Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In der Schlacht von Waterloo rettet der junge Walther seinem Kommandeur das Leben. Zum Dank nimmt dieser sich des Waisenjungen an - ebenso wie der kleinen Gisela, deren Vater im Kampf fiel. Beide wachsen von nun an im Schoße der Grafenfamilie auf - sehr zum Unwillen des Grafensohnes, der sie aus tiefstem Herzen verachtet. Jahre später wird aus der Abneigung Hass, denn der Erbe des Grafen will die schöne Gisela für sich. Doch deren Herz schlägt schon lange für Walther - und er erwidert ihre Liebe. Am Ende scheint es für das Paar nur einen Ausweg zu geben...
©2013 Knaur TB (P)2013 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    65
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    78
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

einfach super

Wieder ein Iny Lorentz-Roman, bei dem man nicht aufhören kann zuzuhören. Die Geschichte von Walter und Gisela ist sehr interessant dargestellt und man ist von diesem Roman von Anfang bis Ende gefesselt. Nun warte ich mit Spannung auf den nächsten Teil, hoffentlich recht bald.
Für Iny Lorentz Fans ist dieser Roman ein unbedingtes Muss.
Ein großes Lob auch der Sprecherin Anne Moll .

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

leider konstruiert

Leider eine sehr konstruierte Geschichte, inder den Hauptpersonen zwar schlimme Sachen passieren, aber doch sich alles immer zum Guten wendet, durch erdachte positive Gegebenheiten. ich konnte in die Geschichte eintauchen, musste aber gerade zum Ende hin immer wieder den Kopf schütteln, weil alles schlimme doch nur eine Verbesserung der Lage war, durch die unglaubliche Kraft und den Mut der Hauptperson... dies war anstrengend und nimmt der Geschichte ihren Reiz.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Achtung Serie, das ist der 1. Teil.

Man kann sie einzeln lesen aber Reihenfolge wäre schon besser einzuhalten. Schöne spannende Geschichte mit Herzschmerz.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mein erstes Hörbuch

War anfangs etwas skeptisch gegenüber dem Hörbuch, hat mir aber gut gefallen. Angenehme Sprecherin, toll

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

historischer Roman - tolle Sprecherin

Auf welchen Platz würden Sie Das goldene Ufer (Die Auswanderer 1) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

leider nicht auf meiner Bestenliste, da die Gestaltung der Frau im Buch zu einseitig, immer perfekt und gutmütig beschrieben ist, was die Sprecherin leider durch eine Mädchenstimme noch verstärkt. Ansonsten ist die Geschichte wirklich gut ausgebaut und spannend erzählt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend, wie alle Iny Lorenz Romane

Geschichte, die auf romantische und spannende Schreibweise erzählt wird, ich kann sie nur zum anhören und lesen weiterempfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend, mitreißend, konnte nicht wieder aufhören

Ich liebe Mittelalter-Romane.
Es war so interessant ich mochte gar nicht unterbrechen. Einfach toll. Auch die Stimme von Anne Moll paßte gut. Ich hatte das Gefühl, ich bin mitten drin.
Das Buch war eigentlich viel zu schnell zu Ende.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich