Jetzt kostenlos testen

Apocalypsis. Collector's Pack

Apocalypsis 1
Sprecher: Matthias Koeberlin
Spieldauer: 17 Std. und 14 Min.
4.5 out of 5 stars (567 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Rom. Aufruhr in der Ewigen Stadt. Papst Johannes Paul III. ist zurückgetreten und spurlos verschwunden. Niemand weiß, ob er überhaupt noch lebt. Zur gleichen Zeit werden seine engsten Vertrauten ermordet. Auf bestialische Weise. Während das Konklave zur Wahl eines neuen Kirchenoberhaupts beginnt, macht sich Vatikanreporter Peter Adam auf die Suche nach dem verschwundenen Papst. Die Spur führt zu einem mysteriösen Orden, der seit Jahrhunderten im Untergrund gegen die Kirche wirkt.
Seine Anhänger stützen sich auf eine mittelalterliche Prophezeiung: Nach dem gegenwärtigen Papst soll einer kommen, der sich den Namen Petrus II. geben wird. Mit ihm soll das Ende der Welt hereinbrechen. Die Apokalypse.

"Apocalypsis" ist ein dreizehnteiliger Serienroman, der speziell für digitale Endgeräte entwickelt wurde. Das Collector's Pack umfasst alle bisher veröffentlichten dreizehn Folgen der ersten Staffel.
©2012 Lübbe Audio, Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln (P)2012 Lübbe Audio, Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    325
  • 4 Sterne
    181
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    435
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    292
  • 4 Sterne
    178
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    8
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Musik weg

super spannend, echt hörenswert. fantasievoll und verschwörerisch. Wer Angst vor Verschwörungstheorien hat, sollte die Finger davon lassen hahaha.

Leider nervt wiedermal die Musik. Musik AM SCHLUSS und AM ANFANG wäre kein Problem. Aber Musik mitten im Text ist nervig. Und kaum zu ertragen.

Das Buch ist besser als andere Ähnliche. Aber trotzdem ist die Musik sehr irritierend.
Hört einfach auf mit sowas. Das mag in einem Film gut sein. Beim Hören aber nicht.

Das gilt auch für Kulissengeräusche, wie Flughafen Geräusch oder Schüsse.
Denn es kann sein, dass ich etwas anderes tue, in einem Auto fahre oder in einer echten Bahnhofhalle höre. In diesem Falle nämlich wird es möglicherweise gefährlich, wenn man solche Geräusche ignoriert. Der letzte Punkt aber ist wohl Geschmacksache.

18 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einen Riesenpunkt Abzug gibt es

die Geschichte ist grandios, der Sprecher ist grandios, aber wer das Ganze inszeniert hat, ... ist absolut NICHT grandios. Die Musik die ab und an mit einem Paukenschlag und einer unerträglichen Lautstärke eingeblendet wird ist unerträglich. Ich bereue das ich alle Teile auf einmal gekauft habe. Man versteht streckenweise den Sprecher nicht mal mehr wegen der unpassenden und lauten Musik.

29 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Das einzige was stört ist das die Musik manchmal lauter ist wie der gesprochene Text

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lilly
  • Deutschland
  • 07.12.2016

Spannende Geschichte, überragender Sprecher!

Der wirklich wunderbare Sprecher trägt die Geschichte. Ich habe das Hörbuch schon dreimal gehört. Das sagt doch alles, oder?

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannend, aber mit Längen

Entgegen vielen anderen Bewertungen, empfand ich die Nebengeräusche gar nicht mal so störend. Es hätte jedoch schon etwas leiser sein können.
Der Sprecher hat eine sehr gute Arbeit geleistet und die Figuren schön passend und unterschiedlich herausgearbeitet.
Die Geschichte war zwar wenig überraschend, aber spannend erzählt. Teilweise wurde zu viel aus Rückblenden berichtet, anstatt die Story voranzubringen. Leichte Längen gibt es in der Mitte dann schon die ein oder andere.
Einzig nervig waren die jedes Mal detailliert vorgelesenen Adressen bei Briefen und Emails, sowie das Durcheinandersprechen der vielen fremden Sprachen durch einer der Figuren.

Trotzdem gelungene Geschichte, die aber auch etwas kürzer hätte ausfallen können. Die Geschichte endet teilweise offen, aber nicht mit einem so großen Cliffhänger, dass man unbedingt gleich die nächste Collection hören muss. Ob ich das tue, weiß ich noch nicht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sensationell!

Kurz und Bündig: Ich vergebe 6 von 5 möglichen Sternen für den Autor und den Sprecher!
Ein absolutes Muss!
In freudiger Erwartung auf den nächsten Teil!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung

Würden Sie Apocalypsis: Collector's Pack (Apocalypsis 1) noch mal anhören? Warum?

Kann dabei total entspannen abschalten und werde durch den Sprecher zu einem Teil des Hörbuches.

Welches andere Buch würden Sie mit Apocalypsis: Collector's Pack (Apocalypsis 1) vergleichen? Warum?

Transport. Auch hier Spannung pur bis hin zur letzten Sekunde.

Wie hat Ihnen Matthias Koeberlin als Sprecher gefallen? Warum?

Er liest das Hörbuch so als wäre man ein Teil davon. Einfach Super.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Spannung bis hin zur letzten Sekunde.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man sollte sich Zeit zum hören nehmen und dabei die Augen schließen. So ist man nach kurzer Zeit ein Teil der Geschichte des Hörspiels.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

mußte abbrechen

Ich liebe Erzähler die alles mit ihrer Stimme geben... aber nachdem man immer wieder Echostimmen und dann auch noch das abhacken eines Kopfes mitanhören mußte, habe ich abgebrochen. Wie schon erwähnt sind Hörspiele gar nicht meins, darum ist mir das mit den Hintergrundgeräuschen einfach zu viel. Schade.... Beschreibung hatte ich gut angehört.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

In der disco

Ich habe dieses Buch angehört, ungefähr 30 Minuten!
Ich gebe es zurück.
Noch nie habe ich so schnell negativ auf ein Buch reagiert. Doch die ständige Belästigung durch diverse Nebengeräusche ist so störend, dass ich nicht bereit bin weiterhin zu zuhören.
Will ich Musik hören, wähle ich Musik, möchte ich ein Buch hören wähle ich ein Buch aus.
Wer's mag -
Ich nicht!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Thomas
  • Frechen, Deutschland
  • 04.08.2019

Gut, aber...

Eine gut erzählte Geschichte, die es einem leicht Nachtgespenst an der Story zu bleiben. Fesselnd und spannend. Ich freue mich aufs weiter hören mit Collectors Pack 2. einen Stern Abzug gab es für die teils nervigen Geräusche und die musikalischen Elemente, die wohl Spannung und Atmosphäre bringen sollten. Mich hat es vor allem im Prolog und den Zwischensequenzen gestört. Aber das ist sicher Geschmackssache.