Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Ausnahmejournalist Stefan Aust erzählt sein Leben - Zeitzeugnis und Hintergrundbericht.

    Stefan Aust ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er begann bei der Zeitschrift konkret und arbeitete dann viele Jahre bei "Panorama", wo sein Bericht über die Tätigkeit des Marinerichters Filbinger im 2. Weltkrieg zu dessen Rücktritt als Ministerpräsident führte. Er gründete "SPIEGEL TV" und war 12 Jahre lang Chefredakteur des SPIEGEL. Sein Buch Der Baader Meinhof Komplex gilt bis heute als Standardwerk über die RAF.

    Zu seinem 75. Geburtstag legt er nun eine Autobiografie vor, als Rückblick auf seine journalistische Arbeit und die Hintergründe von Recherchen. Es wird ein Panorama bundesdeutscher und internationaler Politik, Zeitzeugnis, Hintergrundbericht und das Abenteuer eines hochspannenden Lebens.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©2021 Piper Verlag GmbH (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Zeitreise

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Im typischen Spiegel-Stil ...

    ... mit einer Fülle an Details, deren Relevanz nicht immer nachvollziehbar ist. Der Autor hat als Stilist und als Vorleser enge Grenzen.
    Die Stärke des Buches sind die Berichte über Bekanntschaften mit wichtigen Persönlichkeiten der Zeitgeschichte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Am Anfang etwas belanglos. Doch dann .....

    ...eine packende Zeitreise mit dem "Erfinder" des Sommermärchens. Interessanter Rückblick mit Einblicke in die Veränderung der Medienlandschaft und die politischen Ereignisse in Deutschland und der Welt nach dem Krieg.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    faszinierend

    Gerne gestehe ich, dass mir 20 Stunden mit einem Hörbuch nie so kurz vorgekommen sind wie hier. Gibt es etwas Vergleichbares im Journalismus, bei der Beschreibung der sich wandelnden Grundbefindlichkeit in Deutschland? Der Weg von KONKRET bis zur WELT scheint eine organische Entwicklung zu sein, die von der Zeitgeschichte befördert wurde.

    Dass dabei tiefe Einblicke in die sich wandelnde Medienlandschaft von innen heraus sichtbar werden, gibt dem Ganzen eine zusätzliche Bedeutung. Das Buch ist ein wertvoller Beitrag zur Entwicklungsgeschichte hin zu den digitalen Medien, bei denen Aust in vorderster Linie stand.

    Die vielen Recherchen weltweit, die unterschiedlichen Darbietungen in Print- und visuellen Medien erinnern an den Großmeister der vorherigen Generation, auch wenn er im Buch nicht vorkommt: Peter Scholl-Latour.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aust hat etwas zu erzählen

    Selten wurde ich so mitreißend und doch recht anspruchsvoll unterhalten. Schön, dass Aust seinen Text zudem selbst liest.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Durch einen Spiegel...

    Besser lässt sich journalistisches Arbeitsethos und Wahrheitsliebe nicht auf den Punkt bringen: Sagen was ist. Sagen was ist und was war. Das macht Herr Aust. Recherche ist seine Religion. Wie trefflich von Herrn Döpfner bemerkt. Eine bewegende Zeitreise. Ein ungemein arbeitsreiches Leben. Herrn Austs journalistische Arbeit hat dieses Land besser gemacht.

    1 Person fand das hilfreich