Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Pack' die Badehose ein: Kerstin Gier nimmt dich mit in den Urlaub!

    Hand aufs Herz: War jeder deiner Urlaube bisher perfekt? Nein? Dann ist "Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten" genau das Richtige für dich. Denn du bist nicht allein: Kerstin Gier weiß von so mancher Urlaubskatastrophe ein Lied zu singen.

    Zum Beispiel von der letzten Italien-Reise mit ihren Freundinnen, die eigentlich zum Traumurlaub werden sollte. Schließlich spricht eine von ihnen fließend italienisch. Oder etwa doch nicht? Auch die Erzählungen aus Giers Kindheit sind ein Angriff auf die Lachmuskeln: Erfahre, warum Oma im England-Urlaub niemanden auf die Toilette ließ und warum der Ehemann der Autorin ein eher zweifelhaftes Talent im Anlegen von Schneeketten an den Tag legt.

    "Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten" von Kerstin Gier ist ein Hörbuch-Genuss mit gewohnt Gier'schem Humor. Gekrönt wird das Audio-Erlebnis durch die Lesung von Erfolgs-Comedian Mirja Boes, die jeder einzelnen Urlaubsstory das i-Tüpfelchen aufsetzt. Herrlich komisch!

    Inhaltsangabe

    Kerstin Gier schildert lauter urkomische Missgeschicke, die einem bevorzugt im Urlaub passieren und kennt auch die Antwort auf die Frage, warum man eigentlich jedes Jahr wieder auf Reisen geht: Damit Sie mal so richtig was zum Lachen haben!
    (c)+(p) 2008 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ach, wär' ich nur zu Hause geblieben. Lustige Urlaubsgeschichten

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      224
    • 4 Sterne
      163
    • 3 Sterne
      92
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      15
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      277
    • 4 Sterne
      63
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      166
    • 4 Sterne
      103
    • 3 Sterne
      76
    • 2 Sterne
      29
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    sehr unterhaltsam

    als ich anfing das hörbuch anzuhören, war ich skeptisch. lauter kleine episoden. aber ich habe es nicht bereut. oft musste ich lachen, so dass mich andere, die ja nicht wussten, dass ich ein hörbuch höre, ganz komisch ansahen. mir hat es sehr gut gefallen und mirja boes als vorleserin passt wie die faust aufŽs auge!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    unterhaltsam aber...

    ...im Ganzen nicht so stimmig wie "in Wahrheit wird viel mehr gelogen". Man bekommt zwar einen guten Überblick über die Phobien dieser Welt und Mirja Boes liest sich mit Witz und Charme durch die Kurzgeschichten aber als zusammenhängende Geschichte mit durchgehend "rotem Faden" wär das Buch wohl doch interessanter gewesen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mega lustig, leicht zu hören, immer wieder ein Genuss!

    Ich habe dieses Hörbuch bereits als CD-Box, mir aber nochmal hier in Audible gekauft, da ich es immer wieder gerne höre. Die Geschichten sind super lustig und charmant, man findet sich teilweise selber darin wieder und die Sprecherin Mirja Bös schafft es den Humor der Autorin auf den Punkt rüberzubringen und zu unterstreichen. Für mich der Grund das Hörbuch mindestens zwei mal im Jahr zu hören und mich immer wieder gut amüsieren zu können! Liebe es!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Laune garantiert

    Kurzweilige Geschichten rund um die Urlaubserlebnisse der Autorin. Dazu umwerfend humorvoll vorgelesen von Mirja Boes. Macht einfach Spass.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr amüsant gesprochen, man kann es miterleben b

    der Sprecher war toll und lustig,gefallen hat mir wie es erzählt wurde zu empfehlen toll

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Es ist schrecklich

    Hektisches runter geleier von sämtlichen Phobien, die man so auf Google gefunden hat und irgendwelche übertriebenen "Geschichten" aus dem Urlaub, wo die Protagonistin Flugangst hat oder wegen spinnen vom Balkon springt. Das ganze unfassbar schnell runter gebabbelt, macht einen nur wahnsinnig... Kann ich null empfehlen. Hab es sogar 2 mal neu gestartet, weil nichts davon hängen geblieben ist.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Echt nett für zwischendurch

    Tolle Sprecherin wenn man Frau Boes mit ihrer CH-Aussprache mag. Ich finds witzig. Frau Gier schreibt flüssig und erheiternd. Ich mag all ihre Geschichten sehr gern. Man kann es sogar stellenweise mit Kindern hören. Das ist im Auto praktisch.

    Daumen hoch!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Treffer!

    Für diese Geschichte konnte keine besser Sprecherin als Mirja Boes gefunden werden. Man glaubt ihr sofort, dass sie alles selbst erlebt hat. 😂

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    schlimmer geht's nimmer eines der Hörbücher die ma

    schlechter geht's nicht mehr habe das Hörbuch vorzeitig abgebrochen Humor entsteht nicht dadurch dass man wahllos Kurzgeschichten aneinanderreiht furchtbar

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsam

    Wirklich nett und unterhaltsam. Klar, leichte Kost, aber das wollte ich auch.
    Gelesen ist ganz gut, manchmal hätte es etwas besser betont werden können, aber die stimme von Frau Boes passt schon recht gut zum Thema.
    Subjekt beurteilt - ich fand es gut.