Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wie kann ich genussvoll alles essen und dabei abnehmen? Wie kann ich mein persönliches Wohlfühlgewicht entspannt halten? Wie kann ich mein Verlangen, ohne Hunger zu essen, wirklich auflösen? Wenn wir mehr essen, als unser Körper braucht, essen wir "emotional" - unsere Seele hungert. Die Lösung unseres Essproblems beginnt damit, dass wir unsere persönlichen Gründe erkennen und erspüren. Nur wenn wir unseren Körper als Sitz unserer Gefühle miteinbeziehen, ist eine dauerhafte Heilung möglich. Auf dieser zentralen Erkenntnis beruht das psychologisch fundierte Konzept Sehnsucht und Hunger.

Die Therapeutin Maria Sanchez war selbst jahrelang stark übergewichtig und kennt deshalb das Leiden des emotionalen Essens aus eigener Erfahrung. Doch sie fand aus dem Teufelskreis heraus. Mit ihrem innovativen Ansatz erforscht und behandelt sie die tieferen seelischen Ursachen. Dadurch weist sie Menschen einen liebevollen Weg zurück zu sich selbst - und somit zum dauerhaften Wohlfühlgewicht.

©2009 Maria Sanchez (P)2009 Maria Sanchez

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    165
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    129
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    123
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach nur Danke

Dieses Buch spricht mir aus der Seele und ich fühle mich das erste Mal mit meinem Problem wirklich verstanden.
Dass Frau Sanchez selbst eine emotionale Esserin war und den Weg aus diesem täglichen Kampf geschafft hat, macht mir Mut, dass auch ich es schaffen kann.
Der Ansatz beschäftigt sich nicht, wie so viele andere, mit der Auswirkung (dem Gewicht) sondern mit dem eigentlichen Problem: "Warum esse ich eigentlich mehr, als mein Körper braucht?"
Ich habe zahlreiche Diäten hinter mir und diverse Übungsbücher in meinem Schrank, kein einziges davon hat mir wirklich geholfen. Es ist, wie Frau Sanchez sagt: ein emotionales Essproblem ist nicht mit einem Übungsbuch zu bewältigen, es braucht therapeutische Hilfe, da es sich um ein Suchtverhalten handelt. Einem Alkoholiker würde ich ja auch kein Übungsbuch in die Hand drücken und sagen: "Mach mal, das schaffst Du schon."
Ein Seminar erscheint mir da durchaus sinnvoll. Aber auch die kurzen Übungen im Buch haben mir schon geholfen und mich neugierig gemacht.

Für Menschen mit einem emotionalen Essproblem ist dieses Buch eine Offenbarung und geht weit über die herkömmliche Sichtweise hinaus. Ich kann es nur weiter empfehlen und mich ganz herzlich bei Frau Sanchez bedanken.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Genial!

Wer von dem Thema betroffen ist, weis, was für einen Kampf man täglich mit dem Essen und nicht Essen führt - wie sehr man sich danach sehnt diesen Teufelskreislauf zu durchbrechen. Maria Sanchez trifft da den Nagel genau auf den Kopf - endlich jemand, der den Ursachen des emozionalen Essens nicht nur auf den Grund gegangen ist, sondern auch eine Lösung heraus weis. In Ihrem Buch bietet sie nur wenige Übungen an - dieses Hörbuch ist KEIN Arbeitsbuch! Aber das ist auch gut so, denn das Thema ist viel zu emozionell, als das man es alleine erarbeiten könnte! Sie vermittelt aber sehr viel Hintergrundwissen, um sich selbst und seine Gefühle besser zu verstehen. So sagt sie z.B. "es gibt keinen Inneren Schweinehund" es gibt aber innere Spannungen, die man abbauen kann. Rundum kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen!!!
Auch das Sie Ihr Buch sebst gelesen hat finde ich genial - so hat man das Gefühl, das es Ihr wirklich ein Herzensanliegen ist, das man Frieden mit sich selbst schließt!

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der steinige Weg, der aber heilt

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Sehnsucht und Hunger besonders unterhaltsam gemacht?

Unterhaltsam ist es durch die wunderbare Stimmung und Ausführungen der Maria Sanchez, die ich sehr schätze. Sie erzählt sehr authentisch und sympatisch über ihre eigenen Erfahrungen und lässt uns tief blicken. Gleichzeitig macht es Mut, die eigene Emotionalität anzusehen und daran zu arbeiten.

