Jetzt kostenlos testen

Poesia. Melodien und Gedichte für innige Momente

Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
Kategorien: Klassiker, Lyrik & Dramen
4.5 out of 5 stars (22 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dieses wunderschöne, aufwendige Hörbuch streichelt die Seele und wärmt das Herz. Innige Gedichte erzählen von Hoffnung und Trauer, Sehnsucht und Erfüllung und der täglichen Begegnung mit dem kleinen Glück. Romantische Melodien großer Komponisten ergänzen und erweitern die poetische Lesung auf behutsame Weise. Ein Hörbuch voller Melancholie und Wärme zum Träumen, Ausspannen und Atem holen.

Vorgelesen von Claudia Urbschat-Mingues (der deutschen Stimme von Angelina Jolie) und Rezitator Frank Suchland. Interpretiert von Alfred Brendel, Stuttgarter Kammerorchester, London Symphony Orchestra, Abbey Simon, Pro Musica Orchester Wien, Bamberger Symphoniker, Hélène Gál u.a.

©1958 Insel Verlag; 1988 Suhrkamp Verlag; 1977 Deutscher Taschenbuch Verlag (P)2010 ContraPunkt Hörbuchverlag

Kritikerstimmen

Jedes Hörbuch dieses Verlages ist ein kleines Juwel!
-- Margarete von Schwarzkopf, NDR Bücherwelt

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verträumter Nachmittag

Ein sehr schönes, poetisches Hörbuch. Gedichte harmonisch in die Musikstücke Eingebettet. Oder umgekehrt, wie man's nimmt. Bisschen wehmütige Auswahl; viel deutsches

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zu theatralisch

Musik passt nicht gut! Ich finde Sie viel zu theatralisch. Die einzelnen Texte hätte ich gerne länger gehört.