Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Immer wieder hat Freyas Mutter ihr vom Christentum erzählt, dem neuen Glauben der Liebe, und von ihrem mächtigen Großvater Gerold, der allerdings nicht verhindern konnte, dass ihre Mutter als junges Mädchen nach Dänemark verschleppt wurde. Nachdem sie ihre Mutter verloren und aus Notwehr ihren brutalen Vater getötet hat, flieht Freya nach Süden, in die Heimatstadt ihres Großvaters. Endlich in Dorstadt angekommen, erfährt sie, dass Gerold nun in Rom lebt, als Schutzherr für den Papst. Als Mann verkleidet, schafft Freya es, im Jahr 858 in die heilige Stadt zu gelangen. Doch dort muss sie mit ansehen, wie Gerold ermordet wird - weil er einen Papst geschützt hat, der in Wahrheit eine Frau ist: die kluge Heilerin Johanna, die ein Kind von ihm erwartet. Freya beschließt, herauszufinden, wer hinter dem Mord an der Päpstin und Gerold steckt, auch wenn sie damit übermächtige Feinde auf den Plan ruft.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2020 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Das Erbe der Päpstin

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      151
    • 4 Sterne
      60
    • 3 Sterne
      33
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      148
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      120
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend....

    und toll geschrieben. Die Stimme der Vorleserin war zu Anfang gewöhnungsbedürftig. Aber nach zwei, drei Stunden fand ich sie gut. Sie fing an die Geschichte beim lesen zu leben. So wie e sein soll.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    angenehm zu hören

    Ich habe "die Päpstin" und "das Erbe der Päpstin " hintereinander weg gehört. Das hat Spaß gemacht. Der Bezug war zu Anfang sehr deutlich, ließ aber mehr und mehr nach und es entwickelte sich eine eigene Geschichte. Erst dachte ich, dass es eine Kopie der Päpstin ist, das ist es nicht. Es gibt ein paar "Zufälle" in der Geschichte, aber das war ok für mich. Ich kann es empfehlen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Tolle Fortsetzung

    Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen. Die Sprecherin hat sehr lebendig und einfühlsam gelesen. Eine gute Fortsetzung der Päpstin. Aber das Buch ist eine eigenständige sehr schöne Geschichte. Für mich eine Hörempfehlung.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schönes Hörbuch, auch ohne den 1. Teil zu kennen

    Spannend erzählt und eine wirklich fesselnde Story.
    Es gibt sogar ein Eastergg, mal schauen wer es findet. :)

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut

    Buch hat eine Gute Geschichte und ist gut erzählt. Doch habe ich mir durch den Ersten teil etwas mehr erhofft.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine großartige Fortsetzung

    Ich bin seit vielen Jahren von der Päpstin ein begeisterter Fan. Daher hat es mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass eine Fortsetzung geschrieben worden ist. großartiger Roman absolut empfehlenswert unbedingt lesen(oder hören).

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolute Hörempfehlung

    Auch dieser Folgeroman bekommt von mir 5 Sterne. Er bleibt spannend bis zum Schluss.
    Aber auch wenn man den ersten Teil nicht gehört hat kann man diesem Roman folgen. Nur ab und zu kommen Ausschnitte von "Der Päpstin". Aber diese sind wirklich nur kurz.
    Ich habe mich jeden Abend gefreut wieder Hörbuch zu hören.
    Meinetwegen dürfen noch viel mehr Geschichten von der Autorin kommen.
    Auch die Sprecherin macht einen sehr guten Job.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselndes Buch

    Was für eine Geschichte. Sie führt durch das mittelalterliche Europa mit all seinen Grausamkeiten und kommt immer wieder auf den ersten Band „Die Päpstin“ zurück.
    Die Geschichte beginnt in Dänemark, wo die entführte Freundin der Päpstin als Sklavin lebt und ihre Töchter großgezogen hat. Die Töchter ziehen nach einer aufregenden Flucht weiter um ihren Großvater Gerold zu suchen. Eine abenteuerliche Reise durch Europa mit vielen spannenden, grausamen und auch liebevollen Ereignissen im bewegten Leben der klugen Protagonistin.
    Am Ende konnte ich gar nicht mehr aufhören und schlug mir die Nacht mit diesem Hörbuch um die Ohren. An Schlafen wäre sowieso nicht mehr zu denken gewesen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine Mittelaltergeschichte der Heilkünste

    Die Sprecherin entwickelt mit der Zeit ihre Stimme und findet sich ab dem zweiten-dritten Kapitel wunderbar in die Charakteren ein.
    Die Geschichte könnte man gut verfilmen. Es werden viele alte Bräuche der Heilkunst angesprochen und die Zeiten in den alemannisch-dänischen Kriegen erzählt.
    Ich gebe 5 Sterne, da das Buch als Ganzes wirklich zu empfehlen ist. Wäre ggf. eine Überlegung wert, das Buch in mehreren Sprachen und als Hörspiel aufzunehmen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    überraschend

    obwohl ich kein Fan von "typisch weiblichen" Geschichten bin, haben mich "Die Päpstin" und "Das Erbe der Päpstin" dich in ihren Bann gezogen. auch für Männer eine Empfehlung. die Geschichte ist spannend und mit dem vorherigen Buch lose verknüpft. Die Sprecherin ist gut.