Welcher Moment von Sehnsucht und Hunger ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die Erkenntnis, dass unsere Emotionen unsere Sehnsüchte steuern und auch unser Essverhalten. "Kein Essen der Welt kann unseren emotionalen Hunger sättigen". Diese Erkenntnis ist erst erschreckend aber auch hilfreich. Weil es stimmt. Ich wollte mir nicht zugeben, dass ich emotional esse. Jetzt kann ich es mir selber gestehen und es hilft meine Emotionen kennen zulernen.

Insbesondere den inneren Kritiker, der mich selber entwertet: du bist nicht genug diszipliniert, du hast versagt, du bist wertlos, nur schlank bist du wertvoll.
Und schon wieder hast du versagt, fühl dich schuldig und fett. Du bist viel zu fett....

Dann den inneren Diktator: los mach, du liebst dich jetzt genug. Arbeite hart. Na los, mach schon, strenge dich an. Du brauchst es jetzt. Du bist nicht genug, wenn du nicht hart arbeitest.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Maria Sanchez gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ja ich habe ein Seminar besucht und sehr hart daran gearbeitet. Ich habe auch andere Bücher von ihr gelesen. Sie sind alle sehr gut.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein, definitiv nicht. sollte man auch meiner Meinung nach machen. Sondern in Etappen, so dass ich das gehörte auch umsetzen und trainieren wollte. Es muss reinsickern.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hier wird keine Diät verkauft. Hier werden keine schnellen Lösungen verkauft. Hier bist Du richtig, wenn du dir erlaubst, eine innere Reise zu machen und an deiner Seele zu arbeiten. Es wird weh tun, aber es heilt auch dadurch sehr viel. Habt Mut.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tief bewegend

Dieses Buch ist das allererste, dass mir wirkliche Hoffnung bringt, nach 40 Jahren, wo ich so ungefähr alles versucht habe. Ich bin Frau Sanchez zutiefst dafür dankbar. Sie liest es auch selbst in einer Art und Weise vor, die tiefes Mitgefühl und Liebe widerspiegelt. Ich habe selten ein so berührendes Buch gehört.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

...erkärt vieles

Wer dieses Buch als Aufforderung zu einem Seminar versteht, hat vielleicht nicht alles in diesem Hörbuch verstanden. Wenn man ergänzend noch die Meditation "Vor einem Essanfall" bzw. "Nach einem Essanfall" immer wenn nötig durchführt, dann kann man sich schon sehr gut selbst helfen. Es ist nicht einfach. Es ist machbar. Und mir brachte es manchen Aha-Effekt.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Anregende Gedanken!

Ich finde den Ansatz der Autorin sehr interessant und plausibel. Und denke selber auch viel nach... jedoch ein Punktabzug für die Werbung ihrer Seminare. das fand ich unangebracht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Dieses Hörbuch empfand ich eher als Deprimierend.

Was genau hätte man an Sehnsucht und Hunger noch verbessern können?

Die Sprecherin erzählt in einer einschlafenden Art und Weise. Außerdem wirkt Ihr Buch deprimierend, anstatt ermunternd und motivierend.

Hat Sie Sehnsucht und Hunger nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Lebhaftere Stimme.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Jedes zweite Wort ist das traurige innere Kind... Schlimme Vergangenheit...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn man eine schlimme Kindheit hatte und meint, dass man deswegen emotional isst, ist dieses Buch Lesens-/Hörenswert. Für alle anderen: es gibt viel bessere und motivierende Audiobooks zu diesem Thema!!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Nur die Einleitung zu ihrer Therapie

Wie kann ich genussvoll alles essen und dabei abnehmen? Wie kann ich mein persönliches Wohlfühlgewicht entspannt halten? Wie kann ich mein Verlangen, ohne Hunger zu essen, wirklich auflösen?
In dem Buch wird nur ein, wenn auch schlüssiges Therapie-Modell beschrieben.
Der Lösung der oben genannten Fragen hat es mich jedoch nicht näher gebracht.
Vielleicht liegt es aber daran, dass ich ein Mann bin, denn das Buch ist anscheinend ausschließlich für Frauen geschrieben ;-)

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wie erwartet.... habe nicht abgenommen :)

Wie alle diese Bücher, nett zum Anhören aber der "Funke" springt nicht Über....
Zu wenig Inhalt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mein Verstehen wurde geweckt

Ich verstehe - doch langfristige Änderung braucht Zeit und Liebe zu mir - es ist ein Weg - "der Krieg ist vorbei"

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich