Kostenlos im Probemonat

  • Der Fisch stinkt vom Kopf

  • Neue Motivation statt innere Kündigung - Der Ratgeber für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Von: Hein Hansen
  • Gesprochen von: Michael Ehlers
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (1.320 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Der Fisch stinkt vom Kopf Titelbild

Der Fisch stinkt vom Kopf

Von: Hein Hansen
Gesprochen von: Michael Ehlers
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Von motivierenden Meerestieren und sympathischen Fischverkäufern

    Wie schafft es ein Fischhändler, unmotivierten Mitarbeitern neuen Schwung zu geben? Hein Hansen, Alter Ego des Autors, Profisprechers und Rhetoriktrainers Michael Ehlers, zeigt in dem Hörbuch "Der Fisch stinkt vom Kopf", wie es geht. Dabei nimmt der charmante Coach kein Blatt vor den Mund und veranschaulicht mit einfachen Beispielen, wie Chefs und Mitarbeiter aus dem Motivationsloch herauskommen. Seine Ausführungen sind logisch und einfach umzusetzen. Das Beste dabei - Ehlers nimmt sich selbst nicht allzu ernst und verpackt das Thema in lockere Sprüche und humorvolle Anekdoten.

    Mit diesem Hörbuch macht Mentalcoaching eine Menge Spaß. Nicht umsonst ist "Der Fisch stinkt vom Kopf: Neue Motivation statt innere Kündigung" als Trainerratgeber des Jahres 2014 ausgezeichnet worden. Ehlers Hörbuch ist ein großartiger Ohrenschmaus, der in seinen fünf Stunden Spielzeit nicht eine Sekunde langweilig wird.

    Inhaltsangabe

    Trainerbuch des Jahres 2014!
    Laut einer aktuellen Gallup-Erhebung hat jeder vierte Mitarbeiter in Deutschland bereits innerlich gekündigt. Dass diese Situation für die Mitarbeiter, für die Unternehmen und für die Volkswirtschaft als Ganzes untragbar ist, dürfte einleuchten. Doch wo liegen die Wurzeln des Problems?

    Für Motivationsexperte Hein Hansen steht fest: Der Fisch stinkt vom Kopf! Unmotivierte Mitarbeiter gehen häufig aufs Konto ungeschickter oder unmotivierter Vorgesetzter. Hein Hansen untersucht, was in vielen Unternehmen schlecht läuft und gibt Führungskräften einen Leitfaden an die Hand, wie sie die innere Kündigung in ihren Unternehmen wieder rückgängig machen können.

    Betroffene Mitarbeiter erhalten konkrete Tipps, wie sie trotz mangelhafter Führungskultur ihre eigene Motivation hochhalten und ihren Chef zur motivierten und motivierenden Führungskraft erziehen können.
    ©2014 books4success (P)2014 Michael Ehlers Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Fisch stinkt vom Kopf

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      881
    • 4 Sterne
      314
    • 3 Sterne
      69
    • 2 Sterne
      25
    • 1 Stern
      31
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      872
    • 4 Sterne
      200
    • 3 Sterne
      82
    • 2 Sterne
      31
    • 1 Stern
      29
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      763
    • 4 Sterne
      307
    • 3 Sterne
      83
    • 2 Sterne
      29
    • 1 Stern
      24

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vom Fischmarktverkäufer lernen...

    …heißt siegen lernen!
    ;-)
    Hein Hansen hat einen hohen Unterhaltungswert und er verpackt allerlei wissenswertes in lebensechte Geschichten.
    Es geht um Psychologie, um Motivation und Selbstmanagement und um den Umgang mit Chefs und schwierigen Kollegen. Ein bisschen eine Karrierehilfe und ein bisschen ein Berater für den Job als Führungskraft.
    Dabei streift er die Themen nicht nur oberflächlich, sondern am Ende hat man wirklich das Gefühl spannende Tips erhalten zu haben, die sich lohnen ausprobiert zu werden.
    Ein Hörbuch das keine Minute langweilig wird und das man am Ende gleich noch ein zweites Mal anhören möchte, auch wenn Hein zwischendurch mal ins dialektreduzierte Schriftdeutsch abdriftet...
    Selbst wenn nicht alle Informationen brandneu sind, so ist doch die "Verpackung" und die "Präsentation" neu - zumindest ist dieses Hörbuch von einer ganz eigenen Art.
    5 Stunden die sich wirklich lohnen. Vor der nächsten Reise unbedingt die Hörprobe anhören und dann entscheiden...

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fünf von fünf Sternen

    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der Fisch stinkt vom Kopf besonders unterhaltsam gemacht?

    Humor und Fakten halten sich fantastisch die Waage.

    Welche Figur hat Michael Ehlers Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Er ist einfach ein Profi seines Fachs.

