Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine packende junge Liebe im 12. Jahrhundert!

    Endlich haben Köhlerstochter Alina und der Bauernjunge Martin die Stadt Crema erreicht, wo sie nach ihrer Flucht ein neues Leben für ihren kleinen Sohn aufbauen wollen. Doch all das wird Ihnen genommen als Kaiser Barbarossa die Stadt angreift und in der Verwirrung der Schlacht ihr Sohn entführt wird! Einer flammenden Spur folgend, begeben sich die jungen Eltern auf die Suche nach ihm.

    ©2007 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Feuerspur

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    In Ordnung

    Die Geschichte ist okay. Sie hat Höhen und Tiefen. Gut gefallen hat mir der historische Kontext
    weniger gut das Ende. Das kam mir zu abrupt und lässt zu viele Fragen offen

    Der Sprecher macht einen guten Job, da kann man nicht groß meckern.

    Was aber extrem stört, zu den Kapitelenden wird oft ein Wort oder gar halbsatzt "gecuttet" also es bricht mitten im Wort ab. Da scheint technisch was schief gegangen zu sein. Sehr schade, da es den Gesamteindruck doch arg runter zieht

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Na ja

    Die Geschichte ist wohl spannend, aber auch manchmal sehr brutal. Und der Vorleser, eine Katastrophe, schlechte Betonung. Und manche Wörter werden am Ende des Satzes verschluckt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bewertung

    Die Geschichte ist gut, spannend erzählt, nur werden in fast jedem Kapitel die letzte Silbe verschluckt. Das macht einen billigen und schludrigen Eindruck

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Naja

    Die Betonung ist fürchterlich. Und es gibt leider immer wieder Aussetzer im Text. Trotzdem ist die Geschichte spannend, leider zerstört der Vorleser und die Aussetzer das Gesamtergebnis.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Grottig! Geschichte, Sprecher und Technik

    Die Geschichte ist zu detailverliebt und bis zum Schluss gibt es keine Aufklärung, was der Autor mit diesem Buch bezwecken will. Es ist kein reines Geschichtsbuch, am Schluss wird erklärt, dass Vieles dazu erfunden wurde. Andererseits hält es sich verbissen an geschichtlichen Tatsachen fest. Es fehlt an Spannung, es fehlt an Finesse und es fehlt an Liebe, Mitgefühl und vor allem fehlt es an Humor! Der Sprecher klingt als würde er eine Gebrauchsanweisung vorlesen. Sollte es weitere Bücher geben, die von Martin Sabel gesprochen sind, werde ich mit Sicherheit die Finger davon lassen. Und um Bücher von dem Autor Franz-Josef Körner mache ich klar einen großen Bogen.