Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die "Phänomenologie des Geistes" zählt zu den bedeutendsten Werken der Philosophie. Hegel veröffentlichte sie 1807 als den einleitenden Teil seines Gesamtkonzepts, eines methodisch zusammenhängenden "Systems der Wissenschaften", welches er bis zu seinem Tode 1830 ausbaute. Auf eine bis heute einzigartige Weise stellt die "Phänomenologie" das notwendig fortschreitende Wechselverhältnis der Formen unseres Bewusstseins mit seinen Gegenstandsinhalten dar. Unser Wissen entwickelt sich hierbei vor unserem geistigen Auge von seiner einfachsten Stufe bis zu seiner höchsten Erscheinung.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©gemeinfrei (P)2017 Grimsmann/Hansen

    Das sagen andere Hörer zu Phänomenologie des Geistes

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nicht wie die PdG vorgelesen werden sollte.

    Eine solche Bewertung ist etwas sehr Subjektives, und womöglich geht es anderen Menschen ganz anders, jedoch hatte ich grösste Mühe, die Vorlesungen dieses Hörbuchs mit diesen überdeutlichen Betonungen und Pausen zu verstehen. Lese ich Hegel selber, im Stillen, so hat dies aus einem Guss zu geschehen, weil sich durch die langen Sätze sonst meine eigenen Gedanken dazwischen drücken können. Hegel sollte in gleichmässiger Tonlage, mit sauber getrennten einzelnen Worten zwar, aber dennoch zügig gelesen zu werden. Die Vorleser scheinen mit ihrer Aussprache den Text aufregender, spannender machen zu wollen, und dies macht das Ganze komplett inkomprehensibel.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • JHM
    • 04.01.2021

    Grandios!

    Hegels Original Text wurde an einigen wenigen Stellen so überarbeitet, dass er in der gelesenen Form besser verständlich ist. Eine fantastische Möglichkeit die »Phänomenologie des Geistes« kennenzulernen. Redaktionell als auch von Seiten der Sprecher: sehr gelungen!