Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mein Kind wird mal dein Chef! Hilfe, Helikopter-Eltern! Sie sind ehrgeizig, ängstlich - und immer zur Stelle. Manche Erziehungsberechtigte können ihren Kindern und dem Rest der Welt das Leben zur Hölle machen. Dabei lassen übermotivierte Eltern keine Lebensphase aus: Vom Fötus bis zum studierenden Sohnemann wird alles überwacht. In unterhaltsamen Anekdoten berichten Hebammen, Erzieher, Lehrer, Trainer, Professoren und Studienberater von ihren skurrilsten Erlebnissen. Spleenig, grotesk - und leider wahr.
    ©2017 Ullstein Verlag GmbH, Berlin (P)2017 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

    Das sagen andere Hörer zu Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag! Von Helikopter-Eltern und Premium-Kids

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      169
    • 4 Sterne
      114
    • 3 Sterne
      95
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      21
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      173
    • 4 Sterne
      90
    • 3 Sterne
      81
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      25
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      148
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      89
    • 2 Sterne
      33
    • 1 Stern
      29

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gute Geschichten, schlechter Journalismus

    Die Überschrift sagt alles. Ich habe herzlich gelacht über die Episoden. Vielen Dank an alle Hebammen, Kindergärtner(innen), Lehrer(innen), Eltern, Kinder und Menschen die ihre Erlebnisse geschildert haben und zum Schmunzeln und Nachdenken anregen. Leider haben Autorinnen diese Geschichten repetitiv, ungeschickt und phantasielos aneinandergereiht.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Lieblose Aneinanderreihung

    Lieblose Aneinanderreihung von, aus dem Zusammenhang gerissenen, Aussagen anonymer "Zeitzeugen". Das erwartete Grinsen ist ebenso ausgeblieben wie der "Schock" über die Helikopter Eltern. Das ganze verfeinert mit Werbung für Spiegel online. Schade, dem Thema hätte man mehr Witz verpassen können.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gute Idee schlecht umgesetzt

    Schlechter Aufbau, viel zu schnelle Sprünge von einem Thema zum nächsten, abwertend formuliert, anstrengend zuzuhören. Konnte es nicht bis zu Ende hören, weil ich so genervt von diesem Buch war.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So wie es ist

    Lustig, traurig und total real. Absolut empfehlenswert und spannend, man erkennt sich und seine Mitmenschen wieder und es regt zum Nachdenken an

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Hatte mir mehr erhofft...

    Ich fand die Idee hinter dem Buch ganz interessant, weil ja jeder, der selber Kinder hat, schon Kontakt mit Heli-Eltern hatte und sich auch selber immer wieder hinterfragt.

    Insgesamt hat mir das Hörbuch mäßig gefallen. Ich fand wirklich viele Begebenheiten abstrakt, unterhaltsam, manchmal lustig und zum An-die-Stirn-fassen. Aber es war auch ein großer Anteil da, wo ich darauf gewartet habe, dass der Dialog/die Situation weiter geht - ging sie aber nicht. Man hatte das Gefühl, dass da Dinge aus dem Kontext gerissen werden um der Sache zu dienen. Manches würde sicher in einem weniger lächerlichen Licht erscheinen, würde man den Hintergrund der Situation kennen. Es kam einfach so rüber, als ob auch unspektakuläre Nicht-Helikopter-Situationen hochstilisiert wurden, um das Buch zu füllen.

    Möglicherweise lag es auch am Sprecher, dessen herablassende Art mir überhaupt nicht gefallen hat. Vielleicht hätte der Text von jemand anderem gesprochen anders gewirkt. Aber so war es leider kein angenehmes Hörerlebnis.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig und das Geld nicht Wert

    Ich hatte gehofft, dass die Geschichten länger als zwei Sätze lang sind.
    Bei “Die schakkeline ist voll hochbegabt ey“ ist das weit besser gemacht.
    da sind richtige Geschichten mit Dialogen und Inhalt und nicht sowas wie: “Eine Helikoptermutter hat ihren Kind die Butterbrotsdose an den Haken gehangen und der Lehrerin geschrieben sie soll dafür sorgen, dass es diese dort findet.“ Wow.

    Peinlich dafür Geld ausgegeben zu haben...

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Überheblich geschrieben oder schlechter Sprecher?

    Dieses Buch klang zunächst sehr lustig, aber der Sprecher spricht dermaßen übertrieben und von oben herab, dass ich schnell die Lust am Hören verlor.
    Zudem ist das Buch als Hörbuch unglaublich mies strukturiert, sodass man nicht erkennen kann, was ein Kapitel, ein Text der Autoren oder eine Anekdote von Eltern ist.

    Letztlich verläuft das Buch nach dem Prinzip, dass der Hörer sich denken kann "Oh Gott! Zum Glück bin ich nicht so!!" - Damit dieses Ziel erreicht wird, werden Helikopter-Eltern dermaßen über einen Kamm geschert, verallgemeinert und verspottet, dass sie mir schon wieder leid taten. Klar sind viele Anekdoten aus der Buch unfassbar, aber man sollte sich klar machen, dass die wenigsten Eltern derart übertrieben sind und dass wir alle im Grunde nur das Beste für unsere Kinder wollen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jederzeit wieder anzuhören

    Wunderbar vorgelesen, unglaublich dämliche Tatsachen, die zum Lachen bringen, weil sie so unglaublich sind. Aber auch teilweise Reflexion.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Lustig aber nach kurzer Zeit zu vorausschaubar

    Wird leider viel zu schnell eintönig und vorausschaubar. Nach und nach hatte ich das Gefühl dass ich den Azsgang der Geschichten schon kannte. Schade

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider nichts besonderes

    Schon amüsant, aber die Geschichten ähneln sich irgendwann und es wird etwas langweilig. An Sophie Seebergs Bücher kommt es nicht ran. Schade!

    1 Person fand das hilfreich