Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Zeitenwende - was folgt auf das "Jahrhundert des Westens"?

"Der Abstieg des Westens", das neue Buch des ehemalige Außenminister Joschka Fischer, ist eine schonungslose Analyse über das Ende der Dominanz des Westens und den Beginn einer neuen Weltordnung.

Wir alle haben in den letzten Jahren die dramatischen Brüche in der internationalen Politik erlebt, die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, den Brexit und den Auftstieg nationalistischer, autoritärer und fremdenfeindlicher Parteien und Politiker in Europa.

Joschka Fischer untersucht in seiner Studie die dahinterliegenden geopolitischen Verschiebungen, das Ende des "Jahrhunderts des Westens", den unaufhaltsamen Aufstieg Chinas zur neuen Weltmacht und die dramatischen Erschütterungen, in denen sich die neue Epoche der Weltgeschichte Bahn bricht. Dabei blickt Joschka Fischer auf die gefährlichen Prozesse der Selbstdemontage, die die westliche Welt durchlebt, und die Bedrohungen für den Frieden, die Nationalismus und Isolationismus auch für Europa bedeuten.
©2018 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG (P)2018 John Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herausragende Analyse eines echten Staatsmannes

Eine sehr gelungene und umfassende Analyse der heutigen politischen Herausforderungen in einfacher und klarer Sprache. Kurz, bündig und dabei nicht unterkomplex. Ausgezeichnet!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Falle des Thukydides

Welche Voraussetzungen und Konsequenzen haben der Aufstieg und Fall der Mächte im 21sten Jahrhundert. Und es stellt sich ganz grundsätzlich die Frage die schon den berühmten Chronisten des peloponnesischen Krieges umgetrieben hat: Kann die eine Macht aufstreben und die etablierte Macht verdrängen ohne das die damit einhergehenden Konflikte in heißen Kriegen eskalieren. Joschka Fischer bietet hier hochinteressante und pointierte weltpolitische Analysen und Prognosen. Wird das 21ste Jahrhundert das chinesische Jahrhundert. Welche weltpolitischen Auswirkungen hat die Präsidentschaft Donald Trumps? Welchen Herausforderungen sieht sich Europa gegenüber in Zeiten zunehmender Kritik am Großprojekt der europäischen Einigung und erstarkender Tendenzen zur Renationaliserung.Sehr gut geschrieben. Mit hoher Insiderkompetenz.. Enorm gelehrt. Bündig, kompakt und glasklar.Von Herrn Bremer in sehr seriöser Tagesschau Manier gegeben. Dieses Hörbuch gehört wohl zum Besten was man für die eigene politische Bildung im Hörbuchmonat März tun kann.

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gutes Buch mit treffender Analyse

Sehr gut geschriebene Analyse des Istzustandes und der zukünftigen Entwicklungen der Machtverhältnisse auf der Welt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein klarer Denker

Mit dem Blick auf das große Ganze und ohne erhobenen Zeigenfinger, gibt Herr Fischer Einblicke und Antworten für eine steinige, europäische Zukunft.
Liegt er damit immer richtig? Wahrscheinlich nicht. Dennoch ist es wohltuend, im Wirrwarr derzeit so beliebter grenzenlos populistischer, den Ängstlichen den Bauch streichelnder, polit-Literatur, hin und wieder einem Erfahrenen Profi mit nüchterner Fachkenntnis zuzuhören.
Emotionslos ist das Ganze nicht. Joschka Fischer liegt nicht die Empörung seiner Leser am Herzen, sondern die Zukunft seiner Heimat. Jedoch weit weg vom marktschreierischem gejauchze einiger Kollegen.
Auch für einen nicht-Grünen definitiv lesenswert.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Muss für Hobby - Aussenpolitiker

Es wäre natürlich noch schöner mit der Orginalstimme, wenigstens im Vorwort, aber auch auch so ist es ein Hörerlebnis. Ein Abriss der Aussenpolitik aus Sicht eines Kenners. Hörenswert.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fundierter und umfassender Blick

Ich finde ein sehr gut argumentierter Rundumblick zur aktuellen Situation in der sich der Westen und vor allem Europa befindet.
Das Thema wird in einzelnen Passagen eventuell ausschweifender als unbedingt nötig dargestellt. Die Klassifizierung als fundamentale Veränderung unserer Weltordnung und die Unumkehrbarkeit der laufenden Prozesse wird dabei aber sehr verständlich erläutert.
Es ist auch zu erkennen, dass die Komplexität des Themas die neuen Konsumgewohnheiten von Information überfordert.
Regt zum Nachdenken an - ich kann da nicht daran vorbeigehen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Blue
  • Dresden
  • 27.05.2018

Überblick für Interessierte

Soweit ganz ok. Wirkt auf mich sehr diszipliniert und brav. Ich hätte mir von Joschka Fischer ein paar mehr Säbelschwünge gewünscht. Das Ganze könnte auch als Zusammenfassung aktueller Lehrbücher durchgehen.Wer sich mit den aktuellen Themen EU, Trump, Frankreich, China, Russland, Neue Rechte und digitale Revolution auseinander gesetzt hat, wird nicht sehr viel Neues erfahren. Aber trotzdem interessant.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pflichtlektüre

Eine so genaue Beschreibung der geopolitischen, wirtschaftllichen und sozialen Lage im Zeitalter von Trump, erstarktem Nationalismus und sozialen Egoismen hat es lange nicht gegeben. Ich wünschte dieses Buch wäre Pflichtlektüre in jedem Politik- oder Geschichtsunterricht.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grauenhafte Propaganda

Grauenhafte Pro westliche, pro nato, pro USA Propaganda. Glaubt Herr Fischer wirklich selber was er da schreibt?? Herr Fischer scheint im Alter immer opportunistischer zu werden. Vom öko Steinewerfer zum politischen Opportunisten. Selbst solche ehemaligen Idealisten werden innerhalb kürzester Zeit vom Kapital verzehrt. Anscheinend gibt es sowas wie Integrität nur im Wörterbuch, leben tut dies niemand, zumindest nicht auf lange Sicht.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich