Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Verlorene Träume - eine junge Frau beweist Mut in dunklen Zeiten.

    Ostpreußen 1939: Während die Welt aus den Fugen gerät, wächst die junge Dora Twardy behütet auf dem Pferdegestüt ihrer Familie auf. Der Tochter des Gutsherren mangelt es an nichts, auch nicht an Verehrern. Doch als die deutsche Wehrmacht Polen angreift, muss Dora schlagartig erwachsen werden. Ihr Vater wird eingezogen und Dora übernimmt die Verantwortung für den Hof. Mit aller Kraft kämpft Dora um den Erhalt des Familienbesitzes. In den Wirren des Krieges stehen ihr zwei Männer bei: der sanftmütige Freund ihres Bruders, Wilhelm von Lengendorff, und der abenteuerlustige Kriegsfotograf Curt von Thorau. Zu spät erkennt Dora, wen sie wirklich liebt...

    ©2020 Ullstein Buchverlage (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das sagen andere Hörer zu So weit die Störche ziehen

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      202
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      199
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      191
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Garantiert ohne Intrigen 👍

    Endlich mal eine Saga, die ohne Intrigen und Bösewichte auskommt.
    Man ist sofort in der Geschichte, es ist spannend von Anfang bis Ende und man lernt viel über die Zeit während des Krieges. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu hören, habe viele Stunden durchgehört.
    Die Sprecherin liest angenehm gleichmäßig und unauffällig, man kann sich gut auf den Inhalt konzentrieren.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großes Lob

    ich habe noch nie so ein fesselndes Hörbuch gehört. Obwohl es stellenweise so traurig und dramatisch geschildert wurde, trotzdem hat es mich von der Wahrheit zu dieser Zeit überzeugt. DIE Schauspielerin Verena Wolfin hat den Inhalt so hervorragend gelesen, dass ich mir auch den 2. Teil gekauft habe.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnde Geschichte

    Ein wirklich sehr gelungener erster Teil! Ich konnte kaum aufhören und freue mich nun mit dem zweiten Teil anzufangen.
    Tolle Sprecherin, hatte nach der kurzen Vorschau ein wenig bedenken aber Frau Wolfien hat eine sehr angenehme Stimme und sehr viel Gefühl rüber gebracht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Von Anfang an mitreißend!

    Absolute Kaufempfehlung!
     "So weit die Störche ziehen" hat mich total gefesselt und nicht mehr losgelassen. Die Autorin beschreibt eindrucksvoll das Leben einer jungen Frau, das durch den Krieg komplett aus den Fugen geriet und sie nachhaltig verändert hat.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannend, informativ, erschütternd

    Spannend erzählt. Gut recherchiert.
    Erschütternd.... Was Menschen in der Lage sind zu ertragen... 😔.
    Weckt Neugierde auf Fortsetzung.
    Sprecherin super.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr empfehlenswert!

    In diesem Buch kann man so viel über die grausamen Schicksale vieler Familien im 2ten Weltkrieg lernen. Das macht kleine Alltagsprobleme nichtig und lässt einiges besser verstehen. Absolut zu empfehlen, besonders auch Dank der sehr guten Sprecherin! TOP

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    durchgehend fesselnd

    Obwohl ich schon viele Erzählungen aus dieser Epoche gelesen habe, hat mich die Geschichte von der 1. Seite an gefesselt und den Spannungsbogen gehalten. Die Sprecherin hat alles noch abgerundet.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nichts Besonderes

    Der geschichtliche Hintergrund macht die Geschichte eigentlich interessant. Leider ist der Aufbau so wie viele andere ähnliche Geschichten aus Adelsfamilien und plätschert so an einem vorbei.
    Ich konnte keinen rechten Zugang zu der Familie finden. Die Flüchtlinge waren nicht alle Gutsbesitzer und diese haben sich sicher nicht so verhalten wie beschrieben. Die Sprecherin fand ich gut sie hat mich das Buch zu Ende hören lassen.
    Die Fortsetzung werde ich nicht hören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr fesselnd und mitreißend.

    Super sensibel und teils sehr traurig. Die Sprecherin gibt mit ihrer Stimme die Situationen und Stimmungen wieder.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So weit die Störche ziehen

    Wer sich für die Geschichte Ostpreußen's vor, während und nach dem dem zweiten Weltkrieg interessiert, ist hier richtig.
    Sehr gut gelesen!