Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Maler mit Worten.

Narziß und Goldmund sind Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine ein Denker, selbstbeherrscht, rational und prinzipientreu. Der andere ein kindlicher Träumer, Genießer und Sinnenmensch, voller Lebenslust und tiefem Gefühl. Der eine führt ein strenges Leben im Kloster, der andere begibt sich auf Wanderschaft in die Welt. Und doch knüpfen gerade ihre Gegensätzlichkeit und Bewunderung für den jeweils anderen das Band ihrer Freundschaft. In ihren Gesprächen zeigt sich Hesse als ein Maler mit Worten und ein tiefer Kenner der menschlichen Seele.

Erstmals in vollständiger Lesung von Gert Heidenreich.
©1930 Hermann Hesse / Suhrkamp Verlag Berlin (P)2014 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    339
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    330
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    304
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Danke für diese wunderschöne Erzählung

Ich war schon vom Buch tief bewegt, doch hat es Herr Heidenreich geschafft diese Erfahrung mit seiner einfühlsamen Art des Vortrags noch zu überbieten. Er hat den Worten Hesses eine Klangfarbe gegeben die mich nicht nur gebannt lauschen ließ, sondern mich sogar zu Tränen gerührt hat. Nochmals vielen Dank dafür!

P.S. Liebes Audible Team, fragt Herrn Heidenreich doch mal ob er nicht auch den Demian in ungekürzter Fassung vorlesen mag, ich könnte mir keinen besseren dafür vorstellen!

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mal etwas ganz anderes Schönes

Neugierig auf den Schriftsteller, den ich nur dem Namen nach kenne, und auf die Geschichte habe ich das Buch gehört.

Also, Ruhe braucht man und manchmal auch Geduld, um dem Erzählfluss zu folgen.
Wenn man sich aber darauf einlässt und sprachliche Bilder und die etwas andere frühere Sprechweise mag, ist es ein Genuss, der Geschichte über das Leben des Goldmund und die Freundschaft der beiden Hauptfiguren, Narziss und Goldmund, zu folgen.

Die Stimme von Herrn Heidenreich passt perfekt. Ruhig, deutlich, und dennoch mit viel phonetischer Variabilität lässt er die Geschichte und die Dialoge entstehen.

Nichts für nebenbei, keine "action", aber dennoch mit viel Inhalt und Handlung. Regt zum Nachdenken an. Ich würde es wieder kaufen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Mannesleben Maria suchend.

Ich habe es als junge Mann genossen. Ich habe es als alte Mann verstanden. Lese es! Es lohnt auch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • NN
  • 08.07.2016

Genialer Sprecher, tief inspirierendes Hörspiel

Auf welchen Platz würden Sie Narziß und Goldmund auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

1

Welches andere Buch würden Sie mit Narziß und Goldmund vergleichen? Warum?

Siddharta

Welche Figur hat Gert Heidenreich Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Narziss

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ja

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Inspirierendes, philosophisches Werk, das vom Sprecher so genial gelesen wird, dass es einen richtig einsaugt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fast wie selbst lesen...

Autor, Buch und Vorleser sind unglaublich gut. Klare jKaufempfehlung, jede Minute hat sich total gelohnt.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wundervolle Erzählung!

Hesse versteht es, wie kein Anderer Bilder mit Worten zu formen und vermittelt auch bei diesem Werk wieder wertvolle Einblicke in unseren Geist und in vergangene Jahre und Philosophie.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Lebengeschichte voll tiefer Liebe zum Leben

Wie schön, wie weitsinnig und liebend Hesse in dieser langen Geschichte die Sinnlichkeit der Rationalität gegenüber stellt.

Zwei Gesichter, zwei Lebensweisen, zwei Freunde.

Ein sehr weiser Einblick in das sinnliche Leben eines Wanderers, eines Weltoffenen, eines Lebenlustigen.

Und in das des Freundes, des Geistlichen, des Standhaften, Vernünftigen.

schön.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Gedicht !

Schon einige Male hatte ich es gelesen, doch erst in dieser Aufnahme ist mir dieses Werk wirklich nahegekommen. Eine wunderbare, warme und doch klare Stimme hat sich geradezu in mein Ohr und Herz geschmeichelt. Ein Genuss vom ersten bis zum letzten Satz! Danke !

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das reine Leben

Diese Geschichte wird mich nicht mehr loslassen - sie ist zeitlos und dringt ins Innere. Gert Heidenreich ist ein begnadeter Erzähler und Hermann Hesse macht mich fast sprachlos ...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach immer wieder gut

Immer wieder hörenswert, nachdenkenswert. Man entdeckt Neues oder sieht Altes neu.
Und der Sprecher ist ein guter Vermittler. Danke Hermann Hesse