Jetzt kostenlos testen

Der Wal und das Ende der Welt

Sprecher: Johann von Bülow
Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
4,5 out of 5 stars (3.413 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eines Morgens retten die Bewohner des idyllischen Fischerdorfs St. Piran einen jungen Mann aus dem Wasser. Alle kümmern sich rührend um ihn: der pensionierte Arzt Dr. Books, der Strandgutsammler Kenny Kennet, die Romanautorin Demelza Trevarrick und Polly, die hübsche Frau des Pastors. Doch keiner von ihnen ahnt, wie existenziell ihre Gemeinschaft vermutlich bedroht ist. Denn Joe ist aus London geflohen, wo er einen Kollaps in Gang gesetzt hat. Aber steht wirklich das Ende der ganzen Zivilisation bevor? Und was ist mit dem Wal, der in der Bucht von St. Piran viel zu nah am Strand schwimmt?

©2019 S. FISCHER 2019. S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Übersetzung von Maria Poets und Tobias Schnettler (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der Wal und das Ende der Welt

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.271
  • 4 Sterne
    781
  • 3 Sterne
    243
  • 2 Sterne
    69
  • 1 Stern
    49
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.575
  • 4 Sterne
    467
  • 3 Sterne
    99
  • 2 Sterne
    29
  • 1 Stern
    12
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.012
  • 4 Sterne
    764
  • 3 Sterne
    260
  • 2 Sterne
    75
  • 1 Stern
    60

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich schön geschrieben und gesprochen

In den letzten Monaten, fand ich keinen literarischen „Roman“, dessen Geschichte mich so schnell gefesselt und in seinen Bann gezogen hat und mich zugleich so unglaublich berührte. Durch Zufall fand ich dieses HB und bin zutiefst beeindruckt wie genial hier aktuelle Themen der Weltwirtschaft und der fortschreitenden Digitalisierung und etwaige Auswirkungen davon hier im Hintergrund die Basis für diese wunderschöne Geschichte bilden..... Ich hoffe, dass es bald eine weitere Geschichte aus der Feder dieses Autors gibt! Ich bin einfach nur entzückt und der Erzähler gibt diesen Buch noch einen weiteren Stern hinzu :-)

81 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mein Lieblingsbuch!!

Dieses Buch hat einfach alles! Es ist am Puls der Zeit, modern, innovativ - und gleichsam wunderschön verträumt. Es lässt die Uhren langsamer ticken, erzählt von Liebe, Hoffnung, Barmherzigkeit und Menschlichkeit. Bleibt dabei immer spannend und ist durchaus für Überraschungen zu haben. Vom Anfang bis zum letzen Wort, unbeschreiblich außergewöhnlich! Nicht zu vergessen der Sprecher, er haucht den Buchstaben im wahrsten Sinne des Wortes Leben ein. Wundervoll gelesen. Ebenfalls 17 von 5 Sternen! Rund um ein Meisterwerk! ❤️🥳

67 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wundervolles Buch

Nach verschiedenen Hörbuchenttäuschungen verlor ich schon fast den Glauben daran, wieder in ein tolles Hörerlebnis eintauchen zu können. Dieses Buch nun hatte ich seit längerer Zeit auf meiner Merkliste, aber ich traute den vierlen guten Rezensionen nicht ganz und es störte mich, dass es (noch?) kein Whispersyc gibt. In einem - sozusagen - Akt der Verzweiflung kaufte ich es dann aber doch und hatte eine gewisse Mühe, in die Geschichte reinzukommen, der Anfang gestaltet sich schon etwas holprig und langwierig. Und der Sprecher lässt sich beim Lesen etwas zu viel Zeit, auch fand ich dessen Betonung zu Beginn nicht nur stimmig. Mit Sprechgeschwindigkeit 1,15 liest Johan von Bülow aber toll - für mich, und war der Anfang erst einmal geschafft, hörte ich den Roman in einem Schnurz durch: Er bietet viel Abwechslung, Humor, Tiefsinniges, auch Trauriges, kurzweilige Sprünge vom Jetzt in die Vergangenheit und wieder zurück. Der Autor ist ein kluger, umsichtiger Kopf, der keine Fäden offen lässt. Er zeichnet die Protagonisten stimmig - und lässt Cornwaller Dorfkino am Meer im Kopf entstehen und auch ein bisschen Londoner City. Cornwall: Wer schon mal in der Gegend war, wird sich dahin zurück versetzt fühlen. Eine klare Hörempfehlung von mir.

