Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Reise zum Mittelpunkt der Wahrheit

    Neuseeland, Ort der Sehnsucht - und der Vergangenheit von Stephanie Martens. Dort, am anderen Ende der Welt, wurde die Hamburgerin geboren, doch kann sie sich an diese Zeit nicht mehr erinnern. Als die Journalistin sich für eine Reportage von einem Hypnotiseur in Trance versetzen lässt, kommt plötzlich Lichts ins Dunkel ihrer Erinnerungen. Jetzt will Stephanie wissen, wie ihr Vater damals ums Leben kam und so reist sie in das Land ihrer Kindheit. Dort angekommen trifft sie auf den attraktiven Maori Weru, der ihr bei der Suche zur Seite steht...

    Inhaltsangabe

    Hamburg, Gegenwart: Die deutsche Journalistin Stephanie ist in Neuseeland geboren und aufgewachsen. Doch an ihre ersten Lebensjahre dort und an ihren verstorbenen Vater hat sie jede Erinnerung verloren. Nun führt sie eine Recherchereise in das Land ihrer Kindheit - und bringt Vergangenes zurück: Als Kind wurde sie Zeugin eines Verbrechens. Mit dem Tagebuch eines entführten Maori-Mädchens gelingt es ihr, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu schlagen. Stephanie reist durch ganz Neuseeland, um das lang gehütete Familiengeheimnis endlich zu lüften. Begleitet wird sie dabei von dem charismatischen Maori-Dozenten Weru, den mehr als die Suche nach der Wahrheit antreibt...

    Ein mitreißender Roman um ein dramatisches Familiengeheimnis. Sarah Lark erzählt eine Geschichte von Wahrheit und Verschwiegenem, von falschen und richtigen Entscheidungen, von Vertrauen und Liebe.
    ©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Unter fernen Himmeln

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      270
    • 4 Sterne
      178
    • 3 Sterne
      55
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      293
    • 4 Sterne
      110
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      250
    • 4 Sterne
      149
    • 3 Sterne
      62
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Weckt Sehnsucht nach Neuseeland

    Ein spannendes Buch. Ich habe es gelesen und gehört. Toll fand ich die Beschreibung der Hypnose. Es ist nicht das beste Buch von Sarah Lark aber hörenswert. Leider waren die Sprecherin nicht mein Geschmack. Teilweise hatte man bei der Stimme das Gefühl es liest ein Kind. Die Handlung war in sich abgerundet. Man kann dieses Buch auch keiner anderen Familiensaga von ihr zu ordnen. Das einzige was bekannt war, war das Dorf. Dies kam schon in anderen Romanen vor. Wenn man im Tagebuch der Marama gelesen hat, kamen die Zeitsprünge hervorragend herüber. Nur die Sprecherin war hier für mich besonders nervend. Kann das Buch aber empfehlen,

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprecherin: Never change a winning horse......

    leider hat man die Sprecherin der Sarah Lark Bücher ausgetauscht. Als Fan der Schriftstellerin und der bisherigen Sprecherin, Dana Geissler, bin ich sehr enttäuscht und weiß nicht, ob ich es bis zum Ende hören kann........

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wenn die Sprecherin nicht wäre...

    .... hätte mir das Buch besser gefallen. Ich denke mal es war Frau Blümel, die von Stefanie in die Stimme der anderen Protagonisten eintaucht und deren Stimmen gelangweilt aus der Kehle rauskrächzt. Die Geschichte um Stefanie und Marama ist sehr schön.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super spannende Geschichte und klasse Sprecherin

    Es war spannend erzählt und die Sprecherin hatte eine sehr angenehme Stimme. Klasse klasse klasse

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Unter fernen Himmeln

    Etwas schaal. Leider kann dieses Buch sich nicht mit den vorherigen vergleichen, es scheint mir etwas überstrapaziert.
    Aus meiner Sicht nicht empfehlenswert.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kunstvoll wie ein Maori-Umhang

    Marama und Stefanies Weg,
    die verschiedenen geschichtlichen Ebenen sind psychologisch miteinander verbunden und spannend bis zum Schluss

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tolles Buch

    Beie Sprecherinnen machen ihre Sache sehr gut. Die Musik zwischendurch ist grausam. Die Geschichte ist sehr interessant

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich bin begeistert

    Gute Geschichte, zwei tolle Sprecherinnen, Story bis zum Ende interessant mit spannendem Ende
    Schade, dass es vorbei ist

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Stimmen

    Die piepsigen Stimmen dieser Leserinnen ist furchtbar . Ich war öfters dran und drauf darum das Buch zu beenden nur die Geschichte tat es mir an zu bleiben

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zuviel Gefühl

    Interessante Story, leider etwas zuviel Pathos, Brüchigkeit und Gefühl beim Sprechen, wirkt dadurch aufgesetzt und unecht...