deutsche Bibelgesellschaft

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    323
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    27

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    200
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    203
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    12
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gut anzuhören -- schwer zu navigieren

Die Bibel als Hörbuch in 13 Teilen ist absolut empfehlenswert. Es ist sehr angenehm dem Sprecher (Reiner Unglaub) zuzuhören. Leider gestaltet sich die Navigation im Text ohne Inhaltsleitfaden tatsächlich äußerst schwierig. Dies ist durchaus unangenehm, da man die Bibel klassischer Weise nicht in einem Stück von vorne bis hinten durchliest bzw. hört. Häufig wird man sich nach einem Bibel-Leseplan richten wollen.

Um beim Auffinden der gesuchten Bibelstelle ein klein wenig schneller voranzukommen, könnte die nachfolgende Auflistung helfen. Für jeden der 13 Teile habe ich das jeweils erste und letzte Buch + Kapitel angegeben:

Die Bibel - Teil 1 (1 Mos 1 - 2 Mos 40)
Die Bibel - Teil 2 (3 Mos 1 - 5 Mos 34)
Die Bibel - Teil 3 (Jos 1 - 2 Sam 19)
Die Bibel - Teil 4 (2 Sam 20 - 2 Chr 18)
Die Bibel - Teil 5 (2 Chr 19 - Hi 42)
Die Bibel - Teil 6 (Ps 1 - Ps 99)
Die Bibel - Teil 7 (Ps 100 - Pred 12)
Die Bibel - Teil 8 (Hld 1 - Jer 25)
Die Bibel - Teil 9 (Jer 26 - Dan 12)
Die Bibel - Teil 10 (Hos 1 - Mt 28)
Die Bibel - Teil 11 (Mk 1 - Apg 26)
Die Bibel - Teil 12 (Apg 27 - 2 Petr 3)
Die Bibel - Teil 13 (1 Joh 1 - Offb 22)

Für die Abkürzungen siehe: wikipedia.org/wiki/Liste_biblischer_Bücher

171 von 172 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gut gesprochen, aber schlechte Navigation

Vorweg gesagt: Ich habe diese Version der Bibel noch nicht komplett gehört, dafür aber andere, auch Laienvertonungen ausgiebig genossen.

Keine Frage, Rainer Unglaub liest hier sehr professionell und angenehm. Der Text ist gut verständlich, sinnhaftig betont und flüssig, ja manchmal spannend vorgetragen. Gleichzeitig vermisse ich manchmal die gewisse Ehrfurcht vor dem Text. Stellenweise hört es sich mehr nach Roman denn nach Heiliger Schrift an. Wer aber - wie ich - die Luther-Übersetzung wegen ihrer kräftigen Sprache mag, der kommt hier voll auf seine Kosten. In der hier vorliegenden revidierten Version von 1984 ist sie recht gut verständlich und trotzdem relativ exakt.

Was mir aber eindeutig fehlt, ist eine ordentliche Navigation. Die Bibel ist hier, etwas beliebig, in 13 einzelne Hörbücher unterteilt, die jeweils mit einem Audible-Werbevorspann beginnen und keine Angabe zu den enthaltenen biblischen Büchern im Titel tragen. Die einzelnen Kapitel jedes Buches lassen sich zwar vor- und zurückblättern, tragen aber keine Bezeichnung. Man muss also schon raten, dass sich z.B. das erste Kapitel des Lukasevangeliums in Teil 11, Kapitel 17 von 87 befindet. Das ist etwas nervig für Menschen, die nicht mal eben die Bibel von vorne nach hinten hören möchten, sondern sich für eine Autofahrt vielleicht ein Evangelium vornehmen möchten.

Trotzdem besticht natürlich unter dem Strich der Hörgenuss, der die schlechte Navigation dann doch vergessen lässt. Zumal der Preis, vor allem im Abo, echt hervorragend ist für diese Leistung.

72 von 74 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Navigation in einem Hörbuch der Bibel

Leider habe ich in den Rezensionen das gefunden, was ich schon gefürchtet habe .
Ich erlaube mir, an dieser Stelle den Produzenten einen Tipp zu geben :
Im Gegensatz zu Romanen oder auch Fachbüchern wird kaum irgend ein Interessent die Bibel einfach von vorne nach hinten durchhören. Eine wirklich sinnvolle Navigation muss zumindest jedes Buch der Bibel in ein Hörbuchkapitel packen, wobei so lange biblische Bücher wie z.B. das Buch der Psalmen oder die grossen Propheten in mehrere Hörbuchkapitel unterteilt werden sollten. Günstig wäre auch, am Anfang jedes Kapitel anzukündigen, welches biblische Buch in dem Kapitel zu erwarten ist (z.B. 1.Brief an die Korinther; Psalm 1 bis Psalm 49; Prophet Jeasaja, Kapitel 1 bis 28 ...). Wenn die Bibel Žmal in dieser Form herauskommt, bin ich der Erste, der sie kauft.

47 von 49 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Navigation in der Bibel

Ein hervorragender Sprecher aber eine "hunds-lausige" Navigation. Wie kann man z.B. Kapitel 76 anzeigen und der Sprecher kommt dann mit Kapitel 15. Die Navigation entspricht in keinster Weise dem Wert und der Qualität des Buches - es geht ja hier nicht um irgend ein Buch.
mfg Weissmüller

18 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gut vorgetragen, allerdings ..

ist die Kapiteleinteiling nicht günstig. 1-12 als Teilung,
in den einzelnen Downloads keine genaue Unterteilung zum schnellen wiederfinden der jeweiligen Bücher. Dafür jeweils die Werbung vor jedem Kapitel, aber kein Hinweis, was folgt.
Das erfodert Nacharbeit. Schade, nicht gut aufbereitet, allerdings tut das dem Inhalt keinen Abbruch.
Inhalt 5 Sterne Aufbereitung 2 Sterne
Immerhin sind es ewige Worte......

18 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein echtes Muß für Menschen die Gott kennen lernen wollen!

Von einem Blinden gelesen - einfach super!!!
Jeder der Gott kennenlernen will, sollte sich mit seinem Wort - der BIBEL - auseinandersetzen.
Nicht jeder hat Zeit und Lust dieses Werk als Buch zu lesen. Hier ist nun eine echt tolle Möglichkeit diesen Text zu hören und sich damit vertraut zu machen.
Dieses Hörbuch ist so gefühlvoll vorgetragen, dass es spaß macht es auf sich wirken zu lassen und für sich und seine Zukunft Nutzen daraus zu ziehen.
Danke

44 von 48 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Wohl die beste Bibellesung, aber schlechte Dateiumsetzung

Die Lesung von Reiner Unglaub ist ausgezeichnet! Nicht gelungen ist aber die Umsetzung als Audible-Hörbuch. Es gibt 13 Dateien, in denen man sich kaum bist gar nicht orientieren kann.

19 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

OK

Das das Buch in mehreren Teilen ist finde ich schon in Ordnung.Nur es sollte zuanfang auch noch angegeben werden um welche teile es sich handlt.ZB Johannes-Markus 3 usw.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein großes Buch unglaublich gut gelesen

Was eine freudige Überraschung. Nicht nur dass ich endlich eine ungekürzte Lesung der Bibel gefunden habe, nein es handelt sich auch um die von mir am meisten geschätzte Lutherübersetzung aus dem Jahre 1984. Vor allem aber ist die Lesung von Reiner Unglaub einfach unglaublich gut.

Zu dem Kommentar, der sich an der etwa 3000 Jahre alten archaischen Textstelle stört, kann ich nur sagen: Wer keinerlei Verständnis für die moralisch-ethische Entwicklung innerhalb der Bibel hat und sich an dem zugegebenermaßen etwas ungeschickt ausgewählten Hörbeispiel stört, sollten vielleicht eher Wolfgang Hohlbein lesen. Für Fans der realen Welt dagegen mit Liebe & Leid, Hoffnung & Angst, Glaube & Zweifel ist dieses Buch und eben auch diese Lesung ein echter Renner, gerade weil es alle Seiten der Menschen - die guten und die schlechten - genau beleuchtet und eine Entwicklungsmöglichkeit vom "Auge-um-Auge" zum "Liebe-deinen-Nächsten" aufzeigt.

17 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

86 Stunden die sich lohnen!

Eine super Leistung die Reiner Unglaub hier abgeliefert hat. Als Blinder diesen langen und streckenweise schwehren Text so eindringlich vorzutragen - Hut ab und Danke!!!
Für jeden dem die Bibel keinen Grund zur Kritik bietet ein echter Gewinn.
Die Hörprobe die, hier kritisiert wird gibt einen Gesetzestext wieder,der aus der Zeit der Pharaohnen stammt, wo es im Nachbarländern der Israeliten gebräuchliche Regel war einen Koch wegen eines nicht schmeckenden Essens zu köpfen und in anderen Regionen wie auch bei uns, Menschenopfern für div.Götter gebracht wurden! Das Leben eines Menschen war nicht viel wehrt
Das Buch Bibel ist aber nicht bei diesen Gesetzestexten stehen geblieben.
Im Neuen Testament müssen Aussagen Jesu wie "Liebet eure Feinde - tut wohl dehnen die euch hassen", "Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein" und "Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tuen." nicht übersehen oder in unserem Fall nicht überhört werden.
Erst wer die Geschichtsträchtigkeit im Alten Testament mit Hinweis auf menschliches Fehlverhalten den Mitmenschen und Gott gegenüber erfasst hat, kann die positive Entwicklung im NT begreifen und Nutzen für sich und seine Mitmenschen daraus ziehen!
Auch ist der "Irrsinn" sehr vorsichtig zu sehen denn gerade der Hörprobentext stammt aus einem Bereich der Bibel, der sowohl dem Judentum als auch den Christen und schließlich als drittes den Moslems als Basis dient und damit dem überwiegenden Teil der Weltbefölkerung.
Was der Einzelne Hörer daraus macht ist letzlich seine Entscheidung. Weder bei Juden noch bei Christen sind mir in naher Verganenheit Tötungen als Folge dieser Gesetze bekannt. Lediglich bei Anhängern des Islam hört man hin und wieder von solchen Übergriffen, was für mich klarstellt, das die Bibel nur mit dem NT wirklich vollständig und nutzbringend ist.
Es ist mir eine große Freude dieses nutzbringende Werk nun auch zum Hören zu haben -
Danke, Audible -
Danke, Reiner Unglaub
und vor allem Danke Gott.

67 von 80 Hörern fanden diese Rezension hilfreich