    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Lachen musste ich häufig, dennoch ist der Inhalt informativ und interessant.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Sehr hilfreiche Informationen rund um das Thema Motivation.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial

    Selten so gelacht und gleichzeitig so viel gelernt! Das Hörbuch wird auf jeden Fall ein Dauerbrenner für längere Autofahrten. Guter Typ der Hein Hansen. Eingängige Stimme, gerade heraus, auf den Punkt gebracht, praxisnah.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr super

    Fängt erstmal eigenartig am ändert es ist sehr locker und sehr Praxis nah, kann ich sehr empfehlen!!!!! Unbedenklich!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    interessant und lustig erzählt

    gut erzählt, insgesamt eine kurze Zusammenfassung wie wichtig Mitarbeitermotivation ist aber wer sich da ein How to erwartet, wird mit diesem hörbuch nicht fündig!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Sprecher ist schlecht das Buch nicht unbedingt

    Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

    Der Sprecher war definitiv nicht gut. Der Sprecher hätte sich das Buch vielleicht mal vor dem Sprechen durchlesen sollen. Es fällt auf durch häufige Versprecher, verschluckte Konsonanten etc. und wirkt dadurch schlampig. Teilweise Pausen mitten im Satz bei denen man merkt dass der Sprecher wohl gerade irgenwo anders hinschaut und über irgendwas inhaltliches Nachdenkt.Ich erwarte von einem Hörbuch, dass mir der Inhalt des Buches vorgelesen wird, möglichst so dass ich gedanklich in der Thematik des Buches versinken kann, ähnlich wie wenn ich es lese.Hier hat man oft die Situation des Sprechers beim Lesen im Kopf die sich aufgrund der verschiedenen kleinen Lesefehler, Betonungsfehler oder Unterbrechungen vor den Inhalt drängt. Es klingt oft sehr "abgelesen" und weniger flüssig erzählt.

    Welcher Moment von Der Fisch stinkt vom Kopf ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Ansonsten ist die Story ganz interessant. Teilweise erscheint das Niveau recht niedrig, aber es hat interessante Blickwinkel die Menschen in verschiedenen Situationen helfen können Ihre eigenen Engpässe zu reflektieren. Eventuell absichtlich auf das vermutete Niveau von Durschnittsmanagern ausgerichtet damit schnell mal die Richtung aufgezeigt werden kann was man an neuen Managementmethoden ausprobieren kann.Für Denker und Hinterfrager gibt es definitiv ansprusvollere Managementliteratur.

    War es für Sie die Zeit wert, sich Der Fisch stinkt vom Kopf anzuhören?

    Zu 50% ja. Inhalt: Es werden die Arbeitnehmer in 5 Typen eingeteilt: Porsche Typ, Golf Typ, Kombi Typ, SUV Typ und Mercedes Typ.Jeder Typ hat eigene Dinge die ihn motivieren und die ihm wichtig sind. Darauf soll man seine Komunikation mit dem Mitarbeiter abstimmen.Und dann wird am Beispiel eines Fischmarktstandes in Seattle der von kurz vor der Pleite zum bekanntesten Fischmarktstand der Welt aufgestiegen ist erzählt was die Leute dort gemacht haben um sich zu motivieren und wie sie das Geschafft haben.Dazu eingestreut noch verschiedenes Hintergrundwissen.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es wird meiner Meinung nach nicht in die Geschichte der genialen Managementbücher eingehen mit wirklich hilfreichen Ansätzen und auch dem nötigen Hintergrundwissen um die Abläufe in einer Managementsituation ausreichend kennen zu lernen. Es ist als Erweiterung ganz gut wenn man schon das eine oder andere Managementbuch gelesen oder gehört hat.Die Geschichte über den Fischmarktstand in Seattle ist das Interessanteste und vielleicht konkret hilfreichste am Buch. Ein konkretes Beispiel wie und mit welchen Mitteln ein Unternehmen verbessert wurde.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ich will mein Geld zurück

    Was genau hätte man an Der Fisch stinkt vom Kopf noch verbessern können?

    Der Anfang war ok - origineller Sprecher und eine gute visuelle Charakterisierung der verschiedenenen Typen. Aber was danach folgt, sind unsortierte und auch noch schlechte Beispiele, die aber auch so gar nichts mit dem Umgang mit diesen verschiedenen Menschentypen zu tun haben. Der volksnahe Hein Hansen rezitiert Managerphrasen - was soll das?

    Was hätte Hein Hansen anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Er hätte den Umgang mit seinen Typen in verschiedenen Situationen beispielhaft darstellen können.

    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    Vielleicht taugt das Buch für die Chaka Chaka Kopisten dieser Welt.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    5*

    Sehr interessant und positiv geschrieben. Ich bin sehr beeindruckt.
    Ich habe viel gelernt und auch viel gelacht.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gut, sowohl inhaltlich als auch vom Akzent!

    Das muss man gehört haben. Es wird nie langweilig oder langatmig.
    Dieses Hörbuch ist auf jeden Fall empfehlenswert.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tolles Buch. Ich bin begeistert.

    Das Buch hat mich begeistert. Es gab Momente, in denen ich meine Arbeit aufhörte, um den Sprecher komplett meine Aufmerksamkeit zu schenken. Passiert auch nicht oft. ;) LG SB

    4 Leute fanden das hilfreich