Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die von Falkenbachs steuern auf stürmische Zeiten zu. Der Auftakt zur neuen Familiensaga von #1-Kindle-Bestsellerautorin Ellin Carsta.

    Bernried am Starnberger See, 1936: Paul-Friedrich von Falkenbach und die Brüder Lehmann stehen für Erfolg. Drei Freunde, die zusammen im 1. Weltkrieg gedient haben und deren Verbindung so stark ist, dass sie ihre Firmensitze zusammengelegt haben und schon seit Jahren gemeinsam Geschäfte betreiben.

    Während die Söhne der Lehmanns bereits in deren Firmen eingestiegen sind, kann sich Gustav von Falkenbach nur schwer vorstellen, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, schließlich steht er kurz davor, sein Medizinstudium abzuschließen. Auch seine Schwester Wilhelmine ist dabei, ihren eigenen Weg zu finden und sich eine politische Meinung zu bilden, während die Nazis im Land und im Umfeld der Familien immer mehr an Einfluss gewinnen.

    Als die Tochter eines Kriegskameraden auf Gut Falkenbach auftaucht, um Fragen zum rätselhaften Tod ihres Vaters zu stellen, versuchen die drei Männer alles, um ein altes Geheimnis verborgen zu halten.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Amazon EU S.à r.l. (P)2020 Amazon EU S.à r.l.

    Das sagen andere Hörer zu Das Unrecht der Väter

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      392
    • 4 Sterne
      189
    • 3 Sterne
      63
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      444
    • 4 Sterne
      116
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      341
    • 4 Sterne
      175
    • 3 Sterne
      70
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    hmmmm ich kann noch nicht mal sagen ....

    was der eigentliche Erzähstrang war. 9h Hörbuch könnten in 10 Minuten zusammengefasst werden. Viele lose Enden und min. genauso viel lose Anfänge. Ich werde mir den 2. Band einfach sparen, wird vermutlich nicht besser.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    nette Unterhaltung

    Eine neue Familiengeschichte ganz im Stil von Ellin Carsta.
    unterhaltsam etwas vorhersehbar aber nett erzählt eingebettet in die Geschichte der Vorkriegszeit.
    Bei der Hausarbeit und beim Bügeln höre ich solche Geschichten ganz gerne. nicht spektakulär aber nicht langweilig.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Macht neugierig auf mehr und.....

    ....beleuchtet Hintergründe, Charaktere und Geschehnisse von allen Seiten. Es gibt nicht nur schwarz-weiß-Töne in den verschiedenen Charakteren. Sie werden durchaus mit Schwächen und Stärken gleichermaßen beschrieben, was ich dem anderswo so oft vorzufindenden entweder-gut-oder-böse vorziehe. Man bekommt eine Ahnung davon, wieso so viele vor dem nationalsozialistischen Tun die Augen verschlossen haben. Den Erzählstrang fand ich ausgewogen, mal spannend, mal interessant, nie langweilig.
    Einziger, aber absolut zu vernachlässigender Kritikpunkt: am Starnberger See sagte kein Mensch zu dieser Zeit "guten Tag" zur Begrüßung. Selbst die Sommerfrischler lernten sehr schnell "servus" und "Grüßgott" zu sagen. 😉
    Die Sprecherin finde ich gut. Einziger Verbesserungsvorschlag: sie könnte, vermutlich ohne große Mühe, ihre Sprechmelodie der Herkunft der Protagonisten anpassen. Ein Berliner spricht nicht nur einen anderen Dialekt, sondern in der Regel auch schneller und "gerader" als ein Bayer. Aber das ist Haarspalterei und reicht für mich nicht zum Punktabzug. - Ich freu mich schon auf die nächsten Folgen!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zeitgeschichte als Roman

    Wieder eine wunderbare, ergreifende Geschichte. Bis zum Schluss interessant und spannend. Im nächsten Teil werden wir einiges zu erwarten haben.
    Ich kann es kaum erwarten bis es endlich weiter geht.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • CVL
    • 19.01.2021

    spannende neue Familiensaga von Ellin Carsta

    Das Hörbuch ist sehr fesselnd. ich konnte kaum aufhören. sehr gut gelesen, wie immer. Die Charaktere sind schön ausgestaltet.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    Sprecher ist ganz ok. Aber die Story ist einfach nur öde und überhaupt nicht spannend

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • KM
    • 20.04.2021

    Zum Glück nur 1/2 Preis

    Der Auftakt dieser neuen Serie fällt stark gegenüber der Hansen-Saga derselben Autorin ab. Die Geschichte plätschert so dahin, ausschweifende Darstellungen des Alltagslebens der Handelnden dominieren. Es kommt keine rechte Spannung auf. Das Buch ist nicht in sich geschlossen und endet mit einem typischen Cliffhanger à la Ellin Carsta. Neugierig auf den nächsten Band bin ich dennoch nicht und werde ihn mir ersparen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • dbs
    • 30.04.2022

    Geschichte hört mittendrin einfach auf

    Ich habe noch nie eine Geschichte gehört, die mittendrin plötzlich aufhört, ohne ein richtiges Ende zu haben. Als hätte jemand ein Buch einfach in der Mitte zerrissen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Keine Höhen oder Tiefen

    Eine Geschichte über eine Familie in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.
    Keine Geschichte die irgendwelche Emotionen in mir auslöste, sie plätscherte einfach so dahin.
    Bei der Sprecherin hatte ich die ganze Zeit das Gefühl das sie einen Kloß im Hals hat.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Solide Geschichte

    Ich habe bereits viele wirklich eindruckende Bücher aus dieser Zeit gelesen/ gehört. Dieses sticht nicht heraus, hat einige Längen, der Spannungsbogen um das „Unrecht“ verliert sich mitunter und hat mich nicht abgeholt.
    Ich werde dennoch mit dem nächsten Teil weitermachen und hoffe, es entwickelt sich noch.
    Die Sprecherin hat mir gefallen.