29 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Menschlichkeit trifft Zeitgeist

Ein wundervolles Buch, das den aktuellen Zeitgeist wiederspiegelt und verschiedenste Menschen und Lebensarten in einer unterhaltsamen und innovativen Story charmant zusammenbringt. Sehr seelisch und menschlich - eine sehr empfehlenswerte Lektüre

23 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schade schade dass es schon zu Ende ist..

zufällig entdeckt in der Buchauslage weil mir Titel zu banal erschien..kurz recherchiert..mich entschieden..da ich die Einstiegsbeschreibung originell fand und ich habe es nicht bereut!! ich war sofort mittendrin und wollte gar nicht mehr raus ..Geschichte und Personen haben mich sofort in den Bann gezogen..fast hätte ich mir kitschigere Varianten herbeigesehnt aber der Roman hat sie mir-klugerweise-verweigert ..

48 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Phänomenal

Ein sehr sehr gute Geschichte. Es wäre schön, wenn es in der Welt so wäre und die Menschen vom Mammon und der Macht ablassen könnten. Auch Herr von Bühlow ist ein sehr guter Sprecher.

31 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Brandaktuell...Als hätte er Wuhan vorausgesehen.

Wie kann uns ein Sprachvirtuoser wie Ironmonger bisher nur entgangen sein? Eine fantastische Geschichte mit Welthaltigkeit, philosophischer Versiertheit und Liebe zu den Charakteren. Leben, Tod, Liebe, Pandemien, Lieferketten, globaler Handel und die Einsichten in die menschliche Natur. Lieber Herr von Bülow. Hoffentlich lesen Sie das. Ich bin selbst Sprecher. Aber was Sie an Einfühlungsvermögen und Stimmfähigkeit zeigen, ist das Beste, was ich je gehört habe. Der Sprecher Oscar geht an Sie. Vielen Dank.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Da hatte ich wohl zu viel erwartet

Nach den guten Bewertungen habe ich mich auf eine gute Geschichte gefreut. Dem Anfang hab ich noch gebannt zugehört. Ich wollte mehr erfahren über Joe und sein vorheriges und das jetzige Leben. Da war viel Interessantes dabei. Aber spätestens, als die Krise eintritt, verliert mich das Buch. Es wird langatmig, rührselig, kitschig. Ich habe mich tatsächlich zum Ende durch gequält. Und das lag nicht am Sprecher......

17 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

eine nette Erzählung

Die Geschichte hat mich nett unterhalten, sie ist schön erzählt und gut vorgetragen. Es ist eine leichte Kost für zwischendurch, fast märchenhaft und auch etwas kindlich, und mit Happyend. Stelle mir als Zielgruppe daher eher Jugendliche/junge Erwachsene vor, für die der Stoff (aktuelle Themen zu einem "was-wäre-wenn-Szenario" formuliert) tatsächlich etwas mehr zum Nachdenken anregen mag. Dafür war es mir persönlich dann doch zu oberflächlich, ohne aber den Unterhaltungswert und die Erzählweise kleinreden zu wollen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bewegendste, witzigste, tiefsinnigste Buch seit X

Der Untertitel ( in der englischen Print-Ausgabe) ist: Warning- dieses Buch kann Ihnen den Glauben an die Menschen zurückgeben. Stimmt. Ein City-of-London-Bänker, ein Alien im Leben normaler englischer Kleindörfler, krempelt durch seine "globalere" Sicht auf die Dinge, seine partielle Verrücktheit und generelle Unbeirrbarkeit ein ganzes Dorf um, rettet, was keiner Rettung bedarf, ebenso wie das Bedrohte, eine Geschichte mit so Schickten und Tiefen wie Walhaut, zauberhaft, versponnen. gescheit, lehrreich bzgl der Zusammenhänge des Weltmarktes, die man eigentlich versteht aber doch nicht unbedingt durchdenkt; witzig und soooo ergreifend und zuversichtlich, wunderschön

24 Leute fanden das hilfreich