Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Wie man die Zeit anhält Hörbuch

Wie man die Zeit anhält

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals.

Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam. Seine einzige große Liebe endete schmerzvoll. Doch jetzt bittet ihn die alleinerziehende Mutter und Kollegin um Hilfe. Während er ihr allmählich näherkommt, verändert sich für ihn alles...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2017 Matt Haig / dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, München. Übersetzung von Sophie Zeitz (P)2018 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (376 )
5 Sterne
 (242)
4 Sterne
 (90)
3 Sterne
 (31)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.3 (361 )
5 Sterne
 (211)
4 Sterne
 (87)
3 Sterne
 (40)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (10)
Geschichte
4.7 (362 )
5 Sterne
 (301)
4 Sterne
 (37)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gingi 24.05.2018
    Gingi 24.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was für ein schönes Buch"

    Dieses Buch wird wohl eines meiner Lieblingsbücher werden. So schön geschrieben. Wer von uns wünscht sich nicht alle hundert Jahre mal auf die Welt zu schauen. Dieser Wechsel zwischen den Jahrhunderten voller Geschichte, Liebe und Abenteuer.
    Und Christoph Maria Herbst liest es so wunderbar.
    Dieses Hörbuch ist ein Muss.

    22 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Florian 24.05.2018
    Florian 24.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    56
    Bewertungen
    Rezensionen
    97
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bis jetzt das schönste Buch des Jahres"

    Wer »Die vielen Leben des Harry August« und »Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix« mag, dem wird auch »Wie man die Zeit anhält« gefallen. Eine wahnsinnige Idee so erzählt und über hunderte von Jahren gesponnen, dass man von der ersten Minute darin gefangen ist und nicht mehr damit aufhören will. Christoph Maria Herbst liest fantastisch und ich wünschte, er hätte das noch viele weitere Stunden länger tun können. Mal sehen, was Matt Haig sonst noch so auf Lager hat ...

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Josch_Wien Wien 24.04.2018
    Josch_Wien Wien 24.04.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    108
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gepflegte Unterhaltung ..."

    Ich habe dieses Hörbuch ausgewählt - weil mich die Thematik interessiert. Ein "nahezu" Unsterblicher, der anders als der "Highlander" oder unsterbliche Vampire, altert aber eben unendlich langsamer. Dadurch ist er den Verlusten der Normalsterblichen ausgeliefert und doch auch einem nahenden körperlichen Verfall.

    Zuerst Matt Haig schafft es den Leser/Hörer in die Geschichte zu ziehen. Man kann und will nicht aufhören zu lesen - und so ging es mir auch ... aber dann war mir das Ende einfach zu "glatt" - als hätte man bewusst ein schnelles Ende finden müssen - das hat mich etwas enttäuscht.

    Was mich aber begeistert hat - der Sprecher! Christoph Maria Herbst macht seine Sache gut - er war mir schon immer als Sprecher sehr lieb ...aber diesmal hat er mich begeistert. Man nimmt ihm die Emotionen der Figuren ab. Dialogpassagen sind grandios gemeistert und man kann ihnen immer folgen. Daher kann man nur 5 Sterne geben...

    48 von 55 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 25.05.2018
    Amazon Kunde 25.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    63
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super schön!"

    Spannend, mitreissend, phantasievoll! Als würde man mittendrin dabei sein … Geschichte mal ganz anders!!! Ein Vergnügen!!!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leseratte77 27.05.2018
    Leseratte77 27.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach toll!"

    Mitreißender Sprecher, wundervolle Geschichte, warm und nachdenklich. Absolut lesenswert!!! Ich kann dieses Hörbuch nur weiterempfehlen.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bea Aubermann 23.05.2018
    Bea Aubermann 23.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    48
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das tollste (Hör-)Buch seit langem!!"

    Lange war ich nicht mehr so begeistert von einer Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig, mitreißend und das Thema super spannend.
    Christoph Maria Herbst ist aber die Kirsche auf dem Sahneeis ♡ es hätte keinen besseren Sprecher geben können. Wirklich eine Meisterleistung!!

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hecker,Peter 14.06.2018
    Hecker,Peter 14.06.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ein geniales spannendes Hörerlebnis für viele st"

    mitreißende Geschichte und ein für Spannung sorgender toller geübter Sprecher den ich weiter empfehlen muss!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudi 13.06.2018
    Claudi 13.06.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    76
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Entäuschend"

    Leider muss ich mich den negativen Bewertungen anschliessen. Ich fand es langweilig, die Hauptperson nervig u. auch mir ging das gestottere auf die Nerven. Jemand der solange lebt sollte doch etwas mehr Selbstvertrauen haben - aber der Typ war nur negativ. Ich habe es bis zum SChluss angehört, weil ich immer hoffte da kommt noch was - aber Nein. Ich gebe selten Bücher zurück, aber dieses gehört leider dazu.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Judith Kilg 12.06.2018
    Judith Kilg 12.06.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hätte noch ewig weiterhören können. "

    Tolles zeitloses Hörbuch. Zum Träumen und Nachdenken.
    Herbst ist der beste Sprecher, den ich je gehört habe

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    donna_limona Mömlingen, Bayern 22.05.2018
    donna_limona Mömlingen, Bayern 22.05.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    43
    Bewertungen
    Rezensionen
    189
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gepflegte Langeweile ..."

    Leider kann ich mich den begeisterten Stimmen überhaupt nicht anschließen. Die Geschichte ist langweilig und vorhersehbar. Etwa ab der Mitte ist klar, worauf es hinaus läuft und welches Ende zu erwarten ist und natürlich "wie man die Zeit anhält".
    Vielleicht hätte der Story eine deutliche Straffung gut getan, vielleicht auch nicht. Toms weinerliche Selbstreflektionen haben mich zunehmend genervt und ich war wirklich gottfroh, als ich das Hörbuch endlich geschafft hatte.
    An CMH lag es mit Sicherheit nicht - der hat hier wie immer einen Superjob abgeliefert. Aber retten konnte er leider auch nichts.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.