Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Agatha Christies letzter Roman kreist um einen längst vergangenen Mord, den Tommy und Tuppence Beresford erforschen. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf einen 60 Jahre alten Spionagefall, der bis in die Gegenwart nachwirkt...

Peter Kaempfe spürt gemeinsam mit dem besonnenen Tommy und der ungestümen Tuppence der Vergangenheit nach.

(c) + (p) 2007 Der Hörverlag, übersetzt von Axel Henrici

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

kann ich immer wieder anhören

Es gibt wohl fast nichts, was ich von Agatha Christie noch nicht gelesen habe. Schon in meiner Jugend habe ich alles (second hand) diesbezüglich gesammelt. Jetzt höre ich manchmal während Routinearbeiten diese Hörbücher. Und dieses ist eines der besten! Der Sprecher schafft es, den Charakteren individuelle Stimmen zu geben, was mich jedes Mal neu fasziniert. Meinerseits finde ich dieses Hörbuch klasse!!

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade!

Alter schützt vor Scharfsinn nicht, leider aber auch nicht vor lahmen Plot-devices. Da dies der letzte von Agatha Christie verfasste Roman ist, mag man ihr zugute halten, dass ihr vielleicht auf halbem Weg tatsächlich die Puste ausgegangen ist.

Schade eigentlich. Denn dieser Roman fängt durchaus sehr charmant an.

Tommy und Tuppence, ein liebenswertes Ex-Agenten-Paar im besten Alter, ziehen in ein altes Herrenhaus ein und stoßen dort scheinbar auf ein lange zurückliegendes Geheimnis.
Schnell wird deutlich, dass es hier etwas "bequemer" zugeht als in manch anderem Roman der Autorin, aber schließlich hat diese ja sowieso schon immer mehr von Atmosphäre und Gedankenspielchen gehalten als von nervenaufreibender Action. Und genau das scheint sich auch hier anzubahnen. Ein kleines Rätsel nach dem anderne offenbart den findigen Protagonisten sein Geheimnis. Peter Kaempfe macht auch einen wirklich ausgezeichneten job als Sprecher.

Leider versickert der Fall dann plötzlich im Boden und löst sich auf die unspektakulörste, langweiligste und einem Laienautor würdge Weise. Da können nicht mal die starken Kürzungen als Ausrede herangenommen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • SW
  • 13.12.2017

Enttäuschend

Leider enttäuschend..die ganze Geschichte, vermutlich aufgrund der Kürzung. Der Sprecher aber ist einfach eine Katastrophe..ich musste mich zwingen weiter zu hören.
In Zukunft nichts mehr mit diesem Sprecher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wie immer sehr gut

Das ist ein sehr gutes Hörbuch. Hatich von Anfang bis Ende gefesselt und ich habe es in einem Stück gehört