Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein politisch-emotionales Hörbuch über die Hintergründe des Mauerfalls.

    Michael Wiesner ist ein aufstrebender Stern in der Nachrichtenwelt. Gutaussehend, intelligent und wortgewandt brilliert er im westdeutschen Fernsehen der 80er Jahre. Doch niemand ahnt, was tatsächlich hinter seiner beeindruckenden politischen Expertise steckt. Als Spielball der Stasi operiert er mit geheimen Informationen und gerät zunehmend zwischen die Fronten von Ost und West. Das marode System der DDR zerfällt und die Abtrünnigen der Stasi schmieden für Michael einen neuen Plan. Doch welche Folgen hat dieser auf die innerdeutschen Beziehungen bis hin zum Mauerfall?

    Absender Ost-Berlin ist eine raffinierte Kombination aus Gesellschaftsroman, Politthriller, Liebesgeschichte und moralischem Dilemma, filmisch und spannungsvoll geschrieben.

    ©2020 Department Studios Frankfurt (P)2020 Department Studios Frankfurt

    Das sagen andere Hörer zu Absender Ost-Berlin

    Bewertung

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Historie spannend verpackt.

    Eher per Zufall über das Hörbuch gestolpert, hat es mich schnell in seinen Bann gezogen. Die Zeit des kalten Krieges bis zum Mauerfall wird hier spannend mit vielen Hintergrunddetails erzählt. Ich bin sonst immer etwas skeptisch, wenn der Autor selbst liest aber hier war es kein Problem, im Gegenteil. Klare Empfehlung. :)

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluß

    Mich hat an „Absender Ost-Berlin“ besonders fasziniert, dass die Perspektiven zwischen Ost- und Westdeutschland ständig wechseln und dennoch miteinander verwoben sind. Dabei taucht man tief in die Zeit der 80er/90er ein und erfährt so ganz nebenbei hintergründige geschichtliche Details, von denen ich noch nie gehört hatte. Diese Mischung aus geschichtlicher Realität und spannender Handlung hat mich bis zum Schluss dieses Hörbuch großartig unterhalten.

    3 Leute fanden das hilfreich