Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine Kugel die ihr Ziel verfehlt. Ein Unfall bei dem es keine Verletzten gibt. Eine Katastrophe die in letzter Sekunde verhindert wird. Willkommen in der Welt von Max Blanke.

    Max Blanke ist Patient der Taunusklinik. Sein Profil: Autoaggressiv. Paranoid. Schizophren. Der Oberarzt Dr. Vosshagen hat ihn bereits als nicht behandelbar abgeschrieben, denn trotz allabendlicher Fixierung an seinem Bett, wacht Max jeden Morgen mit einer anderen Verletzung auf. Schnitte, Schürfwunden, Blutergüsse. Um sich und seine Umgebung nicht weiter zu gefährden, wird Max mit Medikamenten ruhig gestellt.

    Es scheint aber mehr hinter Blankes Fall zu stecken, als es zunächst den Anschein hat. Die Polizei verdächtigt Max, den Flughafen im Alleingang lahmgelegt zu haben. Mehrere Zeugen und das Foto einer Überwachungskamera stützen die Vorwürfe. Aber die Überwachungsvideos der Klinik belegen, dass Max sein Zimmer die ganze Nacht nicht verlassen hat.

    ©2016 Ohrenkneifer (P)2016 Ohrenkneifer

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Stummer Wächter

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mein Lieblingshörspiel!

    Ich habe ein neues Lieblingshörspiel: „Stummer Wächter“ von der Ohrenkneifer Produzentengemeinschaft. Zu dem Zeitpunkt, zu dem ich diese Rezension veröffentliche, habe ich es bereits fünfmal gehört und ich werde es noch öfter tun!

    Inhalt:
    Max Blanke lebt in einer Klinik. Jeden Abend wird er am Bett fixiert. Der Oberarzt behauptet, man könne ihn nicht heilen und verordnet ihm die volle Medikamentendröhnung. Jeden Morgen wacht Max mit anderen Verletzungen auf. Prellungen, Schnittwunden. Dabei hat er das Zimmer nicht verlassen. Die Polizei zeigt Frau Dr. Lichte allerdings das Video einer Überwachungskamera, das belegt, dass Max in der vergangenen Nacht am Flughafen war …

    Meine Meinung:
    Erst beim Abspann habe ich kapiert, dass Detlef Tams den Protagonisten Max Blanke spielt. Da ist mir mal gepflegt der Kiefer auf die Tischplatte geknallt. Peng!
    Ich habe ihn schon in anderen Hörspielen gehört – natürlich vor allem in den Ghostsitter-Folgen. Trotzdem habe ich ihn hier nicht erkannt, was mich total fasziniert. Zum einen habe ich ihn noch nie in einer solchen Rolle erlebt, zum anderen hört er sich in anderen Hörspielen oft tiefer und rauer an. Hier war mehr Verletzlichkeit, aber auch Wärme in seiner Stimme – was natürlich auch mega gut zur Rolle passt. Das hat mir unheimlich gut gefallen und es zeigt seine Vielseitigkeit. Totale Faszination!

    Tipp: Ein Making Of gibt es – aber nicht beim Streaming sondern ausschließlich auf der CD-Version!

    Fazit:
    „Stummer Wächter“ von den Ohrenkneifern ist ein richtig tolles Stück Audio. Tolle Schauspieler*innen ziehen uns in die spannende Geschichte um den tragischen Helden Max Blanke. Das Buch stammt von Franjo Franjkovic, Detlef Tams hat neben der Hauptrolle auch Produktion und Regie übernommen. Ich bin wirklich begeistert. Mein Lieblingshörspiel! Das wird mein neues Äquivalent zu Bibi Blocksberg!

    1 Person fand das hilfreich