Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Insider schildert den wirtschaftlichen Aufstieg in China: Analyse und Prognose zugleich.

China steigt zur größten Volkswirtschaft der Welt auf und könnte schon in wenigen Jahren die amerikanische Wirtschaft überholen. Konrad Seitz erzählt die dramatische Geschichte Chinas: von der Jahrtausende alten Geschichte Chinas und seiner "vollendeten Zivilisation", vom Zusammenbruch der konfuzianischen Welt im 19. Jahrhundert und der Verzweiflung der Chinesen an ihrer eigenen Kultur, und von der Geburt des neuen China seit 1949.
Derzeit konzentriert das Land alle Energien auf die Wirtschaft, mit der es die Grundlage der künftigen Größe legt. In zwanzig bis dreißig Jahren wird China den Status einer Supermacht erreicht haben. Wird China dann in seine imperiale Tradition zurückfallen? Wird China Partner oder Hegemon in Asien sein?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Reinhard Friedrich, geboren 1957, studierte an der Theaterhochschule "Hans Otto" in Leipzig und schloss seine Ausbildung am Staatsschauspiel Dresden ab. An den Städtischen Bühnen Erfurt tritt er nicht nur als Schauspieler auf, sondern ist jedes Jahr an zahlreichen Lesungen beteiligt. Als Schauspieler wirkte er aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Film mit, unter anderem drehte er mit Oliver Stone und Voler Schlöndorff.

Der Autor:
Konrad Seitz, geboren 1934, studierte klassische Philologie, Geschichte und Philosophie in Deutschland und internationale Wirtschaft und Politik an der Fletcher School (Tufts/Harvard) in den USA. Er war über zwölf Jahre Redenschreiber von Außenminister Genscher und politischer Planungschef des Auswärtigen Amtes. Es folgten Botschafterposten in Indien, Italien und von 1995 bis 1999 in China. Konrad Seitz ist seit 1990, als er die deutsche Wirtschaft und Politik mit seinem Buch »Die japanisch-amerikanische Herausforderung« aus dem Schlummer aufweckte, ein Bestsellerautor.

Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 2006 by Wilhelm Goldmnn Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München
Copyright (c) und (P) der deutschsprachigen Audiofassung 2007 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Dieses Sachbuch garantiert enorme Spannung und bietet reichhaltige Information. (...) Ohne abzuschweifen, verknüpft er Tatsachen und kluge Analyse, synthetisiert Vergangenheit und Gegenwart.
--Tagesspiegel

Gehört zum Besten, was in den letzten Jahren über China zu lesen war.
--Financial Times Deutschland

Eine optimistische Best-Case Prognose für China.
--Neue Zürcher Zeitung

Spannend und gut.
--die tageszeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    211
  • 4 Sterne
    177
  • 3 Sterne
    94
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Guter geschichtlicher Abriss, aber 10 Jahre alt

Das Hoerbuch gibt einen guten ueberblick zur Geschichte Chinas. Leider sind die letzten Daten aus dem Jahr 2002

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Leider nicht mehr aktuell

China ist faszinierend und die Kenntnisse des Autors beeindruckend. Besonders die historischen Ausführungen fand ich extrem hilfreich für mein Chinaverständnis. Leider ist das Buch schon ca. 10 Jahre alt und in den vergangenen Jahren hat sich so viel getan, dass es schon veraltet erscheint. Problematisch ist auch für ein Hörbuch die Detailverliebtheit und die vielen Zahlen.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

China für Einsteiger

Das Buch ist gut erzählt und auch gut für nicht Chinakenner geeignet, um einen Überblick über die Chinesische Geschichte zu bekommen

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gelungenes Hörbuch

Wer sich für China interessiert bzw. für die Entwicklung und die Geschichte von China bekommt hier einen tollen Überblick. Schade, dass das Buch im Jahr 2002 aufhört und die Entwicklungen der letzten 6 Jahre nicht berücksichtigt. Ich hoffe auf einen Erweiterungsband. Einzige Kritik meinerseits - die etwas unkritische oder zu optimistische Darstellung der Wirtschaftsentwicklung im zweiten und letzten Teil des Hörbuchs.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Miserable Aussprache der chin. Personennamen und Städtenamen

Bzgl. der Informationen ist das Buch einfach super und ein absolutes Muss für alle China-Interessierte. ABER... ich habe gerade erst ein paar Studen des Hörbuches gehört und bin von dem Sprecher bereits ziemlich enttäuscht. Fast alle chinesischen Personennamen und vor allem die Städtenamen sind so etwas von falsch ausgesprochen, dass man teilweise gar nicht weiss, von welcher Person oder Stadt überhaupt die Rede ist. Bei so einer schwierigen Sprache wie dem Chinesischen ist mir klar, dass nicht jeder eine perfekte Aussprache haben kann, aber es scheint, der Sprecher hat sich gar nicht vorab mit der Aussprache der chin. Silben befasst. Man hätte sich zumindest einmal mit einem Muttersprachler zusammensetzen können.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • justusw
  • Alling-Biburg, Deutschland
  • 14.09.2008

