Jetzt kostenlos testen

Der letzte Stern

Die fünfte Welle 3
Autor: Rick Yancey
Serie: Die fünfte Welle, Titel 3
Spieldauer: 11 Std. und 10 Min.
4 out of 5 stars (296 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das grandiose Finale der Bestseller-Trilogie.

Sie kamen, um uns zu vernichten: die 'Anderen', eine fremde feindliche Macht. Vier Wellen der Zerstörung haben sie bereits über die Erde gebracht. Sie töteten unzählige Menschen, zerstörten Häuser und Städte, verwüsteten ganze Landstriche. Sie verbreiteten ein tödliches Virus und schickten gefährliche Silencer, um jedes noch lebende Wesen aufzuspüren. Jetzt ist die Zeit der fünften Welle gekommen, die Vollendung ihres Plans, alles Menschliche auszurotten. Doch noch gibt es Überlebende: Cassie, Ben und Evan werden weiterkämpfen. Sie wollen die Menschheit nicht aufgeben. Und wenn sie sich selbst dafür opfern müssen...

Eine fesselnde Geschichte um's Überleben - gelesen von Merete Brettschneider, Julia Nachtmann, Achim Buch und Philipp Baltus.
©2016 Rick Yancey. Wilhelm Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Thomas Bauer (P)2016 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    144
  • 4 Sterne
    89
  • 3 Sterne
    47
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    195
  • 4 Sterne
    71
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    121
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

grauenvoll

Kaum bis zum Ende durchgehalten. Die nicht enden wollenden Bibel-Zitate und das Pseudo-Theokratische Gelaber sind nur schwer zu ertragen.

Am Ende wird es nochmal etwas besser, daher noch ein Stern.

Die Sprecher geben alles.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Langweilig, langatmig, wenig sci-fi

Einer der maennlichen Sprecher hat mir nicht so zugesagt. Das Buch ist grossteils auch sehr langweilig, vllt lag es daran. Es wirkt unnoetig in die Laenge gezogen. Langweilige Szenen werden ewig lange beleuchtet.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

spannend. teilweise etwas langatmig.

sehr angenehme sprecher. teilweise etwas langatmig. lohnt sich aber trotzdem. hab die anderen teile der serie auch schon durch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Auch der letzte Band toll

Auch den letzten der drei Bände fand ich sehr gelungen. das Ende kam mehr oder weniger überraschend für mich und ich musste sogar ein paar Tränchen vergießen.
Also mir hats gefallen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut und mitreißend

Selten so ein gutes Hörbuch gehört und der dritte Teil ist nun leider der letzte. Perfekter Abschluss des dritten Teiles.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Es wird immer zäher

Die Buchreihe war anfangs ja echt toll...... Allerdings zieht sich die Geschichte dann doch irgendwann wie Kaugummie. Meine Hoffnung nach einer durchwachsenen "Mitte" war ja ein fesselndes Schlußbuch. Aber so muss ich sagen..... irgendwie wäre es so im Nachhinein betrachtet für mich schöner gewesen, die Geschichte nach dem ersten Buch in meinem Kopf weiter zuspinnen. Das Schlußbuch der Trilogie war doch sehr enttäuschend. Von der Story her, als auch von den wechselnden Sprecherstimmen....

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Geschichte kann nicht an Vorgänger anknüpfen

Die Geschichte kann nicht mal ansatzweise an die beiden ersten Teile anknüpfen.
Dialoge wirken seltsam monoton und hölzern. Dauernde Wiederholungen: Aliens wollen Vertrauen der Menschen zueinander erschüttern, De Puke usw. Zig-Mal in der Wiederholung
Sprecher betonen die Dialoge schlecht.
Spannungstechnisch ist kaum was los.
Aber richtig nerven tun die Kapitelunterbrechungen, die ca. im 10 Mintentakt daher kommen

Fazit: Eine Enttäuschung

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grottenschlecht noch schlechter als der 2 Teil

selten habe ich mich so über ein Buch geärgert wie dieses mal. kann nicht an den 1 teil anknüpfen. spart euch den 2 und den 3 teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandios

Dieses Buch hat mich emotional zerstört. So fühle ich mich zumindest gerade kurz nachdem ich es beendet habe. Mir war schon ziemlich früh klar, dass es nicht so enden wird, wie ich es mir gewünscht hätte, aber ich fand mich damit ab, weil ich der Meinung bin, dass es stilistisch so besser ist. Trotzdem wird es mir sicher noch einige Tage schwer im Magen liegen. Ich bin ein Mensch, der sich viel in Dinge hineindenkt und das ganze war einfach so ein Mindfuck, um es mal sehr direkt zu formulieren. Unfassbar wie komplex der Autor dieses Psychospiel erdacht hat und wie er den Leser erst nach und nach das Ganze durchschauen lässt. Noch heftiger ist das aufzeigen der menschlichen Natur, wie leicht wir manipulierbar sind und wie abgefahren manche Manipulierer sind. Dieses perfide, verrohte Spiel, das hier mit den Menschen gespielt wird ist unfassbar grausam und erschreckend. Und das alles mit Kindern und Jugendlichen gemacht wird, macht es noch erschreckender. Ich empfand alles als sehr schlüssig und nachvollziehbar. Die ganze Auflösung hat mich umgehauen und das Ende hat mich einfach so zerrissen. Einerseits sehe ich die Hoffnung und auch das, was sich eine bestimmte Person hier für einen ihr wichtigen Menschen gewünscht hat, aber andererseits sehe ich halt auch das, was geopfert wurde und das bestimmte Charaktere, die ich sehr mochte, kein schönes Ende hatten.
Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass mich die Charaktere für sich eingenommen haben, ich die Handlung einfach großartig er-und durchdacht fand und das ganze für mich ein Jahreshighlight war.
Die Sprecher haben ihren Job ebenfalls großartig gemacht und ich kann die ungekürzte Hörbuchfassung absolut empfehlen.

Story 5+/5
Emotionen 4,6/5
Charaktere 4,4/5
Gesamt 5,0/5

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja

Ich hab nach den ersten Büchern echt viel erwartet. Zuviel. Ich fand das Ende enttäuschend