Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Weiterer fesslener Historien-Krimi von Beststeller-Autorin Helga Glaesener.

    In Quedlinburg scheint alles friedlich zu verlaufen, als die junge Alena im Quedlinburger Frauenstift ihre neue Stelle als Domschreiberin antritt. Doch schon bald treit der Bau einer Brücke die bedeutende Stadt und ihr vornehmes Domstift in eine mörderische Fehde. Die junge Alena riskiert Kopf und Kragen - und die Liebe -, um zu verhindern, dass ihr Leben und das der Domfrauen zerstört wird.

    Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman "Die Safranhändlerin" wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie "Im Kreis des Mael Duin".

    Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg.

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Kritikerstimmen


    Selten hat mich ein historischer Krimi so mitgerissen.
    -- Charlotte Link


    Ich habe das Buch in einer Nacht verschlungen.
    -- Marie-Luise Marjan


    Eine von Deutschlands heimlichen Bestseller-Autorinnen.
    -- BILD DER FRAU


    Ein packender Historienkrimi mit ungewöhnlichen Figuren.
    -- Journal für die Frau


    Und weil auch die Liebe nicht zu kurz kommt, fesselt dieses sicherlich eine breite Leserschaft nicht zuletzt durch den exzellenten Schreibstil.
    -- Rhein-Zeitung

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Du süße sanfte Mörderin

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      62
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    schade

    Die Geschichte kann sehr gut sein, aber die Sprecherin ist schrecklich und ich konnte mich nicht konzentrieren und hab den Sinn nach knapp 4 stunden immernoch nicht erfasst. Nun breche ich ab und werde das Buch selbst einmal lesen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Teilweise unfreiwillig komisch, leider.

    Die Geschichte ist ja ganz interessant, aber leider musste ich zwischendurch immer wieder an Alfred J. Quak denken.
    Was zur Hölle hat sich die Vorleserin, die ansonsten sehr lebhaft und gut betont, dabei gedacht, dem männlichen Helden eine derart lächerliche Stimme mit einem so schlimmen Akzent zu geben?
    Da wäre weniger mehr gewesen.
    Schade , sonst hätte die Geschichte von mir mehr Punkte bekommen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine ganz tolle Geschichte.

    Eine wirklich gute und auch Spannende Geschichte die auch manchmal etwas zu Schmunzeln bereit hält und ganz wichtig für mich mit belegbaren Historischen Hintergrund. Nichts ist so wie es scheint. Spannend geschrieben von einer der in meinen Augen besten Schriftstellerin in Sachen Historischen Romanen. Mit der Sprecherin musste ich zuerst etwas warm werden aber je tiefer im HB desto besser wurde Sie auch wenn manchmal etwas laut.. Alles in allem "mir hats super gefallen "

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bis zum letzten Satz ein spannendes Hörbuch!

    Trotz vieler schlechter Bewertungen habe ich mir das Hörbuch runter geladen. Man sollte sich nicht an Rezessionen anderer Hörer halten. Das Hörbuch war spannend bis zum letzten Satz. Zwischendurch werden immer Höhepunkte aufgebaut die einen fesseln. Die Geschichte ist sehr gut,die Sprecherin wirkt überzeugend und lässt keine Langeweile aufkommen. Der Ausdruck in ihrer Stimme passend. Schade das es zu Ende ist. 5 Sterne von mir !

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Möglicherweise ist es eine spannende Geschichte ?

    Möglicherweise ist es eine sehr spannende Geschichte, doch leider musste ich nach 15 Minuten das hören beenden. Die Sprecherin hebt andauernd unnötig die Stimme und schreit laufend. Das ist sehr unangenehm, man kann sich überhaupt nicht konzentrieren.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Du süße sanfte Mörderin

    Ist eine bis zum Ende spannend erzählte Geschichte über Intrigen des Mittelalters . Die Erzählerin springt angenehm bis auf zeitweise Erhebung der Stimme

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant

    Sehr interessant da ich selbst in Quedlinburg wohne und das Buch schon gelesen habe

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Du süße.....

    Den Titel mag ich nicht so, aber das HB ist grandios gesprochen. Die Handlung und der Schreibstil ist, wie man es von einem guten Historischen Roman erwartet!
    Absoloute Hörempfehlung

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Naja

    Die Sprecherin ist nicht mein Fall. Das imitieren von Männer stimmen sollte sie lieber lassen. Die Geschichte verliert dadurch.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Die Sprecherin hat mich sehr enttäuscht.

    Die Geschichte litt sehr unter der Sprecherin. Die Emutionen welche manchmal zum Ausdruck gebracht werden sollten, waren schlimm.