Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Miss Marple schwelgt in alten Erinnerungen und will ein paar ruhige Tage in Bertrams Hotel in London verbringen. Doch plötzlich verschwindet ein ehrenwerter Stammgast des Hotels: Kanonikus Pennyfather wollte zu einem Kongress nach Luzern, ist dort aber nie angekommen. Chief-Inspector Fred Davy bittet Miss Marple um Hilfe, hat sie doch den Verschwundenen zuletzt gesehen. Und schon bald sind sich die beiden Ermittler einig: die Idylle des komfortablen Hotels ist nur Fassade.
    (c) + (p) 2007 Der Hörverlag, übersetzt von Tanja Handels

    Das sagen andere Hörer zu Bertrams Hotel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      100
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      77
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Jo
    • 06.02.2008

    Leider gekürzt

    Tja, dieses wundervolle Hörbuch bekommt von mir nur vier Sterne, weil es leider gekürzt ist. Es ist gut gelesen, ein schönes Hörbuch für rauhe Abende mit Teetasse auf dem Bauch, wenn es draussen ein wenig stürmt und man einfach nur froh ist drinnen zu sein. Das Buch dreht sich um das Hotel Betram, welches mit viel Liebe zum Detail so aufgearbeitet und modernisiert wurde, so dass es sich nicht von den Erinnerungen unterscheidet, die Miss Marple noch aus einem Aufenthalt vor 50 Jahren hat. Da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben und auch das Klientel wirkt häufig wie aus einer anderen Welt. Dann gibt es ein paar Raubüberfälle, alle weit weg, doch scheint eine seltsame Spur ausgerechnet auf das Hotel zu deuten. Hat Henry, der Butler, etwas damit zu tun, oder doch eher der irische Türsteher. Und was macht ausgerechnet Lady Sedgewick im Hotel Betram, wo sie als abenteuerlustige Frau von knapp 40 Jahren doch etwas deplaziert wirkt?Viel Spaß beim Hören! Ich habe es genossen, auch wenn es mir als vollständige Lesung lieber gewesen wäre.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr schön

    Zwar kommt Miss Marples scharfer Verstand in diesem Krimi nicht so sehr zur Geltung, aber dennoch ist das Buch sehr gut und vor allem spannend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Agatha Christie ist auch als Hörbuch gut.

    Ich habe Bertrams-Hotel als Film gesehen. Super. Aber das Hörbuch ist genau so gut. Außerdem kann man das gesehene mit dem gehörten vergleichen. Einmalig.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    sehr enttäuscht

    Schade, als Miss Marple -Fan kommt man hier zu kurz. Die alte Dame hat nur eine kleine Nebenrolle und die Geschichte ist sehr monoton erzählt. Spannung kam nicht auf.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unerwartetes Ende

    Unerwartet war nicht nur das Ende, sondern auch, dass Miss Marple kaum eine relevante Rolle spielte. Nichtsdestotrotz war die Geschichte unterhaltsam und Beate Himmelstoß eine hervorragende Sprecherin.