Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein One-Night-Stand mit der Schwester seiner Traumfrau Iris hat Folgen für Paul: Er wird Vater. Jetzt ist er nicht nur Iris' Schwager in spe, sondern muss sich auch mit dem Rest ihrer Familie arrangieren. Und die hält zusammen. Paul fühlt sich immer überflüssiger, vor allem, als er mit der werdenden Mutter als Untermieter bei seiner Angebeteten einziehen muss. Positiven Ausgleich im Job findet er auch nicht, denn da hat Iris' dominante Großmutter den Daumen drauf ? Pauls oberste Chefin. Als diese sich auch noch zu der WG wider Willen gesellt, droht Paul den Verstand zu verlieren...
    ©2011 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek (P)2011 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Was will man mehr

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      60
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Extrem gekürzt

    Von Buch zu Buch in dieser Trilogie wurden die Kürzungen extremer.
    in diesem dritten Teil hat man den Eindruck nur noch eine erweiterte Inhaltsangabe zu bekommen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniale Trilogie!

    Ich habe Tränen gelacht und war gleichzeitig berührt. Der Humor und Sprache ist super. Dabei sehr tiefsinnig - aber auf witzige Weise! Sehr intelligent der Autor. Ich habe nicht lang durch gehört und konnte einfach nicht aufhören, weil es so lustig und spannend ist. Obwohl ich immer früh aufstehen muss.. Es wird einem bewusst, dass man nicht alles zu ernst nehmen muss und der Protagonist ist einfach klasse! Das Buch ist absolut empfehlenswert der Sprecher, weswegen ich das Buch überhaupt bestellt habe, sowieso und diese Kombination unschlagbar!

    Wenn man einiges gelesen hat, muss man die ganze Trilogie haben!

    Dieses Buch muss echt jeder lesen, es ist für jeden ist viel drin: für Mann für Frau , großer Humor, Intelligenz, Tiefe und Männer-Nostalgie.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    was will man mehr

    kurzweiliges Hörbuch, schön zum Zwischendurch hören, witzig, musste öfters Schmunzeln, Sprecher angenehm, gerne mehr davon

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    war ok

    Ich war sehr begeistert von der Rath Reihe "Gott sprach, wir müssen reden". Der Sprecher dort, hängt meines Erachtens die Messlatte sehr hoch. Bei diesem Buch bin ich mir nicht ganz sicher, ob die teilweise empfundene Zähigkeit, durch den Sprecher kam. Er hat sich sehr bemüht andere Rollen anders zu sprechen, war stimmlich aber nicht mein Ding. Aber das empfindet jeder anders.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Hat mir sehr gut gefallen. Ich war traurig als die Geschichte zu Ende war. Trifft genau meinen Humor.

    Bjarne Mädel als Sprecher? Super!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Rath & Mädel, herrlich

    Das Original wurde zwar gekürzt, dennoch geistreich und witzig formuliert. Bjarne Mädel ist und bleibt mein Lieblingssprecher und Schauspieler.
    Wäre trotzdem schön gewesen das gesamte Werk zu hören.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    mehr erhofft

    Nein, wirklich gefallen hat mir das nicht. Die erste Bewertung hat mich , auch in Kombination mit Mädel, das Buch kaufen lassen.
    Wirklich lachen konnte ich nie, vielleicht mal lächen. Erinnert ganz wage an Pilcher ohne Romantik. Wobei die Bücher von ihr mich
    immer durch die dt. Schauspieler abschrecken sie überhaupt zu lesen.
    Egal, vielleicht höre ich Mädel auch lieber in der norddeutschen Fassung. Hier hat er mir als Leser auch nicht gepaßt.Diese Geschichte
    spielt ja mehr in England.