Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    The complete, unabridged audiobook of The Fellowship of the Ring.

    Continuing the story begun in The Hobbit, this is the first part of Tolkien’s epic masterpiece, The Lord of the Rings, available as a complete and unabridged audiobook.

    Sauron, the Dark Lord, has gathered to him all the Rings of Power - the means by which he intends to rule Middle-earth. All he lacks in his plans for dominion is the One Ring - the ring that rules them all - which has fallen into the hands of the hobbit, Bilbo Baggins.

    In a sleepy village in the Shire, young Frodo Baggins finds himself faced with an immense task, as his elderly cousin Bilbo entrusts the Ring to his care. Frodo must leave his home and make a perilous journey across Middle-earth to the Cracks of Doom, there to destroy the Ring and foil the Dark Lord in his evil purpose.

    ©1954, 1966 The Trustees of the J. R. R. Tolkien 1967 Settlement (P)1991 Recorded Books, LLC; This edition published 2001 by HarperCollinsPublishers Ltd., London, UK

    Kritikerstimmen

    "An extraordinary book. It deals with a stupendous theme. It leads us through a succession of strange and astonishing episodes, some of them magnificent." ( The Observer)
    "Among the greatest works of imaginative fiction of the twentieth century." ( Sunday Telegraph)

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Fellowship of the Ring

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.149
    • 4 Sterne
      144
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      894
    • 4 Sterne
      203
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.063
    • 4 Sterne
      66
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Bemerkungen zu Versionen von 'The Lord of the Rings'

    Gut denn, da kann man ja nun trefflich streiten, ob man Tolkien hören oder gar sehen darf oder ausschließlich lesen muss... aber - am Anfang war das Wort, und um Tolkien gerecht zu werden, ist sicherlich das Buch ein guter, wenn nicht der beste und eigentlich einzige Starting Point. Danach aber bieten sich verschiedene Alternativen an, und alle haben ihre Vorteile. Lass' ich die Filme mal weg, so kann man in etwa diese Einteilung vornehmen:

    1. Eine deutsche Hörspiel-Produktion von SWF+WDR, konzentriert sich auf die Entwicklung des Personals (wie werden Sam und Frodo zu denen, die sie am Ende sind), viel Humor, wenig Schlachtenlärm - brilliant umgesetztes Hörspiel (gibt's bei Amazon)

    2. Die englische Hörspielversion (die mit Ian Holden u.a., gibt's hier bei audible), schon etwas mehr Schlachtenlärm als im deutschen Hörspiel, aber noch ertragbar und auch nicht ganz humorlos, gute Sprecher, wenn auch nicht ganz so gut wie im deutschen Hörspiel, Lieder ziemlich gut umgesetzt, insgesamt noch ganz gute Version.

    3. Die US-amerikanische Hörspiel-Version (weiss nicht mehr, wo's die gibt, ist aber eh Mist), ziemlich schlecht, unglaublich viel Schlachtenlärm bei wenig Personalentwickling, überdies mag ich persönlich amerikanische Akzente nicht.

    (die drei Hörspiele sind natürlich KEINE Übersetzungen, sondern drei eigenständige Versionen)

    4. Die komplette englische Lesung von Rob Inglis - brilliant, der Vorleser drängt sich nicht in den Vordergrund, sondern lässt die Geschichte sprechen. Mag sein, dass das nur was ist für echte Tolkien-Fans, denn ca. 50 CDs (oder die entsprechende Länge als audible-Hörbuch) sind schon eine unzumutbare Menge, wenn man einfach mal so zwischendurch eine Fantasygeschichte hören will. Aber wenn man unbedingt Tolkien will, dann ist diese Version von Inglis sehr zu empfehlen. Ich habe sie trotz ihrer Länge schon ein paarmal gehört - but then again, I guess I'm almost a Tolkien-fanatic...

    81 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolute shameful quality.

    The great work of Rob Iglis is absolutely worth every minute. The audible version however is absolute ridiculous. It sounds muffled and has unbelievably bad sound quality. Not worth any money

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Herrlich...

