Die Juten Sitten

Zeige Ergebnisse von "Uwe Timm"

Kategorien

Alle Kategorien

7 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Ikarien

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Ulrich Noethen
    • Spieldauer: 13 Std. und 37 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 298
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 283
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 282

    Der neue große Roman von Uwe Timm: Deutschland im April 1945: Michael Hansen, mit seiner Familie als Kind von Hamburg in die USA ausgewandert, kehrt als GI zurück und übernimmt einen Auftrag des Geheimdienstes. Er soll herausfinden, welche Rolle der Eugeniker Alfred Ploetz für das Naziregime spielte. Während andernorts noch der Endkampf tobt, bricht Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee.

    • 5 out of 5 stars
    • Das Buch kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen

    • Von stolle Am hilfreichsten 22.11.2017
    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Ulrich Noethen
    • Spieldauer: 13 Std. und 37 Min.
    • Erscheinungsdatum: 09.10.2017
    • 4.5 out of 5 stars 298 Bewertungen

    Regulärer Preis: 19,95 €

    • Die Entdeckung der Currywurst

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Devid Striesow
    • Spieldauer: 5 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 77
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 71
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 72

    In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der Erzähler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt. Er findet die hochbetagte Lena Brücker in einem Altersheim und erfährt die Geschichte ihrer "schönsten Jahre" und wie es zur Entdeckung der Currywurst kam. Der Bogen spannt sich weit zurück in die letzten Apriltage des Jahres 1945.

    • 5 out of 5 stars
    • Geschichts-Empathie

    • Von Udolix Am hilfreichsten 15.07.2017

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Am Beispiel meines Bruders

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 4 Std. und 37 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 43
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 39
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 38

    Karl Heinz Timm, geboren 1924 in Hamburg, gestorben 1943 in der Ukraine. Erst nach dem Tod von Mutter und Schwester fühlt Uwe Timm sich frei genug, über seinen älteren Bruder zu schreiben, der sich 1942 freiwillig zur SS-Totenkopfdivision gemeldet hatte und nicht mehr zurückkehrte. Wie ging er mit der Verpflichtung zum Töten um? Welche Optionen hatte er, welche Möglichkeiten blieben ihm verschlossen?

    • 5 out of 5 stars
    • Gegen das Vergessen

    • Von KURT 82-86 Am hilfreichsten 08.08.2016

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Vogelweide

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Burghart Klaußner
    • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 151
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 134
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 133

    Ein Mann hat alles verloren: seine Freundin, seine Geliebte, seinen Beruf, seine Wohnung. Nun lebt er ganz allein auf einer Insel in der Elbmündung, versieht den Dienst als Vogelwart. Ein geradezu eremitisches Dasein, das durch einen Anruf durcheinandergewirbelt wird. Anna kündigt ihren Besuch an - eben jene Anna, die sechs Jahre zuvor sein Leben komplett aus den Angeln gehoben hatte.

    • 5 out of 5 stars
    • Unbedingt lesen!

    • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 16.10.2013

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Halbschatten

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Maria Schrader, Matthias Brandt
    • Spieldauer: 7 Std. und 48 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 37
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 21
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 21

    Marga von Etzdorf, eine junge Fliegerin, erschießt sich in Syrien nach einer Bruchlandung. Sie ist 25 Jahre alt. Ihr Grab liegt auf dem Berliner Invalidenfriedhof. Was hat sie hier, zwischen den Toten der preußischen Militärgeschichte, NS-Größen und zivilen Opfern der letzten Kriegstage, zu suchen? Gibt es eine Erklärung für ihren gewaltsamen Tod?

    • 5 out of 5 stars
    • Aber ja doch!

    • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 19.12.2008

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Die Zugmaus

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Julian Greis
    • Spieldauer: 1 Std. und 25 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Auf Krümelsuche im Münchner Hauptbahnhof schlüpft der kleine Mäuserich Stefan in einen Eisenbahnwaggon und begibt sich unversehens auf eine abenteuerliche Reise, die ihn ins Käseparadies Schweiz, nach Paris und sogar mit einem Zirkus nach England führt. Überall findet Stefan tolle Freunde und entkommt so mancher Katze, bis es ihn schließlich wieder nach Hause zu seiner großen Familie zieht.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Der Freund und der Fremde

    • Autor: Uwe Timm
    • Sprecher: Uwe Timm
    • Spieldauer: 5 Std. und 5 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 6

    Die ersten Texte, die Uwe Timm verfasst hat, entstanden in einer Wohngemeinschaft mit Benno Ohnesorg. Ohnesorg war sein erster Leser und hatte in diesen Jahren ein sehr enges Verhältnis zu Uwe Timm. Nach "Am Beispiel meines Bruders" der zweite große biographische Roman von Uwe Timm.

    • 4 out of 5 stars
    • Sehr intimer Freundschaftsbericht

    • Von Marc Reznicek Am hilfreichsten 17.05.2017

    Regulärer Preis: 9,95 €