Großartige Darstellung

Die Beschreibung der politischen Geschichte und der Geistesgeschichte ist fast zu kurz, aber immerhin ein Anfang und trotzdem 20 Stunden lang... Mir ist China dadurch sehr viel näher gekommen. Zusätzlicher Lese-/Hörtipp: Pearl S. Buck: Die gute Erde.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Super, der beste Hörbuchkauf bisher!

Ich bin mit dem Hören noch nicht ganz durch, 19 Stunden sind ja nicht gerade wenig, aber ich kann schon getrost die Rezession schreiben. Das Hörbuch ist super, 5 Sterne und ich würde hier auch noch den 6ten und 7ten vergeben. Gut gelesen und vor allem inhaltlich Information vom Feinsten. Einfache, verständliche Gliederung. Detaillierte, aber auf den Punkt gebrachte Information. Man kann sagen: China zum Anfassen! Wer etwas über die Geschichte und das Reich der Mitte wissen will, um China wirklich zu verstehen, der hat mit diesem Hörbuch das richtige Instrument an der Hand! Absolute Kaufempfehlung!

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ausführlich, jedoch unentschuldbare Versäumnisse

Pro:Ausführliche und kenntnisreiche Schilderung insbesondere der wirtschaftlichen Entwicklung in China, besonders ausführlich ab der Maozeit bis fast zur Gegenwart. Aber auch die Kaiserzeit wird ausführlich beschrieben.Da wird bestimmt fast jeder noch eine Menge dazu lernen.Auch was die armselige und menschenverachtende Kolonialpolitik der Engländer und Franzosen angeht erfährt man einige sehr dunkle Flecken in der Geschichte der so genannten zivilisierten Länder, die noch gar nicht so lange zivilisiert sind.Contra:Hier die unentschuldbaren Versäumnisse des Autors:1.Die unglaublichen Umweltzerstörungen in China werden nur mit einem Satz erwähnt. Komplett verschwiegen wird, dass in China nicht wenige Menschen an den Folgen mancher Umweltzerstörungen gestorben sind und wahrscheinlich immer noch sterben. Zugeständnis an die Chinesische Regierung?2.Das fehlen eines funktionierenden Rechtsstaates in China seit Jahrzehnten wird nur in der Zeit bis Mao angesprochen. Durch die allgegenwärtige Korruption, kann niemand in China mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass er in einem Rechtsstreit, Recht bekommt. Dieses wichtige Faktum wird in dem Hörbuch tot geschwiegen.3.Die Arbeits- und Lebensbedingungen von Millionen von Arbeitern interessieren den Autor offensichtlich nicht, da er kein Wort darüber verliert.Stichwort : Zu sechst in einem kleinen Ein Zimmer Appartement leben, kein Arbeitsschutzgesetz, keine Gewerkschaften, 60 und mehr Arbeitsstunden pro Woche für winzige Entlohnungen (die den Autor zu begeistern scheinen) und viele schwere Arbeitsunfälle mit Verlust von Gliedmaßen usw.. ohne Entschädigungen.4.Der Verkauf von Kindern ist in China immer noch erlaubt. Was zu Kindsentführungen führt und der Ankauf von Kinder nicht betraft wird. Das wird mit keinem Satz erwähnt!5.Die Tibetpolitik nach Besetzung des Landes und die Unterdrückung vieler Ethnien wird tot geschwiegen !

49 von 61 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

lang aber gut

Bei der Länge ist er klar, dass sich einige Passagen und Annekdoten wiederholen, trotz aellem fand ich es sehr interessant und aufschlussreich. Da das Buch bereits mit 2001 endet wird es langsam Zeit für eine Fortsetzung.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • szcomp
  • Lo Barnechea, Chile
  • 03.01.2010

Super-Einstieg in China

Das Buch ist eine extrem komprimierte und daher wirklich sehr gute Zusammenfassung der chinesischen Geschichte, Kultur und Geisteshaltung. Dass 2000 Jahre Geschichte nicht in 20 Stunden abgehandelt werden können ist klar, aber man findet hier einen sehr guten Einstieg - da aber fast kontinuierlich Zahlen, Daten, Fakten herangezogen werden ist dieses Buch auch nicht für jedermann, keine leicht Kost. Wer sich aber die Mühe macht, der wird mit enorm viel Wissen und Hintergrundverständnis über China belohnt. Ein Muss für alle die sich anfangen mit China zu beschäftigen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich