Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli 1810, ist die junge Königin Luise tot - und die kleinwüchsige Marie wächst fortan als Schlossfräulein mit ihrem Bruder Christian zwischen Palmenhaus und Menagerie auf.

    Aus ihrer Perspektive erzählt Thomas Hettche anrührend und kenntnisreich von der Zurichtung der Natur, der Würde des Menschen und dem Wesen der Zeit. Dabei geht es um die Gartengestaltung der Insel durch den berühmten Botaniker Linné ebenso wie um die technischen Innovationen, die dabei eingesetzt werden - und es geht um die Liebe in mannigfaltigen Erscheinungsformen...
    ©2014 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln (P)2014 Argon Verlag GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Pfaueninsel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      42
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    bezaubernd

    Eine ganz stille Geschichte die einen verzaubert. Die Zwergin Maria erlebt den Wandel der Zeit auf der Pfaueninsel, als Hofdame am Preußischen Hof, Zeugin des Zeitgeistes für uns, die Leser, als jemand die zwischen den Welten existiert, eine Gefangene zwischen Aberglauben und Aufklärung, eine junge Frau voller Vitalität und Leidenschaft, aber einsam wegen ihres Wuchses. Wundervoll einfühlsam gelesen. Ein Genuss!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Jan
    • 11.02.2015

    Dabei sind wir es, die vergehen, nicht die Zeit.

    Ein melancholischer Spaziergang über die Pfaueninsel, bei dem die oft aufkommende Sehnsucht, zu entdecken, was längst nicht mehr ist, manchmal sattsam gestillt und manchmal geweckt wird. Viel Spaß beim Blick in den alten Brunnen.
    Übrigens muss ich da unbedingt mal hin! ;o)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gruselig

    Ein interessanter Stoff, aber schon während des ersten Teils gähnend langweilig umgesetzt. Hettche weckt keine Empathie für seine Figuren, die Geschichte fasziniert nicht. Und wie immer bei modernen Autoren: Wenn keine greifbare Story aufgebaut werden kann - Sex, möglichst emotionslos und unvermittelt. Die Sprecherin liest gelangweilt und mit leichtem Ostakzent. Ok, spielt ja auch in Berlin. Die englischen und französischen Sätze bzw. Wörter sind unerträglich blasiert fast ironisch. Aber was mich am meisten aufregt ist das Wort Gras-Oden. Ich habe das gedruckte Buch nicht vorliegen, dem Kontext entsprechend handelt es sich sicher um Grassoden, wenn von einem Grassoden-Dach die Rede ist. Gras-Oden gibt es nicht. Hoffentlich kommt es nicht mehr oft vor. Vielleicht höre ich den zweiten Teil auch gar nicht mehr.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Reise i. die Vergangenheit

    lebendiger Eindruck in das Sittenleben des Adels des ausgehenden 19ten Jahrhunderts. Tolle Stimme der Sprecherin.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend

    Schöner Einblick in Maries kleine Welt... Die Art der Lesung lässt guten Raum für eigene Interpretation... Auch geschichtlich interessant und Anreiz, sich genauer zu informieren...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    unendlich traurig und langweilig.

    Ab und zu gibt es einen kleinen Lichtschalter, der aber sofort wieder mit noch mehr Traurigkeit und ausweglosigkeit überdeckt wird.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    versponnen schöne geschichte

    gute geschichte mit tollen bildern, die eine versponnene atmosphäre zaubert. ich habe die hauptfigur marie sehr gerne begleitet und das nicht zuletzt wegen der tollen sprecherin. nur eine ungekürzte fassung könnte das hörerlebnis noch toppen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wundervolles Stück Literatur

    Was für ein wundervolles Stück Literatur über die Liebe... Absolut zu empfehlen, so einfühlsam, so gekonnt.....