Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem Hörbuch erzählt die Autorin von eigenen Strategien und Erfahrungen. Sie macht deutlich, warum Self-Care gerade jetzt so wichtig ist - und weshalb Selbstfürsorge und Feminismus einander nicht widersprechen, sondern sogar zusammengehören.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Eden Books (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider keine Hörempfehlung

    Die Autorin philosophiert jeweils in meist 2-8 minütigen Abschnitten zu verschiedensten Themen wie Angst, Kontrolle, Stress, etc.. Grundsätzlich hat sie interessante Perspektiven, jedoch auf Dauer erscheint das Zuhören leider monoton und langatmig. Mir war bis zum Schluss nicht ganz klar, ob es sich um ein Selbsthilfehörbuch handeln soll oder worauf die Autorin eigentlich hinaus wollte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aus der Seele gesprochen

    Svenja Gräfen hat mir aus der Seele gesprochen und den Spiegel vorgehalten. Über Themen, die mich beschäftigen und die zu kurze Zeit, die ich mir momentan für mich selbst nehme. Es war, wie ein schönes Gespräch mit einem nahestehenden lieben Menschen. Auch wunderbar von ihr gesprochen. Vielen Dank für das tolle Buch - ich werde es mir ein zweites Mal anhören. Einfach schon, weil es gut tut.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Radikales Biedermeiern

    Ich hab mich wirklich bemüht und das Hörbuch fast tapfer eine Stunde durchgehalten - aber dann wurde es mir einfach zu öde.
    Das fängt schon bei der Stimme an - nicht jede Autor*in hat auch eine gute Hörbuchstimme. Es gibt Gründe, weshalb Sprecher Profis sind. Und der Inhalt -
    Nur weil man zwei mal "Selbstfürsorge ist antikapitalistisch!" schreibt, ist das Ganze noch lange nicht radikalfeministisch. Ein paar Zitate von wirklichen Feministinnen sollen dem Ganzen dann Glanz und Gloria verleihen? Ich habe mich jedenfalls geärgert. Inhaltlich nix Neues, und langweilig geschrieben. Keine Empfehlung . .