    Zum Inhalt selbst muss ich nichts mehr sagen - einfach gigantisch. Zum Sprecher: Rob Inglis ist sagenhaft. Man wähnt sich einem alten Mann im Sessel vorm Kamin gegenüber. Die Lesung hätte nicht besser besetzt werden können!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leider sehr schlechte Audioqualität

    Über den Inhalt braucht man ja nichts mehr zu sagen. Sehr guter Sprecher, leider sehr schlechte Audioqualität.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Great story - unsure about the narrator

    its lotr. of coure its amazing. but i am unsure about the actor. the voice sounded like it was recorded in the 70s (maybe intentional?) and some name pronunciations were off. 2/5 for the voice actor. possibly 3/5 if the poor audio quality was intentional.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte Top, Soundqualität Flop

    Zum Herrn der Ringe muss man wohl nicht mehr viel sagen. Die englische Variante ist super, eigentlich, denn Rob Inglis liest und singt sehr schön. Aber die Soundqualität ist mehr als dürftig, trotz Download in AAX Qualität.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Grottenschlechte Tonqualität

    Zur Geschichte möchte ich hier gar nicht viel sagen, hierzu ist alles bereits geschrieben worden. Entweder man mag sie oder eben nicht.
    Was man für diese Hörbuchversion allerdings erwähnen muss, ist die grottenschlechte Tonqualität. Der Sprecher gibt wirklich sein bestes, und man möchte ihm auch wirklich gerne weiter zuhören, aber leider ist die Aufnahme so schlecht, dass man den Eindruck bekommt, das Hörbuch wurde über eine Telefonverbindung eingelesen.
    Die älteren erinnern sich vielleicht noch an den telefonischen Ansagedienst "Gedichte und Kurzprosa". Dort konnte man übers Telefon einer Geschichte von 5-10 Minuten Länge lauschen. Das war sozusagen Audible 0.1. Dass aber im Jahr 2019 wo jedes Handy mit mehreren MBit/s im Internet ist noch Hörbücher in vergleichbarer Tonqualität angeboten werden ist schon echt peinlich!
    Ich werde mir diese Darbietung vom Anrufbeantworter jedenfalls keine 20 Stunden lang antun und gebe das Hörbuch heute zurück.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll

    Das ist das erste Buch von insgesamt 6 in der Herr der Ringe. Dieser Teil der Geschichte geht bis zum Zeitpunkt wo Frodo schwer verletzt und vergiftet durch eine Klinge der schwarzen Reiter in Rivendel ankommt. Ein tolles Buch und super vorgelesen von Rob Inglis

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Super!

    Ich glaube zu der Geschichte muss man nicht mehr viele Worte verlieren! Dass der Herr der Ringe ein absolutes Meisterwerk ist, ist ja bekannt! Ich warte schon lange auf eine gescheite deutsche Hörbuchausgabe, des Herrn der Ringe, ohne Erfolg. Da aber mein Englisch nicht ganz so gut ist, hat es mich viel Überwindung gekostet, mich an dieses Hörbuch heranzutrauen. Aber ich muss sagen, einmalig! Durch den wunderbaren Sprecher ist es auch jemanden mit nicht so guten Englischkenntnissen möglich der Geschichte zu folgen! Daumen hoch!!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Jawoll!

    So gehört's! Was für ein Sprecher! Großartiges Kino für die Ohren nur mit der Sprache. Ich kenne den "Ring" vorwärts, rückwärts, inwendig, auswendig, auf Deutsch und Englisch sowie sämtliche Hörspielbearbeitungen auf Deutsch und Englisch - aber dies hier ist die Krönung!

    So und genau so hätte es Tolkien wohl haben wollen. (Das Sprechtempo ist übrigens auch für Nicht-Muttersprachler gut zu bewältigen - auch Dialekt- bzw. Figurschattierungen bleiben verständlich.)

    Full House mit Joker!

    7 Leute fanden das hilfreich