Kostenlos im Probemonat

  • Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten

  • Von: Kerstin Gier
  • Gesprochen von: Mirja Boes
  • Spieldauer: 4 Std. und 9 Min.
  • 4,1 out of 5 stars (619 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten Titelbild

Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten

Von: Kerstin Gier
Gesprochen von: Mirja Boes
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Pack' die Badehose ein: Kerstin Gier nimmt dich mit in den Urlaub!

    Hand aufs Herz: War jeder deiner Urlaube bisher perfekt? Nein? Dann ist "Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten" genau das Richtige für dich. Denn du bist nicht allein: Kerstin Gier weiß von so mancher Urlaubskatastrophe ein Lied zu singen.

    Zum Beispiel von der letzten Italien-Reise mit ihren Freundinnen, die eigentlich zum Traumurlaub werden sollte. Schließlich spricht eine von ihnen fließend italienisch. Oder etwa doch nicht? Auch die Erzählungen aus Giers Kindheit sind ein Angriff auf die Lachmuskeln: Erfahre, warum Oma im England-Urlaub niemanden auf die Toilette ließ und warum der Ehemann der Autorin ein eher zweifelhaftes Talent im Anlegen von Schneeketten an den Tag legt.

    "Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten" von Kerstin Gier ist ein Hörbuch-Genuss mit gewohnt Gier'schem Humor. Gekrönt wird das Audio-Erlebnis durch die Lesung von Erfolgs-Comedian Mirja Boes, die jeder einzelnen Urlaubsstory das i-Tüpfelchen aufsetzt. Herrlich komisch!

    Inhaltsangabe

    Kerstin Gier schildert lauter urkomische Missgeschicke, die einem bevorzugt im Urlaub passieren und kennt auch die Antwort auf die Frage, warum man eigentlich jedes Jahr wieder auf Reisen geht: Damit Sie mal so richtig was zum Lachen haben!
    (c)+(p) 2008 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      273
    • 4 Sterne
      190
    • 3 Sterne
      105
    • 2 Sterne
      32
    • 1 Stern
      19
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      350
    • 4 Sterne
      74
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      206
    • 4 Sterne
      133
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      32
    • 1 Stern
      18

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    sehr unterhaltsam

    als ich anfing das hörbuch anzuhören, war ich skeptisch. lauter kleine episoden. aber ich habe es nicht bereut. oft musste ich lachen, so dass mich andere, die ja nicht wussten, dass ich ein hörbuch höre, ganz komisch ansahen. mir hat es sehr gut gefallen und mirja boes als vorleserin passt wie die faust aufŽs auge!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    unterhaltsam aber...

    ...im Ganzen nicht so stimmig wie "in Wahrheit wird viel mehr gelogen". Man bekommt zwar einen guten Überblick über die Phobien dieser Welt und Mirja Boes liest sich mit Witz und Charme durch die Kurzgeschichten aber als zusammenhängende Geschichte mit durchgehend "rotem Faden" wär das Buch wohl doch interessanter gewesen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mega lustig, leicht zu hören, immer wieder ein Genuss!

    Ich habe dieses Hörbuch bereits als CD-Box, mir aber nochmal hier in Audible gekauft, da ich es immer wieder gerne höre. Die Geschichten sind super lustig und charmant, man findet sich teilweise selber darin wieder und die Sprecherin Mirja Bös schafft es den Humor der Autorin auf den Punkt rüberzubringen und zu unterstreichen. Für mich der Grund das Hörbuch mindestens zwei mal im Jahr zu hören und mich immer wieder gut amüsieren zu können! Liebe es!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Laune garantiert

    Kurzweilige Geschichten rund um die Urlaubserlebnisse der Autorin. Dazu umwerfend humorvoll vorgelesen von Mirja Boes. Macht einfach Spass.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Total lustige Geschichten

    Das Hörbuch hat mir sehr gefallen. Ich habe es schon mehrmals gehört und es wurde mir noch nie langweilig dabei. Mirja Boes liest einfach toll, auch z.B die Mütter Mafia kann ich nur empfehlen. Am besten gefallen mir die Geschichten aus Kerstin Giers Kindheit.
    Wirklich gut!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Naja...

    Es war mein aller erstes Hörbuch und ich dache ich fange mal mit leichter Kost an... ja das war dann wohl zu leicht. Die Stimme hat immer an den Stellen betont oder hervorgehoben wo ich eigenlich nicht hätte und die Storys waren zwar AHA-Erlebnisse aber am Ende wars mir dann zuviel was man hier alles erzählen wollte. Nett aber kein Renner

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Herzerfrischend

    Eine wunderbare Sammlung an Urlaubserlebnissen.Lachflash bei: "Es macht einfach nicht "Klick"!"Kerstin Gier schreibt wunderbare Bücher!Und Mirja Bös liest sie genausogut vor.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    urkomisch :)

    trotz fehlerchen *g* hier meine rezi:Kerstin Gier erzählt in diesem Hörbuch viele Kurzgeschichten über Ferien in der Schulzeit und verschiedene Urlaubsorte und -arten. Dazu gehören natürlich auch viele Phobien, von denen die Autorin einige aufzählt. Ebenfalls klärt sie einen darüber auf, worauf man sich niemals einlassen sollte; die dazugehörigen Folgen gibt Frau Gier zum Glück auch Preis.Alle Geschichten sind in der Ichform erzählt, und Mirja Boes ist dafür die geeignete Sprecherin!Frau Boes bringt das ganze wirklich knochentrocken rüber, dass man nich mehr an sich halten kann und immer wieder laut loslachen muss.Auch macht sie zwischen den Kapiteln immer eine längere Pause und nennt die Titel der Kapitel. Das hat mir gut gefallen.Die verschiedenen Figuren in den einzelnen Geschichten, bekamen jeweils eine Stimmlage, wodurch ich sie gut auseinanderhalten konnte.Am witzigsten fand ich die Geschichten über "das Easy-Click-System" und den Bio/Ökofreund Chris, den Kerstin aus ihrer Schulzeit kennt *g*Fazit:Alles in Allem ein gelungenes Werk von der Autorin und der Sprecherin Mirja Boes.Fans sollten es sich nicht entgehen lassen!Ich vergebe Fünf von Fünf Sterne.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sich mal nett berieseln lassen

    Nette Entspannungsliteratur mit ein Paar Schmunzlern, gänzlich ohne Spannung. Gut geeignet um mal kurz alle Sorgen zu vergessen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • PS
    • 25.08.2022

    Amüsante Geschichten

    Die Geschichten rund um diverse Urlaubserlebnisse sind kurzweilig und mit viel Humor versehen und Mirja Bös eignet sich bestens als Sprecherin.