Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wer ist der wahre Papst? Die Historikerin Marlene Schönberg erhält einen geheimnisvollen Anruf. Ein Mann erklärt, er besitze Informationen über eine Reliquie, die den Vatikan ins Wanken bringen könne. Als Marlene den Mann besuchen will, steht sie vor dem Gefängnis in Marseille. Robert Garnier wird verdächtigt, seinen Vater vor dem Papstpalast in Avignon getötet zu haben.

    Zusammen mit seinem Anwalt beginnt Marlene zu ermitteln: Es geht um eine Münze - die Petrusmünze, an der man den wahren Papst erkennt. Ein erster, fehlgeschlagener Anschlag auf sie verrät Marlene, dass sie auf der richtigen Spur ist. Dann taucht ein Fremder auf, der sich als Gesandter des Vatikans ausgibt, und bietet ihr seine Hilfe an. Von Marseille über Avignon bis nach Rom - die rasante Jagd nach einer verschollenen Reliquie und einer machtvollen Bruderschaft.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Petrusmünze

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      65
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    kein Sakrileg

    zu offensichtlich, zu langatmig, keine echte Spannung wahrscheinlich hat das Genre zu viele Sakrilege schon gesehen und einige wollen trotzdem noch mit aufs Boot.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    archäologische Detektivstory a la Dan Brown

    Langatmig, abgedroschen und wenig überraschend.
    Die Zeitsprünge im Verlauf der Story sind zwar informativ nehmen dem Geschehen aber den Fluss. Rahmengeschichte wirkt sehr konstruiert und Dan Brown-inspiriert. Schade

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Spannungsarm

    Der Roman ist langweilig ,kann man bei gut einschlafen.
    Beim Sprecher ist es eine Geschmacksache.
    Die Krimis von Herrn Holbe sind mit Spannung

    5 Leute fanden das hilfreich